• Hallo zusammen,

    ich habe eine Frage zum Thema "Tampen kürzen", und hier speziell Dyneema-Tampen. Diese sind ja sehr widerspenstig, wenn es darum geht, eine saubere Schnittstelle zu bekommen. Abschneiden mit dem Messer und mit dem Feuerzeug verschweißen wie bei "normalen" Tampen funktioniert nicht so gut. Gibt´s da Tipps bzw. welches Werkzeug nimmt der Profi?

    Danke,

  • Ich mache es immer mit einem Lötkolben, dann sind die tampen beim durchtrennen gleich verschweißt.

  • Am einfachsten geht's natürlich mit einer heißen Klinge im Lötkolben. Hat aber fast niemand, außer die Verkäufer.

    Ich stauche den Bereich des Dyneematampens in dem ich schneiden will axial etwas zusammen und gebe etwas dünnflüssigen Superkleber rein. Dann spanne ich den Tampen wieder leicht und lass den Superkleber aushärten (oder nehme einen Kicker). Dann schneide ich den Tampen an der gewünschten Stelle mit einem Messer leicht schräg ab. Die scharfen Schnittkanten lassen sich dann mit dem Feuerzeug entschärfen.


    Ah, Rüdiger war schneller.

  • Mit dem Messer durchschneiden, dann 2 Tropfen Sekundenkleber auf eine Frischhaltefolie und das Ende kurz mit der Folie zwischen den Fingern im Kleber rollen. Kann man perfekt formen und hält...ich glaube ich hatte das mal in der Surf gesehen und machs seit dem immer so.

  • Superkleber kann man auch durch anhauchen etwas schneller aushärten lassen. Hohe Luftfeuchtigkeit beschleunigt den Prozess. Oder eben einen Kicker/Beschleuniger. Aber nicht die dann aufsteigenden Dämpfe einatmen, die fahren rein :evil: wie die heiße Klinge in die Butter.


    Gasbrenner...ist natürlich de luxe :thumbup:

  • Ich mache es immer mit einem scharfen Cutter und dem Feuerzeug, das geht trotz anders lautender Behauptungen einwandfrei und schnell.

    Man kann den Tampen damit nicht flach ziehen, aber man kann damit die Enden verschweissen gegen ausfransen.

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017, 2019, 2020, 2021!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.

  • Ich mache es immer mit einem scharfen Cutter und dem Feuerzeug, das geht trotz anders lautender Behauptungen einwandfrei und schnell.

    Man kann den Tampen damit nicht flach ziehen, aber man kann damit die Enden verschweissen gegen ausfransen.

    Habe ich noch nie hinbekommen. Entweder bin ich zu blöd oder ich habe die falsche Technik.

    Magst du mal ein kleines Video machen? Würde mich sehr interessieren, weil andere es ja auch nicht mit dem Feuerzeug hinbekommen.

  • Ich mach‘s wie Totti. Cutter muss sehr scharf sein und ich schneide diagonal ab.

    Meistens klappt‘s, manchmal braucht es einen zweiten Versuch.

  • Ich nehme den Engel Heißschneider. Der ist in wenige Sekunden rotglühend und schneidet da sehr gut durch.

    Kerbl 22720 Heißschneidegerät Engel mit Schneidspitze : Amazon.de: Baumarkt

  • sekundenkleber oder schrumpfschlauch


    Gasbrenner ist notlösung, heissschneider hab ich, finde ergebnis bei vielen high performance fasern aber unzureichend bis schlecht, dyneema, spectra etc

    Hitze, Kälte, Dürre, Flut - Hauptsache, es geht der Wirtschaft gut! - Salzburger Graffiti

  • schneide diagonal, dann Sekundenkleber. Bei Dynemma funktioniert es mit meinem Lötkolben nicht sinnvoll.

  • Mit dem Messer durchschneiden, dann 2 Tropfen Sekundenkleber auf eine Frischhaltefolie und das Ende kurz mit der Folie zwischen den Fingern im Kleber rollen. Kann man perfekt formen und hält...ich glaube ich hatte das mal in der Surf gesehen und machs seit dem immer so.

    Hab das ausprobiert und das ist perfekt für den Marlow-Tampen, den ich mit dem Feuerzeug nie 100% in Form gebracht habe.

    Vielen Dank 🙏

  • Mit dem Messer durchschneiden, dann 2 Tropfen Sekundenkleber auf eine Frischhaltefolie und das Ende kurz mit der Folie zwischen den Fingern im Kleber rollen. Kann man perfekt formen und hält...ich glaube ich hatte das mal in der Surf gesehen und machs seit dem immer so.

    Hab das ausprobiert und das ist perfekt für den Marlow-Tampen, den ich mit dem Feuerzeug nie 100% in Form gebracht habe.

    Vielen Dank 🙏

    Werde ich dann auch mal ausprobieren. :thumbup: