Foil Shims Maße

  • ich musste für die Mindestmenge ca. 2-3 Shims nehmen.

    An das Material erinnere ich mich nicht mehr - glaube das untere.

  • Ich hätte von 3mm-7mm noch einen Satz übrig.

    Eine komplette goy box müsste ich auch noch haben

  • Hast ne PN

  • Guten Tag, ich habe eine kleine Verständnissfrage:

    mein Foil liegt nicht mit dem Kopf in der Box an der Oberseite an. Es hält momentan an der Vorder- und Hinterseite der Box. Es fehlen ca. 3mm bis zu Boxoberseite. Darf das so sein oder muss die Oberseite des Kopfes zwingend in der Box anliegen?


    Wenn das so ist würde ich mir fix ein paar Shims drucken damit der Kopf sauber oben anliegt.

    Dazu habe ich noch eine Frage zu den bisherigen Shims hier:

    c-bra hast du die Dicke der Shims einfach linear ausgetragen oder haben die einzelnen Shims bereits Winkel in sich? Wenn sie nur ausgetragen sind (T= überall 2mm) würden sie ja nur auf zwei kleinen Punkten anliegen. Ist das vernachlässigbar?

  • ich glaube ich hab die einfach ausgetragen - ich hab das ja nur umgestezt was andere hier skizziert haben.


    persönlich halte das sowieso für einen technisch mehr als fragwürdigen missbaru der tuttle boxen, aber wenn alle meinen das wäre soooo super - naja.


    ich würde das nicht so lösen und glaube dass dein mast bestimmungsgemäss richtig sitzt

    Hitze, Kälte, Dürre, Flut - Hauptsache, es geht der Wirtschaft gut! - Salzburger Graffiti

  • Danke für die Info.

    Also soll quasi die schräge Vorderkante und die schräge Hinterkante die Gewichtskraft aufnehmen?

    Du hast absolut recht. Diese Art ist die schlechteste Lösung, die man sich raussuchen kann.

    Hoffnungslos überdefiniert.

    Man müsste ja schon im Maschinenbau extrem genau Arbeiten damit das ganze bündig und flächig sitzt, wie soll das dann mit einem gegossenen Teil von zwei unterschiedlichen Firmen funktionieren?

  • Laut dem Video auf dieser Seite https://www.phantom-windsurfing.com/settings

    ist das so richtig.

  • ich hatte bez. der Shim-Verwendung die gleichen Vorbehalte. Auch unter Verwendung von 100 cm Frontflügel ist in 100 Sessions mit den PD AI nichts Negatives passiert. Man hört auch nichts von negativen Folgen dieser zugegeben abenteuerlich anmutenden Plazierung in der DT-Box.

    Ich denke, dass die dedizierten Foil-DT Boxen so massiv sind, dass die das eben aushalten (während das Zerbröseln von Phantom-Basis 2019-2020 ja berichtet wurde).