Posts by surfmariechen

    Kann schon sein, dass es nicht ganz trocken war. Aber es kam auf jeden Fall ordentlich was raus. Das Brett lebt immer noch, zwar nicht bei mir, aber bei einem Kumpel. Habe das Brett aber auch 1,5 Tage an der Pumpe hängen gelassen. Vielleicht wars ein Zufallstreffer, war aber zufriedenstellend.

    Hi,
    habe mal mit einer Vakuumpumpe und einer kleinen Bastelei ein Brett getrocknet. Habe vorne und hinten ein kleines Loch ins Brett gebohrt. Habe eine Schraube in der Größe der Entlüftungsschraube durchbohrt, passendes Rohr eingelötet und einen Schlauch angeschlossen. Damit das Wasser nicht direkt in die Vakuumpumpe lief, die das nicht abkonnte, habe ich eine Sektflasche genommen, in den Korken zwei dünne Rohre eingebohrt und diese Rohre dann mit der Vakuumpumpe und den Brett verbunden. Ich habe fast zwei Liter Wasser abgesaugt, das würde mit trocknen recht lange dauern.
    Grüße

    Hi,
    war diesen Sommer mit 2 kleinen Kindern (1+gerade 3) auf Karpathos. Zum baden für die Kids super und auch bei viel Wind möglich, weil sehr flach bis 50m Entfernung. Appartments direkt am Spot (Delfinia), immer Wind, und Direktflüge aus Düsseldorf und München. Stadt ist allerdings einige Kilometer entfernt, so 20 min. mit dem Auto.
    Grüße

    Das geht super, rotiert super weiter. Habe aber noch nicht gemessen, wie viel Tiefgang dir jetzt hat, schätze aber so 15 cm. Fläche ist ordentlich, war davor ne 36er. Dachte auch nicht, das das so gut klappt, aber allemal viel besser als Krampfgleiten mit dem Busch an der Finne.:rolleyes: ne, wirklich absolut in Ordnung, auch das Fahrverhalten in Kurven und auf der Piste

    Hi,
    also ich habe mir die Serienfinne vom Chilli auf 19 cm abgeschnitten. Funktioniert viel besser als original. Einfach die gleiche Form, nur kürzer gegeben, und sie gleitet genauso gut oder schlecht :) wie vorher, und cacht beim sliden nun nicht mehr so schnell. Und kontrolliert sliden wollen wir ja eh, also passt das schon mit der Spinout-Anfälligleit.
    Am WE habe ich mir auch eine Seegrasfinne kurz gemacht, einfach gerade abgesägt, die Kanten nur etwas rund gemacht, und ich war vom Fahrverhalten recht zufrieden. Werde aber das Tipp trotzdem noch etwas ausdünnen.
    Gruß,
    Dave