Posts by Andy geb Kiel nun Raum DA

    Moin Jorge Gruß von Ostsee zu Ostsee, bin grad in Kiel und das Wochenende in Lindhöft hatte ideale Sideshore Bedingungen bei 4-6Bft. Mit zunächst 6.0 Segel dann auf 4.5 hat es schon super geklappt für meine Situation als Wiedereinsteiger mit neuem Board und gebraucht quer durch die Republik zusammengekauftem Rigg Equipment. Angleiten Trapez Fußschlaufen supi Wasserstart Halse ...Gelduld ist angesagt, war ja auch noch verdammt kalt das Wasser trotz 5mm Neo. Meine 42er Freerider Finne war zu lang für die Sandbänke brauch da noch was kürzeres. Denke für meine 72kg ist das Board ideal auch wenn mir die hiesigen Surfshops einreden wollten mein Board sei zu groß für 4.5er Segel Konditionen. Mannomann muss ja nicht jeder 3 Boards sein Eigen nennen mein Boardsnamensgeber hat auch auf seinem Windglider mit geschätzten 1000l Volumen alle Bedingungen gemeistert. Schönen Tach noch!

    Bullshit. Mastfuss muss klar zu sehen und Gewinde frei zugänglich sein ansonsten kann es nur ein Produktionsfehler sein. Ab zum Händler oder zurücksenden. Achtung bei Surfbetrieb nur ein Kardangelenk verwenden und beachten dass gerade die Mastfussstelle eine Schwachstelle am SUP ist. Mir ist genau da die Luft entwichen im Sommer in Griechenland.... Viel Glück

    Das beruhigt mich jetzt wieder ungemein, weil mein „Aufsteigererlebnis“ letztes Wochenende mit meinem neuen Naish Titan 120 Carbon / 238x77 und gebrauchtem North Natural 7.3 bei böigem 3-5 Beaufort abgedecktem Rhein Neckar See war doch sehr ähnlich....Bin allerdings ein wirklicher Wiedereinsteiger vor 35 Jahren in Kiel großgeworden mit anderem Material da hieß das noch Sinker, Freerider war noch nicht erfunden, Robby hat auf der Kante aufm Windglider Spaß vermittelt und Gabelbäume warn 2,70 lang.... Ich glaube es sind zu viele Parameter gleichzeitig anders und es bedarf Geduld. Überlege ernsthaft mir noch ein weiteres gebrauchtes Übergangs Brett so 145l zu besorgen. Schaun wir mal. Bleibt spannend aber super die Community...fühlt man sich gut aufgehoben unter Gleichgesinnten. Das JP Super Ride hatte ich auch in der engeren Wahl aber den Zahn hatte mir der Spezi beim Keppler gleich gezogen und den "harmloseren" Titan empfohlen. "Voll easy für meine 72kg... hahaha Humor ist wenn man trotzdem l... Hang loose Guys!

    Schöne Ecke wo Du da wohnst, weird ich sehnsüchtig nach der Ostsee. Ja wenn ich da mal wieder sein sollte versuch ich mich zu melden. Foil war für mich kein Thema und der Preis 999 war heiß so habe ich spontan zugeschlagen....Mach et joot :-)

    Moin. hab mir gestern ein Naish Titan 120 Carbon Modell 2015 gekauft beim Surf Keppler. War wohl das letzte Board vom Lager...

    Dazu ein North Natural 7.3qm Rigg von privat gebraucht.

    Mal schaun wann ich es testen kann.

    Joerge aus welcher Ecke kommst Du denn? Vielleicht könnt man mal zusammen surfen gehen.

    Ich bin Aufsteiger daher auch das Brett.

    Muss mal Windfinder anschmeißen...