Posts by MichiKart

    Hallo Marcel,

    das Essen im Mercure ist wirklich nicht berauschend, da gebe ich dir recht :S . Aber die Pizza zum Sundowner hab ich täglich gegessen ;) . Auch die Station von Harry Nass und das Surfrevier ist ja echt toll. Da kann man ja Abstriche beim Essen hinnehmen.


    Soma Bay waren wir beide Male im Sentido Palm Royale und wir fliegen Mitte Oktober nochmals hin. Das Hotel ist traumhaft schön, die Zimmer riesig und das Essen - vor allem in den a la carte Restaurants - absolut gut. Generell ist in Ägypten das Essen ja immer eine Herausforderung für unsere Mägen, aber richtige gesundheitliche Probleme hatten wir bis jetzt nirgends.

    Vielleicht sieht man sich ja. 8)


    Liebe Grüße,

    Michaela

    Ich war in Soma Bay im Mai 2017 und Ende Oktober 2017 und wir hatten in beiden Urlauben ausreichend und super Wind. Im Oktober des Folgejahres hatten wir Ende Oktober/November in 14 Tagen lediglich 2 Tage zum Gleiten. Das ist also echt Glückssache. Trotzdem werden wir heuer im Herbst auch nach Hurghada (Harry Nass) oder Soma Bay (Surfmotion) fliegen und unser Glück versuchen ;-).

    Warm ist das Wasser auf alle Fälle im Mai und im Oktober.

    Zu Weihnachten waren wir schon in El Naaba. Die Windausbeute war nicht gerade groß, aber zum Fahren sind wir gekommen.

    Hallo zusammen,

    ich habe auf Rhodos bei der Windmühle (Pro Center Rhodos, Trianda) windsurfen gelernt. War perfekt. Das ist 6 Jahre her. Wir fliegen seit damals jedes Jahr nach Rhodos (3 - 5 Wochen) und sind nun am Pro Center 1. Perfekte Bedingungen zum Surfen. Morgens hat es wenig Wind (ideal für Anfänger und Wiedereinsteiger) und am Nachmittag kommt der Wind (und Wellen) zuverlässig und täglich sideshore von links mit 4-6 Bft. Die Station hat tolles Material und man fühlt sich sehr sicher. Wir waren heuer schon im Juni/Juli und fliegen im August auch nochmals hin. Vielleicht sieht man sich ja.

    Liebe Grüße und viel Spaß,

    Michaela