Posts by Mandy

    Da der 460er Severne Mast bereits vorhanden ist und auch fürs 8er NCX als empfohlene Mastlänge genannt wird, spricht mMn nichts gegen ein 8er NCX. Ich habe eins in 7,5 (müsste ein 2014er oder 2015er sein) und würde es mir immer wieder kaufen! Tolle Windrange, super leicht im Handling, einfach ein sehr gutes Segel mit dem man absolut nichts falsch machen kann.

    Das Segel (NCX) ist ohne Frage gut. Der einzige Nachteil ist, dass ich die PowerXT2.0 nicht mit dem NCX am Rollenblock loopen kann.

    Ich empfinde das überhaupt nicht als störend. Die zwei Rollen zu fädeln, dauert 30 Sekunden länger als das Loopen 😉

    Die Windausbeute lag bei etwa 50%, also eher mäßig. Der Wind ist im allgemeinen im Januar auch ziemlich böig. Für einen reinen Windsurfurlaub ist der Januar also nicht unbedingt optimal. War für mich aber nicht so schlimm, da ich die windfreien Tage zum Tauchen genutzt habe.

    Neue Boards gab es noch nicht, allerdings unglaublich viel Platz am Spot 😅

    Sehr schönes Video Chris.

    Ich war vor zwei Wochen erst dort und hatte eine super Zeit. :)

    Kann ich bestätigen, fahr die Weste auch und merke sie eigentlich gar nicht.

    Ja kannste machen, meine Frau ist auch schonmal früher vorab hin. Wenn du es sicher haben willst buche beim Peter, per EMail ein privat Fahrer für den Transfer, die Fahrer sind alle beim Peter bekannt von denen baggert dich keiner an. Der Transfer lohnt sich echt da bist du sicher und schnell vom Flugplatz zur SomaBay!

    Guter Tipp, vielen Dank. 👍

    Liebäugel gerade etwas mit dem Palm Royal für Januar oder Februar. Die Surfstation in der Nähe scheint ja auch echt empfehlenswert zu sein.

    Aber wie schätzt ihr denn so die Lage als alleinreisende Frau ein?

    Ist von Ägypten dann lieber abzuraten?

    oder einfach an den ersten Tagen Handschuhe aufsetzen

    das leben kann so einfach sein: keine Creme, kein Verzicht

    und vor allem nicht: den Punkt verpassen, wo man hätte aufhören müssen

    also ich finde die Hände ein zu cremen jetzt nicht unbedingt komplizierter als Handschuhe an zu ziehen. Das Leben kann also auch ohne Handschuhe einfach sein :D Aber im Endeffekt muss der TE selbst ausprobieren, was für in am besten passt. Ich surfe zu Beispiel sehr ungern mit Handschuhen....

    Vielen Dank für die ganzen Tipps 😊

    Nivea-Creme und bei so einem billigen Preis versuche ich die Gartenhandschuhe auf jeden Fall mal.


    Die speziellen Surf-Handschuhe sind nur teuer und bringen nix oder? Eher was für kalte Bedingungen?

    Moin,

    ich habe sehr gute Erfahrungen mit Penaten Creme gemacht.

    Habe heute Prio-Attest vom Hausarzt geholt, Termin machen wollen zum Impfen und abgewiesen.

    Prio3 hat keinen Anspruch auf eine Impfung.

    Was haben die alle ein Rad ab. Wozu hole ich dann diesen fucking Wisch, wenn ich doch nicht geimpft werde??

    :cursing:

    Die Gruppe 3 wird bei uns (Sachsen- Anhalt) munter geimpft. Hab für morgen einen Termin mit der Priorisierung, die ich von Arbeitgeber bekommen habe.

    Vielleicht ist in deinem Bundesland die Gruppe drei noch nicht dran?

    Das sind die richtigen Schrauben. Dazu braucht man einen Kreuzschlitzschraubendreher in Größe 3.

    okay, schon mal gut zu wissen. Einen richtigen Schraubendreher hab ich hier, daran hapert es also nicht. Die Plugs, die ich benutzen will sehen auch noch recht unbenutzt aus. Vielleicht liegt es daran? Ggf. gebe ich die Schraubenaufgabe an meinen Mann weiter... :D

    Hab dazu mal wieder eine Laienfrage zwischendruch (Sorry für den kurzen Themenwechsel)...

    Versuche gerade bei meine Xcite Ride die Schlaufen umzumontieren. Es blieb bisher beim Versuch, da die Schrauben unglaublich schwergängig sind. Mit der Hand bekomm sie kaum festgezogen. Hab nun Angst die Plugs dabei zu beschädigen und dann vielleicht dasselbe Problem zu haben wie der TE.

    Ist es normal, dass die Schrauben so schwergängig sind?

    Hallo zusammen,

    irgendwo hat irgendwer eine Tabelle geteilt, in der die richtige Seegrasfinnengröße ersichtlich war. Finde sie aber leider nicht mehr...


    Ich besitze eine Seegrasfinne 36 cm und frage mich, ob eine zweite, kleinere Seegrasfinne Sinn macht.

    Ich fahre ein 150 l Shark und ein 120l JP Xcite ride; Segelrange von 4,7 bis 7,5.


    Wäre die 36er Finne zum Beispiel mit meinem 120 l Board und 4,7er Segel zu groß oder ist das noch angenehm fahrbar?


    Da hoffentlich bald wieder ein Reise Richtung Norden möglich ist, hoffe ich auf gute Ratschläge ;-)

    Hallo Windrider,

    habe gerade erstmal mein Profil aktualisiert.

    Zwischenzeitlich konnte ich mein Material noch um ein kleineres Board (120l) und weitere Finnen (42 und 38 cm) erweitern.

    Hallo zusammen,

    in bin gerade auf der Suche nach einem Segel um die 5,7 m2 für den hauptsächlichen Einsatz auf Binnenseen. Da ich eh schon auf den Severne- Geschmack gekommen bin, möchte ich auch dabei bleiben. Da ich mein Fahrkönnen gerne noch erweitern möchte, bevor ich über einen Neukauf nachdenke, habe ich nun auf dem Gebrauchtmarkt ein S1 und ein Blade ins Auge gefasst.

    Ich weiß, sind eigentlich Wavesegel, aber so typische Freeride Segel sind schwer gebraucht zu finden.

    Ich habe mich nun gefragt, welches der beiden Segel für meinen Einsatzbereich besser geeignet wäre?

    In wie fern unterscheidet sich das Fahrverhalten?


    Vielleicht könnt ihr mich durch ein paar Tipps bei dieser schwerwiegenden Entscheidung unterstützen. ;-)

    Danke.

    Hey,

    meinst du, dass du wirklich einen Schutz benötigst? Ich fahre nie ohne Augenschutz und hab erst einmal eine Kontaktlinse beim Surfen verloren.