Posts by Jdue

    Ich habe mich für den jp 150er entschieden.


    Zum iq alu Foil: Nachdem endlich das Foil / Box und Schraubverbindung passend gemacht wurde, gings raus für eine erste Testfahrt. Mit der 95er Fuselage warssuper und fühlte sich ganz anders als mein bisheriges Foil an, mit der 115+ bin ich noch nicht warm geworden aber habe auch nur zwei Schläge damit machen können, braucht etwas mehr Zeit.


    An Land aber eine grosse Enttäuschung. Der Foilmast (alu) war im oberen Bereich ziemlich verbogen und der Starboard-Aufdruck blättert schon ab. Das darf eigentlich nicht passieren. Seither warte ich auf Ersatz, dieser wird aber anstandslos ersetzt werden 👌🏻

    Vielen Dank für die Tipps und das Angebot. Ich werde mich noch etwas umsehen und dann wohl etwas zwischen 30-33 kaufen. Thruster evtl wenn mir mal was passendes über Weg läuft.

    Habe gebraucht ein Freestyle Wave Board 106l gekauft (ohne Finne).


    Einsatz: Binnenseen bei Starkwind (Freeride, Bump and Jump). Daher wohl meistens eine Single Fin 28-32cm? Gibts Empfehlungen (länge, marke, typ)?


    Thruster wäre auch möglich - auch hier sind Vorschläge gefragt... 20/10/10?

    Tabou Air Ride 81 und JP 135 kann ich am Donnerstag testen. Vielleicht krieg ich auch irgendwoher ein 160er / 91er zum testen. Wäre mit meinen 94 kg vllt eh besser

    Die Frage ist doch - wenn du eh wegen deinem neuen IQ-Foil das Board wechseln musst - warum noch den Zwischenschritt auf die (inzwischen im Racing aufgegebene) Zwischengröße 86 cm und nicht gleich auf die sicher funktionierende Standardgröße 91 cm?


    Bei uns ist heute Nachmittag 7 Knoten Grundwind und Böen bis 11 Knoten.

    Ich habe nicht den 91 cm mit 160 liter, sondern den 91 cm mit 190 liter eingepackt ... man merkt diese Unterschiede mit dem großen Flügel und wenig Wind durchaus :-)

    Ich habe nur die Befürchtung, dass ich bei 91cm immer grösser als 8.0 fahren muss. Bisher war ich auf dem Foil meist mit 7.0 ab und zu 6.0 oder 8.0 unterwegs.


    Zudem sind die 91er leider einiges teurer als die 85er Boards... aber ich werde heute mal in den Shop gehen. Vielleicht lässt sich ja auch was testen, wenns Wind gibt.

    Hat das IQFoil nicht die 115+ Fuselage?

    Die soll den Frontflügel extrem weit vorne haben. Da brauchst du ein Board was das mitmacht mit den Fussschlaufen und Mastfusspositionen. Also alles weit vorne.

    95 und 115+ es hat zwei fuselages

    Denke an 91 cm Breite.


    z.B. Letztjähriges Tabou, Jp 150/175

    versuche wohl mein Slingshot zu verkaufen und liebäugle mit:

    Tabou Airride 81 oder 91

    JP Hydrofoil 135 oder 150

    Starboard iqFoil Starlite 85

    Starboard Foil 144


    Segel im Einsatz: 6-8qm evtl langfristig bis 9qm

    Habe mir das iQ Alu Foil gekauft. Leider zu spät festgestellt, dass mein Slingshot Wizard 150 keine echte Deep Tuttle Box hat!!


    Welches Board empfehlt ihr fürs iQ Foil? Zu teuer solls nicht werden, da ich nur das Foil ersetzen wollte - nicht aber das Board.

    Naja auf Fanpages wie Instagram oder Facebook wäre eine Antwort schon wünschenswert😉


    Danke für die weiteren Ausführungen. Hat man spürbar grosse Performanceunterschiede zwischen dem IQ Alu und Carbon foil?

    Hat jemand bereits Erfahrung mit der IQ Foil Klasse gemacht? Ist das Senioren Board 95 auch in der günstigen Starlite Version erhältlich? Von Starboard habe ich bisher keine Rückmeldung.

    Ja, das sieht schon sehr anders aus, auch bei Justyna:


    Habe Riccardo gerade mal angeschrieben, ob er immer noch auf Thommen Customs unterwegs ist... ;)

    Aber seine würde ich auch nicht fahren wollen bzw. damit gut klarkommen, denke ich.

    deshalb gibts ja die Custom-line

    Wenn man auf den Videos sieht was für geile Boards RC da unter den Füßen hat und dann feststellen muss, dass Naish für den Endkunden noch immer das Stubby Konzept vorsieht finde ich das ernüchternd...

    Gemäss Video kann man ja auch das Custom bei Naish bestellen