Was ist das für ein Mast

  • pasted-from-clipboard.png


    pasted-from-clipboard.png



    Habe diesen Mast zuhause in 430mm Länge (gemessen).


    Wenn ich das richtig gelesen habe wäre MCS 25 / IMCS 21, also "normal" für 430er, wenngleich nichtsaussagend.


    Unter Curve lese ich nichts sinniges... BB? Kann unmöglich CC erkennen, wäre aber super wenn´s so wäre... :-)


    Weiß jemand, wie alt das Teil ist? Würdet ihr den in einem modernen Segel fahren?


    VG

    Simon

  • sieht ziemlich alt aus


    dynafiber ist eine marke die aber masten anbieten über die ich noch nie was schlechtes gehört habe


    die haben einkontaktformular, vielleicht bekommst eine antwort zu einem fusion / biax carbon braid in 430

    Hitze, Kälte, Dürre, Flut - Hauptsache, es geht der Wirtschaft gut! - Salzburger Graffiti

  • ich würde drauf tippen, das der fast 30 Jahre jung ist, also aus den 90ern irgendwann


    wenn dem so sein sollte, würde ich auf jeden Fall KEIN aktuelleres Race / Freeracesegel damit aufbauen (wegen der teilweise sehr hohen VL Spannungen / Kurve), bei gemäßigteren Segeln sollte es aber gehen.


    Bitte immer bedenken, wenn der Mast älter sein sollte und dir bricht, ist der Folgeschaden, die Reparatur des Segels, meist nicht sooo günstig => also lieber nen 60 / 75% Carbonmast neu oder jüngeren Datums kaufen

  • ich würde drauf tippen, das der fast 30 Jahre jung ist, also aus den 90ern irgendwann


    wenn dem so sein sollte, würde ich auf jeden Fall KEIN aktuelleres Race / Freeracesegel damit aufbauen (wegen der teilweise sehr hohen VL Spannungen / Kurve), bei gemäßigteren Segeln sollte es aber gehen.


    Bitte immer bedenken, wenn der Mast älter sein sollte und dir bricht, ist der Folgeschaden, die Reparatur des Segels, meist nicht sooo günstig => also lieber nen 60 / 75% Carbonmast neu oder jüngeren Datums kaufen

    In den 90igern gab es m.E. noch kein IMCS.