Posts by surfer_1978

    Das switchblade in grün finde ich nicht den Brüller. Das Orange und blau fand ich super. Hatte jedes Segel seine Farben...

    Aber es muss ja jedes Jahr was neues kommen, wenn auch hier und da nur mal die Farben geändert werden...

    ok - jetzt ggf zu spät ( falls du eingeklebt hast)


    nicht alle inserts haben auf beiden seiten des gewinde eine Fase - diese sollte unbedingt richtung schraube zeigen, man hat also 50% chance das teil falschrum einzubauen - wenn es falsch ist & superkleber isses blöd

    habe noch nicht geklebt.

    Die Schraube geht ohne Probleme zu fixieren. Also sollte es passen.

    Das kleben kommt die Tage wenn ich mal Zeit habe...

    Danke für den Tipp.


    habe das defekte insert ersetzt und komme mit der 60mm Schraube wieder klar.


    danke allen bis dahin für die Tipps und Hilfen

    Ich kann das nur an den Bildern festmachen: Auf den Bildern der ION Rückruf-Aktion geht die Haken-Nase vorne auseinander, wie das bei einem Kite-Haken üblich ist. Meine erster beiden Haken waren Windsurf-Haken, bei denen die Nase gerade ist, und deren Material war dünner dimensioniert ... und hielten bei mir nicht - ob Rückruf oder nicht. Meine jetzigen Haken sind dicker dimensioniert und haben eine Materialstärke von 6.9 mm - ich rechne damit, dass die nun halten. Hier noch ein Bild vom dünneren Haken nach der Session:

    0C9D231F-B45E-4910-A63C-2A5217FCCB5C.jpeg

    So sah es bei mir auch aus. Genau die gleiche Stelle...

    Ich habe das Insert mit einem 2er 3er... 5er aufgebohrt, damit ich es rausklopfen konnte. Damit ging es dann raus.


    Den Finnen Kopf habe ich tunlichst nicht berührt und somit den Durchmesser auch nicht verändert.


    Habe das defekte insert mit dem neuen insert verglichen. Und wie auf dem Bild zu sehen ist das gleich.
    komisch, dass das jetzt so locker ist.


    Bleibt wohl nur kleben.

    Das Loch vergrößern traue ich mich bei der Finne definitiv nicht...

    Servus Jürgen,

    Ja sind die identischen Inserts.

    Einfach den sekundenkleber von beiden Seiten außen drauf?

    ich habe die Finne gebraucht bekommen und meine ganz normalen Finnenschrauben benutzt.

    Eine hat eben blockiert und ließ sich nur wenige Umdrehungen reindrehen.

    60mm hatte dann Luft (daher mit unterlegscheiben)

    50mm war zu kurz


    daher anfangs der Gedanke mit 55mm...

    Servus zusammen,

    Wo kauft ihr eure Finnenschrauben?

    Brauche eine M6 mit 55mm.

    Die 50mm die ich getestet habe greift nicht und eine 60mm hat zu viel Luft, da sie sich nicht weiter reingehen lässt.

    Liegt wohl am Gewinde.

    Leider ist das so fest drin, dass ich es nicht tauschen kann :(.

    Habe es jetzt mit zig unterlegscheiben ausgeglichen aber das ist nervig.

    Daher suche ich eine 55mm Schraube...


    Gruß Sascha

    klingt für mich jetzt was die Bauweise von meinem Brett angeht eher negativ.

    Hier mal die Beschreibung von Luka selbst:


    LIGHT: Full superlight Dyneema deck and bottom with unidirectional carbon reinforcements. A bit heavier then Light s-glass and carbon, but more flexible and much more impact resistant. Ideal for those searching for wave riding oriented board that can also take some beating on the rocks.


    meint doch Carbon nur als Verstärkung sonst nur dyneema...