Posts by Tiltberger

    Meine Eltern wollen kurz vor Weihnachten in a feines Hotel in Ägypten. Gibt es evtl. was wo ich mich anschließen könnte und etwas windsurfen könnte? Tauchen sollte auch nah davon möglich sein. Vlt. hat wer was feines. Adults only am besten. Kann man dort im Dezember überhaupt noch surfen?


    LG

    hab letztens was gelesen https://www.faz.net/aktuell/ge…n-im-wasser-17496344.html

    Oder mal Carlos Gauna googlen oder youtube gucken

    Das glaube ich sofort. Da merkt man auch wie intelligent Haie sind. Die checken im Normalfall schon in 99% der Fälle ab ob überhaupt ein Probebiss notwendig ist. Aber in dem Artikel geht es ja explizit um Surfer (Wellenreiter). Die sitzen ja den halben Tag nur im Wasser mit Gliedmaßen im Wasser. Als windsurfer ist man ja häufig auf dem Board. Man muss sich schon als Surfer wenig Gedanken machen und als Windsurfer ist das meiner Ansicht nach völlig unwahrscheinlich.

    Mich würd es wundern wenn es mehr als 10 dokumentierte Haiangriffe auf Windsurfer weltweit gibt. Haiangriffe sind prinzipiell schon extrem selten.

    https://www.sfbaywildlife.info/species/sharks.htm hier gibt es meiner Ansicht nach nur 2 Arten (oceanic white tip und great white) die aus der Liste einen Probebiss machen. Beim Surfen bist aber die meiste Zeit am Board und noch dazu recht flott unterwegs. Glaube kaum dass man da ein tolles Ziel abgeben würde.

    Hab eh schon kleine getestet. 130l blast am freitag war mir noch etwas zu wackelig. 135 standard gecko war schon viel besser und das 148 natürlich super stabil danach. Denke 135 wäre schon ok. Ich werd mir immer was um den dreh ausleihen :) danke für die tips

    Fix nächstes mal :) oder mal in Oö oder neusiedler. Bin mega motiviert. Bin nur ned sicher was ich mir nächstes jahr für ein board hole oder mal einen wingfoil oder windfoil kurs mache. Am attersee hats meistens eher foil wind... Und mein 156 gecko macht nicht so viel spaß wie kleinere boards. 135 bis 145 wäre besser.

    External Content youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    Hab mir gestern am gardasee 2h genommen um besser aufwind fahren zu lernen und auch viele Tips fürs gleiten bekommen. Einiges mitnehmen können 👌 obwohl da noch viel Luft nach oben ist 😅

    Hatte auch solche Probleme, bis mir ein Medizinstudent auf Fuerte den Tipp gegegen hat, vor und nach dem Windsurfen die Arme zu dehnen.
    Dauert nicht mehr als ein, zwei Minuten und oft vergesse ich es auch davor zu machen, aber seitdem habe ich keine Probleme mehr.
    Die Übungen sind hier recht gut beschrieben:

    https://www.repetitive-strain-injury.de/tennisarm.php

    Hatte ich mit Tennis/zocken/Klavier. Beide Arme. Jetzt nach 9 Monaten Übungen und Physio, ergo und akkupunktur löst es sich langsam. Tennisarm bzw rsi kann ewig dauern zum Heilen.

    Oft ist ja am Gardasee Frühwind wie mir das erklärt wurde. Wie tut man da ohne Equipment? Die Surfcenter haben da ja nicht offen oder? Btw könnt ihr eines empfehlen für meine Freundin und mich? Zum leihen und evtl für ne Privatstunde für die Freundin :)


    LG

    Florian

    Morgen Tiltberger wir sind vom 18 bis 25 Sept. in Torbole, am AL Cor. Vielleicht passt´s ja :-)

    davor Malcesine (Campagnola)


    LG

    Hey! klingt voll cool. Vielleicht komme ich da ebenfalls mit Kolleg bzw. Freundin. Wo sollte ich mir equip ausleihen? bzw. würd ich gern nochmal eine privatstunde nehmen bzw. 2 für meine Freundin :). Die würd gern zum 1. mal ins gleiten kommen.

    t36 Werd ich machen danke. Will unbedingt wissen wie das Gefühl ist. Hab halt letztens am Attersee wieder einen gsehn während ich mit am 8.2er kaum ins gleiten komm foilte der andere schon mit seinem 5er Segel. Das sah schon sehr cool aus

    Hey Hammer. Danke für die Tips. Traunsee is nah. Werd ich mir im Frühjahr ansehen. Im Herbst geht's noch nach Malmö und Gardasee. Da werd ich hoffentlich noch an meinem Fähigkeiten arbeiten 👌

    Hi mov. Nein bin noch kein Slalom Brett gefahren sondern nur easy 125 bis 150er Boards. Suche halt nach einer Lösung für leichte Winde (foil, obwohl ich noch nie gefoilt bin) und normalem freeride. Weil an meinem Heimspot selten viel Wind geht.

    servus. Würdet ihr das Board für mein Level und meine Bedingungen empfehlen?


    Welche Segel bräuchte ich dann noch dafür?

    Wsl geht das Board aber eh über mein Level 😂