Easy Uphaul Systeme

  • update: easy uphaul von unifiber hat bei mir kaum 5 Monate gehalten und müßte jetzt repariert werden.

    -Befestigungschlaufe für Gabel abgerissen

    -Klettverschluss abgerissen


    Jetzt habe Marlow Dyneema Schlaufe befestigt, wahrscheinlich wird das letzte was kaputt geht…

    2E5C1EEE-2360-40B9-8FE9-CCE4A30547FA.jpg

  • 1. Saison mit dem Duotone Lifter auf dem 8.0er Rigg - 35 Sessions.


    Beim vorletzten Mal riss der flexible Schutzschlauch über den Gummielementen ab, die das Startschot am Vorliek halten ab - die vielen Gummiefäden hielten noch alle. Habe dann Panzerband drum gemacht - 1 Session weiter sieht das nun so aus ...


    Fliegt raus - klassischen Easy-uphaul wieder auf die Gabel drauf. Der Lifter ist "nice" und leicht und ansonsten nicht zu empfehlen.

  • Ja, das Gummiseil zum unten befestigten hielt bei meiner Duotone Lifter auch nur 2x Segel hochziehen. Habe die Gummischnur ersetzt durch eine bessere - seither alles bestens.

    oh cool - wo bekomme ich denn so ein Gummiseil her?

  • gestern normale Duotone uphaul Leine, nicht oft benutzt, nach dem 3-4 mal das 8,2 ziehen war, das Gummi unten durch, immerhin kann man ja trotzdem ziehen.


    Werde wohl auch Nen normalen tampen da ran nähen oder Knoten. Glücklicherweise habe ich Ersatz. Aber die Qualität ist unterirdisch und das bei einem bedingt sicherheitsrelevantem Teil

  • ah - stimmt - an LIROS denke ich nie - danke dir!

  • so gestern mir den Schaden genau angesehen, glücklicherweise ist da unten eine Schlaufe vernäht, dadurch ein Stück tampen gezogen und hält jetzt vermutlich länger als die komischen gummiseile

  • oh cool - wo bekomme ich denn so ein Gummiseil her?

    fahre mal gleich um die Ecke bei Liros vorbei, da bekommst eine Rolle bis Lebensende 😉

    Könnte hinkommen: Meine Gummi-Seil-Rolle stammt aus den 80er Jahren (aus dem Segler-Shop) und ich habe immer noch übrig davon. Nicht schön aber zweckmässig:

    C0B2615A-2ABB-4026-9137-A4DFB10247E7.jpg