überlege in Greifswald zu studieren wie gut kann man da surfen gehen?

  • Hi..
    Also ich habe zwar ne Seegrasfinne (keine Freestyle) aber die nehm ich kaum.. So schlimm ist es nicht. V.a. ist Deine Finne dann ja auch nicht soo lang. Außer mir nehmen auch viele andere Surfer hier keine Seegrasfinne. Wenn du dann evtl. hier irgendwann mal anderer Meinung sein solltest.. bis dahin haste die 100 zusammengespart :)

  • So nun hat es sich tatsächlich ergeben dass ich hier in Greifswald studiere. War mittlerweile schon zwei mal auf dem Wasser einmal bei W 6-7 und einmal bei 5-6 NW war beides mal sehr cool !!! Nun ist für die nächsten zwei Tage aber SW 6 Bft angesagt und ich will eigentlich aufs Wasser aber ihr habt ja gemeint bei SW funktioniert Gahlkow nicht?? Meine Frage ist warum? Wird der Wind zu Böig wenn er übers Land kommt?Kann leider nur bei Gahlkow aufs Wasser, da dort mein Material in nem Schuppen lagert.


    Gruß
    Phil

  • Sw funktioniert da nicht, weil der Wind schräg ablandig kommt und durch die Bäume verwirbelt wird. Bei SW müsste Lubmin an der Marina oder Ludwigsburg funktionieren. An der Marina weht der Wind dann Sideshore. In Ludwigsburg war ich noch nie. An der Marina ist es auf Länge der Mole stehtief.


    Grüße
    ben

  • mit schräg ablandig hätte ich kein Problem aber wird der Wind durch die Bäume so sehr verwirbelt, dass du die Bedingungen als unsurfbar ansehen würdest, oder macht es bei verwirbeltem Wind schlichtweg keinen Spaß?

  • Moin..
    na dann erstmal herzlich willkommen in HGW... Haste Deinen Wunsch-Studiengang bekommen?


    Zu SW:
    Die südlichen Richtugngen sind in Greifswald sehr schlecht zu fahren.. Wenn Du unbedingt in Gahlkow bei SW rauswillst... ich schätze mal da wirste der Einzige sein. Ludwigsburg ist meines Wissens der einzige Spot der bei SW funktioniert, aber sehr böig.. (die Marina Lubmin kenn ich nicht)
    Ich fahr jetzt bei W oder SW immer nach Saal am Darß... traumhaft sag ich Euch! Ich hab noch nie so nen geilen Spot gesehen..


    Beste Grüße

  • Hi Phil,


    ich kenn zwar den Spot jetzt nicht im Detail, aber ich weiß was die Nordlichter unter böigen Wind verstehen :D
    Schlimmer als ComerSee bei Nord kann es nirgendswo sein, und selbst das machts ja meistens Spaß.
    ...einfach mal ausprobieren ;)


    AlohaDoc

  • Ja ich fahr jetzt morgen mal hin stimmt schlimmer als Comi Nordwind kanns echt nicht sein aber bei so geil Wind und Volesungsfreiem Nachmittag, da kann ich einfach nicht daheim sitzen.


    @ Skatefahrer ja Saaler Bodden hab ich schon von n paar Leuten gehört dass es da recht gut sein soll nimm mich doch einfach mal mit^^(Ohne mich aufdrängen zu wollen :-)

  • Doc, kann schon sein dass Euer komischer See böig ist aber ich wette hier oben gibts auch Böen die Dich umhauen ;)

  • Moin.. also ich bin noch in Greifswald und werd auch so schnell hier nicht wegkommen...
    Gruß skataa

  • Coole Sache, freue mich auf die kommende Saison, liegt ja leider immer noch Schnee hier. Wenn ich lese, dass ihr von 4.2- 5.8 fahrt, dann hab ich wohl zu groß eingekauft. Naja, kann ja noch werden. Ich war einmal an der Marina in Ludwigsburg, schräg On-Shore da waren viele kurze und schnelle Wellen. Ist das an der Ostsee immer so? Schwanke gerade zw. Skate 100 und Freewave 105 (nein, nicht die neuen). Tendiere eigentlich zum Skate, bin aber noch unschlüssig wegen der Wellen.


    Gruß Lukas