Posts by Tiltberger

    Hatte auch solche Probleme, bis mir ein Medizinstudent auf Fuerte den Tipp gegegen hat, vor und nach dem Windsurfen die Arme zu dehnen.
    Dauert nicht mehr als ein, zwei Minuten und oft vergesse ich es auch davor zu machen, aber seitdem habe ich keine Probleme mehr.
    Die Übungen sind hier recht gut beschrieben:

    https://www.repetitive-strain-injury.de/tennisarm.php

    Hatte ich mit Tennis/zocken/Klavier. Beide Arme. Jetzt nach 9 Monaten Übungen und Physio, ergo und akkupunktur löst es sich langsam. Tennisarm bzw rsi kann ewig dauern zum Heilen.

    Oft ist ja am Gardasee Frühwind wie mir das erklärt wurde. Wie tut man da ohne Equipment? Die Surfcenter haben da ja nicht offen oder? Btw könnt ihr eines empfehlen für meine Freundin und mich? Zum leihen und evtl für ne Privatstunde für die Freundin :)


    LG

    Florian

    Morgen Tiltberger wir sind vom 18 bis 25 Sept. in Torbole, am AL Cor. Vielleicht passt´s ja :-)

    davor Malcesine (Campagnola)


    LG

    Hey! klingt voll cool. Vielleicht komme ich da ebenfalls mit Kolleg bzw. Freundin. Wo sollte ich mir equip ausleihen? bzw. würd ich gern nochmal eine privatstunde nehmen bzw. 2 für meine Freundin :). Die würd gern zum 1. mal ins gleiten kommen.

    t36 Werd ich machen danke. Will unbedingt wissen wie das Gefühl ist. Hab halt letztens am Attersee wieder einen gsehn während ich mit am 8.2er kaum ins gleiten komm foilte der andere schon mit seinem 5er Segel. Das sah schon sehr cool aus

    Hey Hammer. Danke für die Tips. Traunsee is nah. Werd ich mir im Frühjahr ansehen. Im Herbst geht's noch nach Malmö und Gardasee. Da werd ich hoffentlich noch an meinem Fähigkeiten arbeiten 👌

    Hi mov. Nein bin noch kein Slalom Brett gefahren sondern nur easy 125 bis 150er Boards. Suche halt nach einer Lösung für leichte Winde (foil, obwohl ich noch nie gefoilt bin) und normalem freeride. Weil an meinem Heimspot selten viel Wind geht.

    servus. Würdet ihr das Board für mein Level und meine Bedingungen empfehlen?


    Welche Segel bräuchte ich dann noch dafür?

    Wsl geht das Board aber eh über mein Level 😂

    Ich bin bei den entsprechend anhaltenden Wetterlagen (Süd/Nordwest) fast immer von IBK an den Neusiedlersee gefahren um wirkliche viele Stunden windsurfzugleiten. Mit dem kleinen Board kannst Du dann auch die kurzfristigen Winde im Bereich des Salzkammerguts mitnehmen ... oder erst die Kaltfront beispielsweise am Wolfgangsee und dann dieselbe am Neusiedlersee.

    Mit zeitlicher Flexibilität geht auch in unseren Breiten viel.

    BTW: Von Hybridsachen halte ich nicht viel - dann besser ausleihen bis zur passenden Kaufentscheidung.

    Servus Dominik. Danke. I glaub i präferiere dann lieber Gardasee bzw. überleg mal wenn Wind passt vom Attersee mal 1 nacht Neusiedler zu fahren und dort zu leihen. Ich glaube hybrid-technisch geht einiges weiter und die boards können evtl. beides gut abdecken. Bin ebenfalls Innsbrucker btw :)

    Nachdem ich gerade Attersee gelesen habe .....

    Hätte einen RRD Firestorm Ltd 120 Liter und ein GA Cosmic 7,5 zu verkaufen.

    Ein paar Jahre alt, aber so gut wie neuwertig. Nur jeweils 2-3 mal pro Jahr im Attersee gewesen. Totale Sorglos-Kombination.

    Mitsamt 70% GA Mast, Gun-Gabel und Power XT

    Alles miteinander so um 1200.- in etwa. Hat den Attersee nie verlassen ;-)


    Servus. voll nett. Aber ich glaube ich brauch nur mal ein 7er passend dann nächstes jahr zu meinem neuen board und da weiß ich noch nicht was ich mir hole. Es wird def. irgendwas zw. foil ready und foil combi. Heut früh war btw netter wind für 30 min :) wo is deine homebase?


    LG

    sorry.. nochmal 2-3k€ für windfoilen ist mir zu teuer. Windsurfen gefällt mir da glaube ich besser.

    Ich Moment tendiere ich zu einem foil-ready board zw. 120 und 130l. Mal schauen ob ich noch weitere tolle tips bekomme :) danke schon mal an alle die geholfen haben!

    In Wien foile ich im Schnitt 1-2 x pro Woche, kann mir nicht vorstellen, dass das am Attersee schlechter ist. (Nicht-böigen Wind kenne ich übrigens nicht ;) ). Mit deinen Skills fliegst du mit einem Low-Aspect Foil am Ende der ersten Session komplette Schläge, am Ende der 3. Session ist die Höhenkontrolle ins Blut übergegangen. Mit deinem 8.2er und einem Low Aspect Foil fliegst du mit etwas Übung bei deinem Gewicht ab 8kn.

    Danke! glaubst ein foil-ready board mit foil reicht oder brauche ich ein komplettes foilboard?


    LG