Posts by Eyke

    ....zum Wingfoilen.


    Moin,


    ich möchte am kommenden Samstag für 1 Woche nach Fehmarn zum Wingfoilen fahren.


    Da ich noch keinerlei Erfahrung habe, was man um diese Jahreszeit so an Ausrüstung braucht, wollte ich mal auf eure Erfahrungen zugreifen

    und euch bitten, mir ein paar Tipps zu geben, was ich ausrüstungstechnisch ggf noch einpacken muss und aktuell nicht im Blick habe.


    Gruss

    Eyke :-)

    Moin,

    ich fahre nächste Woche zum Wingfoilen nach Fehmarn.

    Da ich Kontaktlinsenträger bin, benötige ich einen Schutz für die Linsen, damit ich diese nicht verliere.


    Hat jemand von euch eine Empfehlung für einen Brille? Trage allerdings auch einen Helm, und das sollte bei der Wahl berücksichtigt werden.


    Danke für eure Hilfe :-)


    Gruss

    Eyke8)

    Okay!


    Das was aussieht wie „nur ein Seil“ ist eine elastische Leash. Ich bin mit der vom Ozone ganz zufrieden, zumal die Manschette groß genug ist. Du kannst so eine Leash bei Ozone Deutschland einzeln bekommen. Die Leash sollte gerade so lang sein, dass du bis an den Tip kommst, um deinen Wing umzudrehen. Das wäre in etwa 6‘ oder 7‘

    Moin,


    ich habe mal geschaut wegen einer Leash auf Ozon. Gibt ja einige zur Auswahl, nur stellt sich mir die Frage, welche Leash mit welcher Manschette ich brauche?

    https://www.kitemana.de/kite-leash

    :-)

    Ich habe mir das jetzt mal genauer angeschaut. Um es kurz zu machen. Ich übe mich im Wing Foilen und hätte gerne eine Leash, die etwas handlicher als die übliche ist, die ich verwende (Spiral). Bei der von dir genannten passt alles soweit, nur frage ich mich, welche Länge ich nehmen muss. Aktuell gibt es dort nur die 10' länge. Ist die für meine Verwendung geeignet? Wenn nicht, hast du ggf noch andere Anbieter, wo ich fündig werden kann? Ist garnicht nicht so leicht, da meistens nur die beiden zuerst genannten von mir angeboten werden. Danke und Gruss Eyke :-)

    Genau die meine ich t4luis....Danke. ;-)

    Moin schön,


    ich suche seit einiger Zeit nach einer bestimmten Art von Leashes.


    Es gibt ja die, die wie ein einfachen "Seil" sind.

    Dann gibt es die, die wie eine Spirale aufgewickelt sind.

    Weiterhin habe ich mal eine dritte Sorte gesehen, die zB. 50cm lang sind, optisch nicht länger wirken, aber bei Beanspruchung sich um eine Länge X ziehen

    können und im Anschluss wieder auf die ursprüngliche Länge wechseln.


    Kann mir jemand von euch sagen, wie speziell die heissen oder kann mir ggf einen Link posten, wo ich diese bekommen kann?


    Danke schonmal

    Gruss

    Eyke :-)

    Moin Sheshe,


    danke für deine schnell Antwort.


    Die Idee dahinter ist, da ich am Rhein wohne und irgendwann mal auf dem Rhein fahren will, mir von anderen Surfern empfohlen wurde, das Board zb nicht am Bein zu befestigen, da, wenn die Strömung einen packen sollte und irgendwo festhängt (Boje ect.) man ggf nicht genug Kraft hat, gegen die Strömung an die Leash am Fuss/Bein zu kommen, um sich zu lösen.....daher einen Gürtel/Trapez. ;-)

    Moin,


    ich habe mit Wingfolien angefangen und suche für meine beiden Leash einen entsprechenden Funktionsgürtel, an dem ich diese befestigen kann.


    Kann mir jemand von euch da einen oder mehrere Artikel empfehlen?


    Danke und Gruss

    Eyke ^^

    Moin schön,


    ich plane diesen Sommer nach Mallorca zu fliegen um dort unter anderem mit Wing foilen anzufangen.

    Kann mir jemand von euch Spots nennen, die gerade auch für Anfänger geeignet sind?


    Danke

    Eyke :-)

    Moin David,


    ich wohne in Wiesbaden und würde dann bei uns am Rhein, im Schiersteiner Hafen in den Ruder- und Wassersportverein eintreten, das ich Zugang zu einem vernünftigen Steg habe und ggf Kontakte zu anderen Wassersportbegeisterten hier im Umfeld knüpfen kann.


    Gruss

    Eyke :-)

    Moin,


    ich glaube ich habe jetzt genau das Richtige für mich gefunden....also, zumindest wo ich hin möchte.


    Ich will, nachdem ich ein passenden Foilpump gefunden habe, dieses mit einem Slingwing kombinieren. :-D


    Da ich schon diverse Wassersportarten (Kitesurfen, Surfen, Wellenreiten, Wakeboarden,...) ausprobiert habe, bin ich überzeugt, das ich damit genau die richtige Wahl getroffen habe, sofern ich mich nicht zu blöde beim Foilpumping anstelle. ;-)


    Ich kann bei uns im Hafen erstmal das Pumpen üben/trainieren und ggf ist es sogar in einer ruhigen Ecke möglich, das Slingwing mit zum Einsatz zu bringen. :-D


    Hat in diesem Bereich jemand von euch Erfahrung wegen Material ect?


    Gruss

    Eyke

    Servus,


    mein Name ist Eyke und ich möchte auf euer fundiertes Wissen zugreifen. :)


    Ich möchte mir im Frühjahr ein Foilboard zulegen. Genutzt werden soll es aus eigener Muskelkraft, sprich, nachdem ich dann irgendwie damit gestartet bin,

    möchte ich durch Pump-Bewegungen der Beine das Board über dem Wasserspiegel halten.


    Stelle ich mir nicht leicht vor, aber nachdem ich ein Video dazu gesehen habe, geht mir das seit gut 1 Jahr nicht aus dem Kopf.^^


    Und hier die Frage(n) an euch:


    1) Ich benötige dazu natürlich ein Board und die passende Unterkonstruktion (Finne? :/ ). Wo kann ich dazu gute Angebote finden?

    2) Worauf muss ich besonders als Anfänger achten, bei der Wahl des Materials?

    3) Preislich sollte es sich max bei 700€ (komplett) bewegen.


    Erfahrung habe ich im Bereich Snowboarden (regelmäßig) & Wakeboarden (ein paar Jahre her) und auch Wellenreiten und Kitesurfen.


    Ich danke euch schonmal für eure guten Ratschläge und hoffe, man kann herauslesen, was ich vor habe.


    Gruss

    Eyke ;)