Beiträge von Duamanix

Liebe Mitglieder,

die Surf-Wiki wurde für die Bearbeitung durch die Mitglieder des Surf-Forums freigeschaltet. Es können neue Artikel erstellt und vorhandene bearbeitet werden.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ihr braucht einfach nur die Surf-Wiki aufrufen und könnt sofort loslegen. Viel Spaß dabei.

Das Team des Surf-Forums

    Also ich kann bestätigen, der isonic 122 kommt früher ins gleiten, als mein 81 breiter x-fire, dafür klebt der isonic dann bei mehr Wind auf dem Wasser, kann nur noch mit aktiver fahrweise, vorderen Fuss anziehen, beschleunigen,

    Jetzt darf ich nochmal zurückkommen auf mein Problem, am Sonntag wollte ich die App nochmal testen, leider ist die App wieder beendet worden und wurde nix aufgezeichnet. Ich weiß nicht was ich tun soll, ist bei meiner run.gps App nicht, da gibt es einen Sperrknopf!

    Aloha.

    Bin begeisterter Hänger-Nutzer für die DK Urlaube.

    Ist nen eigentlich offener Hänger mit 2 Alu-Boardwanderhöhungen und ner Flachplane oben druff mit selbst gebastelten Regal innen drin.

    So kommen max. 6 Boards, 9 Segel mit Masten, Gabelbäumen Neos und Gerödele mit... Das ich nun nur noch 100km/h auf der AB darf, verkrafte ich bei den Urlaubsfahrten...

    Hab auch neu einen Hänger offen, kkannst Du Mal ein Bild reinstellen! Danke

    Also beim Avanti merkt man es schon, fahre es seit 3 Jahren, im Vergleich zu meinem vapor ist das Avanti nicht so direkt! Ob es und der Performance was ausmacht keine Ahnung, ob ich ohne schneller bin??

    Gebrauchtpreise sind auch ein Indikator, da fällt mir in letzter Zeit häufig PD auf, 99 sind auch günstig zu haben. In Italien am Lago fährt keiner 99! Dafür sehr viele Challenger Segel, dafür weniger P7!

    Kann ich auch nicht nachvollziehen, entweder hast Du alles geschenkt bekommen, oder man informiert sich vorher und macht sich vorher Gedanken, ob das was sein könnte. Board und Foil kosten ja mindestens. 3teur?


    Gestern hatte ich zufällig das Video von Mario Kümpel übers foilen gesehen, erste Erkenntnis war kein Race Segel für den Anfang!

    Ich darf Dir auch ein Lob aussprechen, hab Sie drei mal schon getestet, alles gut. Nur ein Problem hab mit mit Android 6.0, dass irgendwann die App abbricht, wenn das Handy in den Ruhezustand geht. Ich habe dies schon so eingestellt, dass das nicht passiert, jedoch ist es schon zwei mal so gewesen.

    Gut wäre ein Sperrknopf, daß das Display gesperrt ist.

    Mittwoch: kein Wind

    Donnerstag: 13-15 Uhr für 7,2 hat es gereicht.

    Freitag: für 1-2 Stunden auf dem JP Super Lightwind hat es gereicht

    Samstag: Sehr schwache Ora, für das JP Super Lightwind hat es gereicht

    Sonntag: Sowas habe ich am Lago noch nicht erlebt. Um 09:20 hat die Ora eingesetzt und bis Abends durchgeballert.....sehr geil. 6,1 und 7.2 bei 80kg

    Genau und am Sonntag endlich die one hour Classic bei super Wind durchgeführt

    Ich finde die App gut gelungen, ich persönlich zeichne mit GPSLogit auf, da hier der Vorteil eine Sprachausgabe der Geschwindigkeit über Bluetooth gibt, dann weis ich gleich ob ich noch einen drauf legen muss:-).


    Den GT31 hab ich auch meist dabei, wenn nicht mein Sohn den gerade dabei hat.


    Was fehlt ist eine Löschfunktion, habe die manuell eine Session gestartet, nun ist die aber nicht mehr zu löschen.


    Eine Uploadfunktion auf gps-speedsurfing.com und http://www.speed-kini.de und run-gps.net wäre gelungen.


    Ebenso ein Android wear Erweiterung für die Sony Smartwatch 3 mit GPS.

    gute Frage, mit dem gleichen Problem beschäftige ich mich auch, hab ein 81er und das Vapor 7,9 fürn Gardasee, 8.5 Avanti für den Chiemsee, möchte auch komplett auf Vapor umsteigen, daher das gleiche Problem nur dass ich kein Formular hab :-).

    wir hatten das point-7 sick in 3,8 da war mein sohn 10, danach ein north volt in 4,5 nicht lange, dann mit 13 ein 5,3 segel und einen tabou manta fuern lago, jetzt faehrt er 5,3 p7 swell und ein 6,6 ac-0 und den manta sowie den f2 sx l.

    da war dann ein zischen beim rechten hinteren schlaufenplug

    Hi, das kenne ich, könnte es sein, dass ihr mal andere Schlaufen bzw. andere Schrauben + Anti-twist-Plättchen montiert habt?

    Hatte das mal bei einem Bekannten ebenfalls mit F2. War allerdings ein Spice (sollte aber in etwa aus dem gleichen Baujahren sein wie Dein SX). die Plugs für die Schlaufen waren sehr knapp dimensioniert. Wenn man nur die Anti-Twist-Plättchen (die brachen regelmäßig) weggelassen und die Schrauben dann ganz eingedreht hat platzte der Schlaufendübel auf wie ein Spreitzdübel in der Wand. Gleiches passierte auch wenn man anstatt der abgeflachten Schrauben normale oder auch etwas dickere verwendet hat (wenn z.B. die alte Schraube nicht mehr hielt).

    Da hilft nur eines rausfräsen und nach langer Trockenzeit ersetzen.

    Das kommt bei den Plugs (Cobra) hin und wieder mal vor. Hatte das an meinem Fanatic Freewave auch und da hatte ich nur die original Schrauben benutzt. Die Plugs werden eben nur eingeklebt.

    jup, genauso siehts aus!

    So mal ein Zwischenstand, es ist vermutlich nicht die Tuttlebox, habe es mit der Ballpumpe versucht, da war dann ein zischen beim rechten hinteren schlaufenplug. Bei dem wetter kann ich es auch nicht in die sonne, sondern in den schnee legen, daher habe ich mir eine aquariumpumpe besorgt und drangehängt.