• Gibt es eigentlicht schon bestätigte PWA Events für 2024 ? Kann auf der PWA Event Seite immer noch keine geplante Tourdaten für 2024 finden. In den News auch nix ausser irgendwelche Action Clips. ;(


    Die IWT hat immerhin schon einige Wave Events gelistet.

  • Slalom X


    The PWA is excited to announce a new evolution in Slalom for 2024. Slalom X!


    The divergence of fin and foil has grown to a point where they have both earned their own roles in our amazing and diverse sport, so for 2024, There will be 2 separate disciplines. Foil Slalom and Slalom X.


    SX_Collage.jpg


    Foil Slalom will continue to offer the purest form of racing, driving innovation and technological advancement at the cutting edge of competition, ensuring action across the widest wind range. Foil Slalom embodies the most intense battles, biggest risks and biggest rewards for the highest performing athletes in windsurf racing and will take place at all PWA slalom events.


    Slalom X will liberate the discipline from its hi tech partnership with foil, and see the rebirth of fin slalom. Like the World Rally Championship, to Formula 1 in motor sport, Slalom X will bring a different dimension to racing, testing athletes to the max.


    Reserved only for high wind destinations, such as Gran Canaria or Fuerteventura, a new spectrum of features become available, generating possibilities not seen before in slalom, and putting the action into overdrive.


    The end result will be the biggest test of all-round ability on the race course, creating a spectacle that cannot be ignored.


    For further details please see the Slalom X presentation HERE

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017, 2019, 2020, 2021!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.

  • Klingt sehr interessant, ich bin gespannt, wie sich die Fahrer ihr Equipment wählen. Vermutlich bleibt das aber bei den normalen Slalomboards und den entsprechenden Segeln. wird das bei Objekten über die man fahren sollte, ein Problem mit den Carbon Finnen?

    Ich kann mir das noch nicht so vorstellen, vermutlich weil ich das Rennformat von früher nicht genau kenne :)

  • Spannend werden die Windlimits dafür und ob im Foil Slalom auch eine Finne als Foil gilt - oder jeder bei jedem Starkwind zwingend foilen muss.


    Spannend die Abweichung zur Registration Form für die Brands, wo nach meiner Erinnerung mehr Segel pro Finnenfahrer erlaubt sein sollten.


    Künstliche Hindernisse finde ich unnötig und gefährlich - zB wenn da einer dahinter liegenbleibt und für den nachkommenden unsichtbar ist. Die Zeit wo Windsurfmaterial quasi ein Wegwerfprodukt war, sind auch vorbei ... Auch vom Ökologischen her.

  • Künstliche Hindernisse finde ich unnötig und gefährlich - zB wenn da einer dahinter liegenbleibt und für den nachkommenden unsichtbar ist. Die Zeit wo Windsurfmaterial quasi ein Wegwerfprodukt war, sind auch vorbei ... Auch vom Ökologischen her.

    Die Hindernisse sind ja nicht besonders hoch und jeder sieht, was vor einem passiert. Man sieht auch einen Schwimmer hinter dem Hindernis.

    Wenn du das Board nicht aus dem Wasser bekommst und hängen bleibst, passiert weiter nichts, ausser dass due einen Katapult machst.

    Ich kann mich nicht an Verletzungen erinnern in den Super-X Jahren.


    Letztlich ist das Format ja praktisch auch das Aus des Fin-Slalom, wie wir ihn jetzt kennen.

    In meinen Augen zwangsläufig und richtig.

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017, 2019, 2020, 2021!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.

  • Letztlich ist das Format ja praktisch auch das Aus des Fin-Slalom, wie wir ihn jetzt kennen.

    In meinen Augen zwangsläufig und richtig.

    Mindestens jedes vierte Rennen soll doch ein „traditioneller“ Fin-Slalom sein, wenn ich die letzte Information richtig verstehe. Bei den durch die vielen Optionen notwendig werdenden Kursumbauten zwischen den Rennen fürchte ich längere Wartezeiten zwischen den einzelnen Rennen. Meine Vermutung (leider): das letzte Zucken vor dem unvermeidlichen Ende.

  • Mindestens jedes vierte Rennen soll doch ein „traditioneller“ Fin-Slalom sein, wenn ich die letzte Information richtig verstehe. Bei den durch die vielen Optionen notwendig werdenden Kursumbauten zwischen den Rennen fürchte ich längere Wartezeiten zwischen den einzelnen Rennen.

    Ich hoffe, dass mindestens gemeint war. Es steht aber derzeit leider maximum drin - was im Kontext und real life nicht so viel Sinn macht.


    Die Surf las auch mindestens bzw übersetzte so.

  • Slalom X , wie geil ist das denn . Ick freu mir. Jetzt noch ne Hallensaison im Winter wie früher , welche durch alle Länder tourt , und ick bin uff eenmal wieder 20 Jahre jung.


    Nur was kam danach? Slalom , Segelschleudern und andere Disziplinen.... egal , ick fang och nochmal von vorne an , war ja geil die Zeit.

  • Mindestens jedes vierte Rennen soll doch ein „traditioneller“ Fin-Slalom sein, wenn ich die letzte Information richtig verstehe. Bei den durch die vielen Optionen notwendig werdenden Kursumbauten zwischen den Rennen fürchte ich längere Wartezeiten zwischen den einzelnen Rennen.

    Ich hoffe, dass mindestens gemeint war. Es steht aber derzeit leider maximum drin - was im Kontext und real life nicht so viel Sinn macht.


    Die Surf las auch mindestens bzw übersetzte so.

    Du hast natürlich recht, da habe ich zu flüchtig gelesen - tut mir leid!

  • Totti-Amun

    Changed the title of the thread from “PWA 2024” to “PWA 2024 Calendar”.
  • Und hier nun die Termine:


    Dear Friends


    The PWA is happy to announce the schedule for the 2024 PWA World Tour, including the Unified PWA / IWT World Tour.



    Kind regards


    The PWA

    Files

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017, 2019, 2020, 2021!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.

  • Sorry als FSL und SLx Fahrer kannst Fir mal bis Juli Auszeit nehmen…

  • Für Gran Canaria ist übrigens bisher nur Wave bestätigt.

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017, 2019, 2020, 2021!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.

  • Totti-Amun

    Changed the title of the thread from “PWA 2024 Calendar” to “PWA 2024”.
  • Dear Sailors


    We were unfortunately forced to postpone the PWA AGM planned for 18th January due to several last minute complications.


    In order to proceed most correctly, we will have a meeting for rider members only, followed by a separate meeting for the industry members only, followed by a concluding meeting with all together to finalise issues and voting on anything that requires it.


    The meetings will be scheduled as follows:


    Rider Members: Tuesday 13th February

    Industry Members: Thursday 15th February

    Joint Meeting: Thursday 22nd February


    One issue that came up ahead of the planned meeting was a proposal to potentially make changes to the way that the PWA Board is structured and elected, according to the constitution.


    Currently only sailor representatives on the Board can hold the position of Chairman of the Board. The Board was set up in this way when the PWA was created to ensure a small majority for riders on the Board, compared to the industry presence, so that issues could not be pushed through if the rider representatives were not in agreement.


    A change to the constitution was made by the riders at the AGM in 2019, to allow an existing chairman to continue to stand for election even if they were no longer competing, so as not to lose the wealth of experience and knowledge of an existing chairman. This is why the current Chairman, Jimmy Diaz, has been qualified to stand for election in recent years even though he has not been competing on the tour anymore.


    Jimmy Diaz will be stepping down after the elections, after 20 years as Chairman during which he has dedicated his time and energy to pushing the association and the sport forwards. We would like to take this opportunity to thank Jimmy for his commitment and endless energy that he has contributed throughout that time.


    There is now another proposal to open up the position of Chairman of the Management Board to a wider range of people so as not to limit the options and possibilities for the association. However, this requires a change in the constitution, which has to be voted on by the members.


    With that in mind, we would like you to give your consideration to the following options ahead of the meetings, so that we can vote on them and move forwards accordingly in due course.


    Option 1

    To retain the existing structure where 4 Board Members are elected from the rider membership, by the riders. And 3 members from the industry membership, elected by the industry, with the chairman being one of the rider members of the Management Board.


    Option 2

    To change the constitution to allow any individual to stand for election for the position of Chairman of the Management Board. The make up of the Board would then be changed to have 3 rider members and 3 industry members plus a Chairman, who could potentially be a rider, an industry member, or anyone if they chose to stand and were elected.


    This would potentially change the balance of the Management Board to mean that there are 4 industry representatives and only 3 rider representatives, if an industry member was elected as Chairman but, in all cases whether rider, industry, existing chairman, or someone else, they would still need to be elected by the members, and the board would still be made up of 7 voting members.


    There will be other matters to discuss on the night and riders and brands should feel free to submit items for the agenda if they wish, but as these are fundamental changes to the structure and the constitution of the PWA, we want to make sure that everyone has had time to consider them.


    We look forward to seeing you all in the meetings soon.


    We will send out linksfor the meetings in the near future.


    Kind regards


    The PWA

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017, 2019, 2020, 2021!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.