Posts by Bulli-500

    Moin Bulli, d.d du hast die Wave E3 bestellt? Bereiche mal, ob das Morpho anliegt (wenn Druck im Segel ist). VG Axel

    ...ja, ist die E3.

    War mir aufgrund der Hinweise hier bezügl. der Gabeltiefe auch unsicher (wg. dem flexiblen tiefen Bauch vom Morpho).

    Mark Thoms von Morpho, hat gesagt, mit der Gabel hätte er das Segel entwickelt. Ich dachte, dann wird das doch passen...

    Segel incl. Gabel kommt aber leider erst ca. Ende Mai.

    Gabel habe ich auch bei ihm bestellt.

    Werde berichten...

    Hat zufällig schon jemand Erfahrung mit einem Morpho?

    Evtl. in 7,6 qm???

    ...vielen Dank für die tollen Tipps Da ich erst wieder in die Materie einsteige habe ich echt was gelernt.

    Hatte mir kürzlich noch ein MorphoSail 7,6 bestellt (leider noch nicht leferbar), das ist sehr bauchig.

    Aufgrund eurer Hinweise bezüglich genügend Platz, bei Morpho angefragt, was er fährt, er hat mir die AL360 e3, Carbon 1,70-2,30 empfohlen.

    Habe ich jetzt auch bestellt.

    Werde berichten :-)

    ... ich habe etwa die gleichen körperliche und Könner-Stufe.

    Mit meinem Duotone 6,2 e-Type (2019) bin ich super sehr zufrieden.

    Darauf habe ich (oft Binnensee) noch ein größeres E-Type mit 8,4 qm (2019) erworben.

    Das ist aber im Vergleich echt ein Brocken.

    Umshiften und Handling sind echt Arbeit. Habe mir deshalb jetzt als Ersatz für das 8,4 ein MorphoSail 7,6 bestellt.

    das soll sehr handlich sein....

    Hallo, würde mir gerne noch für den Sommerurlaub am Meer eine Carbongabel zulegen.

    Sie sollte möglichst leicht und unkompliziert sein (bin fortgeschrittener Anfänger/ Wiedereinsteiger :) ).

    Da ich am Campingplatz das Rigg weit schleppen muss, würde eine besonders leichte Variante helfen.

    Zudem möchte ich den Wasserstart weiter üben, und da hilft halt ausser der Technik auch ein leichtes Rigg.


    Wenn die Gabel etwas weicher ist, ist das für mich voll ok, bzw sogar gewünscht, da gutmütiger...


    Kennt jemand eine Gabel mit ca. 2,20 die in das Raster passt, evtl., mit Gewichtsangabe?

    Derzeit ist mein einziges Segel ein Duotone 6,2 qm freeridesegel. Damit komme ich sehr gut klar.

    Jetzt würde ich gerne die Palette für Leichtwind ergänzen. Da das 6,2 unkompliziert ist und vom Handling leicht dachte ich an das 8,2.

    Was denkt Ihr?..


    Board fanatic Gecko 146 LTD, freeride



    Zu Meiner Person:

    M, 50 Jahre, 92 KG

    Trapetzfahren, Halse, Beachstart klappt gut.

    Gleiten teilweise...