Die surf-forum.com One Hour Speed Challenge 2023

  • Chieming bei starkem West kenne ich - mit Waveboard.


    blinki-bill Gewell am Neusiedlersee und Torbole kann man nicht vergleichen. Einer meiner Segeltrainer meinte (einst): Weder am Neusiedlersee noch am Gardasee macht es Sinn für die großen internationalen Events in olympischen Jollen zu trainieren - da es die Welle eben (jeweils) nur dort gibt.

  • ich kenne fast all die erwähnten Reviere mit Kabbel - aber ich bleib dabei, schlimmer als bei uns ist's nirgendwo......


    Bei Westwind drückt der Rhein abwärts und die Windewellen stossen dagegen - manche Halsen sind wie auf der Buckelpiste im Schnee - auf einem Buckel andrehen, dann springen und versuchen, den nächsten Buckel für eine ordentliche Vollendung des Manövers zu nutzen..


    Wer hier klarkommt, der kommt überall klar bis Wellenhöhe 1.5m

  • Mit Superlativen bin ich immer vorsichtig.


    Wind gegen Strom ist defintiv arg (bei entsprechenden jeweiligen Geschwindigkeiten - vom Boden und Ufern reflektierte Wellen in Kombination mit Zerfahren und Fallböen/-winden auch.

  • Heute wieder top bedingungen for 1 hour ! Dieses mal an unsere Homespot, Oosterschelde mit low tide. Bei Sudwest ist das eine fabelhafte flachwasser spot, mit legs von + 2 km ! Mein 1 hour ist von 40,06 -> 40,48 verbessert, platz 9 nach platz 8 !

    Brett : F2 SXS (85l, 235*58), Select 33 Finne, Loft 7.0 RB.

    Oesterdam_1_hour.png

  • Gesten neue Neusiedlersee PB: 43,13 km mit 7.7 und bei vollem Fetch - also nix Flachwasser.

  • Sodele, hier mal das aktuelle Ranking. Ein Newbie ist dabei. SPACESH1P , auf 10, das ist gut ;-)

    pasted-from-clipboard.png

    pasted-from-clipboard.png

    Hey, ich bin der schnellste Amerikaner der Stunde :-). Habe gerade geschaut, wann das war. Und ich bin da nicht mal eine Stunde gefahren, sondern habe nach 58min w/o gegeben. Interessante Frage - warum zaehlt das dann trotzdem?


    https://www.gps-speedsurfing.c…user&val=415610&uid=26366


    lg

    mariachi76

  • Ich finde das sollte in Amiland ordentlich gefeiert werden!


    Die 58 Minuten sind Gleitzeit über 15 km/h. Wenn du ne Halse eierst, dann laufen die km weiter, aber die Zeit nicht.

    Danke fuer die Erklaerung!

    Hier in Amiland gabs noch ne andere challenge dieses Jahr: fastest 100m. Bin da am 6. Platz - von ganzen 7 Teilnehmern :-)


    https://www.gps-speedsurfing.c…?mnu=eventranking&val=799

    Der fairness halber: Platz 1 und 2 sind am hood river - da gibts ne Sandbank mit fast Laborbedingungen fuer speedruns. Plaetze 3-6 sind in der SF Bay bei Wellen, hier gibts keine speedstrecke. Der schnellste in der Bay hat 33.2kn auf 100m geschafft, ich 31.74kn - mit dem Severne Fox sogar auf Freeride/Freerace-Material.


    Da ich jetzt mit dem iSonic 63 auch ein kleines Slalomboard habe, wird im kommenden Jahr die 33kn auf 100m bzw 34kn/2s in Angriff genommen.


    Wie auch immer, zurueck zur 1hr challenge - tolles event mit super Beteiligung!


    lg

    mariachi76

  • pasted-from-clipboard.png


    Netter Versuch, aber leider "nur" 41,48 km. Bei Minute 20 hat mich ein Fisch vom Board geholt. Da bin ich runter und hab die Finne gerichtet. Ab Minute 70 wars kaum noch fahrbar mit 6.7 bei >30 kn Böen und Hagel. Dazu Kraftmangel und Kälte. Einmal rein beim Halsen, und aus ists.


    Seis drum, hat Spaß gemacht :tongue:

  • pasted-from-clipboard.png


    Netter Versuch, aber leider "nur" 41,48 km. Bei Minute 20 hat mich ein Fisch vom Board geholt. Da bin ich runter und hab die Finne gerichtet. Ab Minute 70 wars kaum noch fahrbar mit 6.7 bei >30 kn Böen und Hagel. Dazu Kraftmangel und Kälte. Einmal rein beim Halsen, und aus ists.


    Seis drum, hat Spaß gemacht :tongue:

    41.48km in einer Stunde? Das ist aber schon echt gut! MIt was fuer nem Brett warst du da unterwegs? Supersport 111?

  • pasted-from-clipboard.png


    Netter Versuch, aber leider "nur" 41,48 km. Bei Minute 20 hat mich ein Fisch vom Board geholt. Da bin ich runter und hab die Finne gerichtet. Ab Minute 70 wars kaum noch fahrbar mit 6.7 bei >30 kn Böen und Hagel. Dazu Kraftmangel und Kälte. Einmal rein beim Halsen, und aus ists.


    Seis drum, hat Spaß gemacht :tongue:

    Respekt! Wollte auch erst kommen und am Rekord arbeiten, aber 6-7 Grad haben mich abgeschreckt, bin leider alt und weich geworden. 🥴

  • Gratuliere zu Deiner neuen persönlichen Jahresbestleistung 2023 und nun Platz 7.


    Mit Deinem PB-Wert 43,43 aus 2021 wäre es aktuell auch Platz 7, Fisch hin und letzte Halsen her - einfach zufrieden sein ...

  • Haben die Aussies sich angemeldet ? Dan bin ich leiter aus die top 10 gerutscht..... Aber hut ab !

    1hour.png