Posts by brutzi47

    Auf ebay und ebay Kleinanzeigen habe ich auch schon geschaut. Aber wie aurum richtig feststellt, denen geht es wir mir, leider ohne Schwert. Daher meine Anfrage hier. Und selbstbauen nach Ausmessen des Schwertkastens am Board geht natürlich auch, aber ich dachte ich probiere mal, ob ein freundlicher Surfer mir mit den Maßen helfen kann, weil er noch ein Schwert rumliegen hat...Ansonsten hab ich ja noch genügend Zeit bis zur Baggerseesaison und mache mich ans Schreinern. Vielen Dank an alle die sich die Mühe gemacht haben auf meine Anfrage zu antworten.

    Ja, windrider hat Recht, es wäre gut, wenn klar wäre welche Variante. Das weiß ich leider nicht, hab nur das Brett und da steht nix drauf. Außer Ostermann Windglider hinten an der Hohlkehle. Ich weiß nur, dass es eins der ersten Windglider war, noch mit Holzsteckschwert. Später gab es Varianten mit Klappschwertern...

    Wenn sich jemand die Mühe macht ein Bild hochzuladen vom Schwert erkenne ich sofort, ob es das richtige ist.

    Und zum Thema Mühe: Für ein bißchen Spaß am Baggersee für den Wiedereinstieg ist es sicher ausreichend. Und kostet nix, außer der Zeit fürs Schwertbauen...

    Hallo,

    ich bin neu hier im Forum und habe mich angemeldet, weil ich gerne mit 52 Jahren an mein Surferfolge aus den 80er anknüpfen will und Hilfe brauche.

    Ich bin seinerzeit mit einem Windglider Board gesurft, welches noch immer in der Garage meiner Eltern unter der Decke hängt. Weil ich es zum SUP Board degradiert habe im letzten Jahr auf dem Baggersee mit den Kindern, kam mir die Idee, es versuchsweise wieder aufzuriggen. Mast und Gabelbaum ist noch da. Leider fehlt das Schwert. Ich möchte es nachbauen, aber mir fehlen die Maße. Und die sind nach meiner Erinnerung entscheidet, weil das Schwert durch Verkanten „eingeklinkt“ wird. Daher meine Frage:

    Hat vielleicht jemand noch ein Ostermann Windglider Schwert im Keller rumliegen und kann mir die Maße durchgeben?

    Vielen Dank für die Mühe!