Posts by Wipe Out

    Dein erster Post hat das Nahe gelegt, hast dich aber ganz Passabel rausgewunden ;)


    Fehler werden halt nicht Veröffentlicht, Punkt.


    Warum du jetzt wieder von vorne anfangen möchtest verstehe ich wiederum nicht, aber das wird wohl für immer dein Geheimnis bleiben!


    gruß und Ciao

    Weil in der Wissenschaft meistens nach "trial and error" Gearbeitet wird!

    Warum sollte man also "Bullshit" Publizieren?

    Was glaubst du wie Impfstoffe entwickelt werden? Da ist ja auch nicht jeder versuch ein Medikament ?(

    Den Rest hat t36 ja "wie immer" wunderbar erklärt.


    gruß

    Zwietracht sähen und das eigene Versagen Rechtfertigen mehr ist das doch nicht!


    gruß




    Darauf angesprochen - und ich hab bestimmt 40 Leute direkt gefragt - war die Antwort eindeutig - “ich lass mir doch nicht in die Nase bohren, damit ich mich ins Café setzen darf”. Genausowenig spielen Abstände oder Masken eine Rolle.

    Oh, mann!


    40 Leute hast du Angesprochen?

    Bist ja nen richtiger Missionar, wa?


    Irgendwann kommt halt der Punkt wo es sich lohnt Professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen, ich mach mir da echt langsam Sorgen.


    gruß

    Jup!


    Bei Serverne siehts aber so aus, dass die Löcher zur Verstellung auf der Unterseite sind und daher vielleicht keine Geräusche entstehen.

    Hab schon Überlegt die Gabel einfach mal Andersrum zu Fahren!

    Aber wenn andere auch Pfeifen, scheint das ja nix zu bringen.

    Moin,


    Meine Duotone Gabel fängt an zu Pfeifen beim Surfen!

    Gibt es da irgend einen Trick das zu Unterbinden?

    Denke das Pfeifen kommt aus den Verstelllöchern im Endstück, welche ich ja einfach abtapen könnte.

    Das finde ich aber wenig Praktikabel, da mehrere Längen benötigt werden und ich daher immer neu Tapen müsste.



    Danke für eure Ideen und Gruß

    Mein Impftermin kommt jetzt über die Firma meiner Frau, da das Unternehmen geimpfte Mitarbeiter haben will, um wieder mehr Präsenz im Büro zu haben.

    Von staatlicher Seite habe ich noch nichts gehört, ausser den Ankündigungen im nächsten Jahr durch höhere Abgaben das ganze Schlamassel bezahlen zu dürfen. Die so schön Geretteten werden zu den Kosten ja nichts beitragen, da bei den meisten die Renten kaum besteuert werden.

    Also die Alten Sterben lassen statt Steuererhöhung?

    Danke das du uns an deinen Ethisch/Moralischen Grundsätzen teilhaben lässt!


    gruß

    ich rechne nicht unbedingt mit Anstieg der Todeszahlen, sondern eher mit einem Anstieg der Infektionen bei Jugendlichen, wenn/falls die Genesenen signifikante Vorteile bekommen gegenüber den ungeimpften

    denn der Impftermin der Jugendlichen ist noch viele Monate hin, während eine Coronainfektion vielleicht schneller (bewusst) zu "organisieren" ist

    Meinst also die Jugendlichen infizieren sich "bewust" mit Covid?


    Glaube ich ehr nicht, den Kits traue ich da mehr zu ;)


    gruß

    Daß Du kaum Nebenwirkungen hast ist ja nicht bedenklich, sondern erfreulich. Und natürlich darf man das auch schreiben und sollte es sogar :thumbup:

    Wenn ich Dich aber nicht völlig missverstehe stellst Du es so dar, dass stärkere Nebenwirkungen allgemein nix existieren weil Du sie eben nicht hast und alles Gerede darum nur mimi ist und "der Michl und Hutbürger"....... Alleine die Stellung der Begriffe "Nebenwirkung", "mimi", und "Hutbürger" in einem Satz/Zusammenhang ist ja schon etwas tendenziös. :/


    Und diese Darstellung finde ich nun mal nicht neutral.

    Ob man auch eventuell/unter Umständen stärkere Nebenwirkungen im Sinne des Vorteils der Impfung akzeptieren sollte, ist eine ganz andere Frage, die ich für mich ja einige Posts weiter vorne schon beantwortet habe (also JA!)

    Neutral brauch ich ja auch nicht sein, wieso sollte ich!

    Kannst dir ja auch nicht vorstellen was da gestern im Impfzentrum für Diskussionen geführt wurden "Warum werde ich nur mit AZ Geimpft und nicht mit dem "Guten zeug""

    Die armen Helfer müssen sich das den ganzen tag anhören.


    Ich finde es schade das wir hier von Nebenwirkungen reden. Es ist immer noch eine Impfung. Da reagiert jeder anders. Es ist sogar erwiesen das Frauen Stärker reagieren als Männer. Es sind aber normale Reaktionen keine Nebenwirkungen. Der Körper regiert wie bei jeder Virus Infektion mit Fieber und so weiter. Also als wenn man eine Grippe bekommt. Nur das die Viren sich nicht mehr unkontrolliert vermehren können. Es sollen ja Antikörper entstehen. Da jeder Mensch unterschiedlich ist sind auch die Reaktionen Unterschiedlich. So ist das richtig. Ich bin Froh das jetzt geimpft wird und hoffe das sie es zügig hinbekommen.

    Danke für die Aufklärung "normale Impfreaktion" ist natürlich richtig.


    Die einzige Nebenwirkung ist dann "ich kann heut nicht aufs Wasser weil mein Arm weh tut" :(


    gruß

    Oh, bedenklich!


    Ist halt auch mal wichtig, dass jemand schreibt "alles gut"

    Momentan ist ja das große Mimimi in unserer Gesellschaft sehr Verbreitet.

    Den andern vier bekannten mit denen ich da war geht es auch gut, von da her kann ich mir da schon meine Meinung zu bilden!

    Mir fällt auch kein Grund ein warum ich einer Diskussion mit dir aus dem Weg gehen sollte :/


    gruß

    es wird so bleiben, bis die Hausärzte im Mai (?hoffe ich) randvolle Schränke mit dem Johnson&Johnson Impfstoff haben werden (keine problematische Kühlung und nur 1 Impfung notwendig).


    Wird aber "der deutsche Michel und seine Karen" den Johnson&Johnson Impfstoff akkzeptieren? Mit dem J&J und dem AZ könnte man im Mai Millionen Dt. sofort durchimpfen.

    Es müsste mich mal endlich einer fragen, ob ich geimpft werden möchte ! Womit ist mir ziemlich egal ;-)

    Hab mich gestern mit AZ Impfen lassen!

    Alles gut, der Arm tut bissel weh.

    Verstehe die Aufregung wegen den Nebenwirkungen nicht, denke aber das der Michel und die Hutbürger sich von nix mehr überzeugen lassen.

    Was man da so aus dem Bekanntenkreis hört ist echt erschreckend "nach dem Impfen sterben mehr als an COVID" und so ne Sachen!

    Ist echt Traurig.


    gruß