Notentriegelung bei Trapezen

Liebe Mitglieder,

die Surf-Wiki wurde für die Bearbeitung durch die Mitglieder des Surf-Forums freigeschaltet. Es können neue Artikel erstellt und vorhandene bearbeitet werden.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ihr braucht einfach nur die Surf-Wiki aufrufen und könnt sofort loslegen. Viel Spaß dabei.

Das Team des Surf-Forums
  • weiß jemand was über das Barlocksythem von Prolimit? gibt es neu im Argon Trapez... schön wäre auch mal wenn bei Trapezen mal aufs Gewicht geschaut wird , wenn man mal die Trapeze von früher guckt (die funktionieren) man fühlte sich weiterhin agil und leicht . Wenn ich mir heute die Klopper an Trapezen angucke ... dann kommt noch dazu das viele mit Neopren sind und sich schön vollsaugen.

  • Gewicht ist ein guter Punkt. Mein NP Ozone ist trocken ziemlich leicht und nass ändert sich da nicht so furchtbar viel. Wenn ich da dagegen an meinen früheren Hüfthalter von North denke...<X

  • mir ist eine gute polsterrung wichtiger als 200 Gramm.

    Ich hatte ein NP Race Sitztrapez das kam mir wie ein String Tanga vor!

    da halte ich (bei sitztrapezen) aber den guten schnitt viel wichtiger als viel polsterung. ich fahre fast ungepolsterte trapeze und da zwickt auch bei 100 km / tag nix

    ist jetzt aber schon sehr weit OT die diskussion hier

    Manche Menschen haben einen Stock im Arsch, und andere einen ganzen Grenzpfosten! c miss_paran0ia