Regatten in AUT 2021

  • samstagspätestens 09h30 bitte


    Segelnummer geht auch, wir geben lycras aus

    Hitze, Kälte, Dürre, Flut - Hauptsache, es geht der Wirtschaft gut! - Salzburger Graffiti

  • Bilder von gestern

    c-bra.info


    und ein feiner tag - 6 kursrennen & vier slalomrennen


    ostwind wie er sein soll

    Hitze, Kälte, Dürre, Flut - Hauptsache, es geht der Wirtschaft gut! - Salzburger Graffiti

  • sollte eigentlich im exif stehen, sonst schau ich morgen nach, jetzt kommt evtl wieder wind und wir gehen nochmalraus


    Edit

    Noch 4 slalom gefahren....


    Belichtungszeiten zwischen 1/60 und 1/120


    Blende 7 bis 9


    Entweder 24-105 oder 70-200

    Hitze, Kälte, Dürre, Flut - Hauptsache, es geht der Wirtschaft gut! - Salzburger Graffiti

    Edited once, last by c-bra ().

  • Christian, nochmal vielen Dank für die tolle Organisation der Regatta, hab viel Erfahrung gesammelt. Leider hat am Samstag die Foilabstimmung garnicht gepasst, sodass ich ständig mich in Bach gelegt hab. Aber so ist das, am Sonntag ging es dann schon besser.... beim nächsten Mal dann greife ich an... :-)


    PS. Fotos alleine das hat sich schon rentiert, mitzufahren... tolle Fotos

    ich hoffe ich darf das Foto als Avantar verwenden :-)

  • ja - tolle Bilder - darum beneide ich euch!!

  • Sehr schöne Bilder - sieht toll aus.


    Aber eine Frage an die Regattaprofis....

    Mit fällt auf das auf bald 90% der Bilder die Fahrer die Heckschlaufen nicht benutzen.

    Ist das ein Zufall da die Bilder evt. in der Nähe einer Halsentonne geschossen wurden, also schon aus der Schlaufe raus sind oder gibt es einen anderen Grund dafür?


    Danke!

  • Bilder waren an der Halsentonne oder Ziel . Bei kursrennen am Wind. Bei kursrennen fahren viele ohne Schlaufe hinten. Auch mit steht man am Wind oft davor.

    Slalom benutzt man sie meist. 1. Tag war aber viel Wind. Ich konnte da mit meinem Material nicht mal hinter der Mitte zwischen den Schlaufen stehen

  • Bilder waren an der Halsentonne oder Ziel . Bei kursrennen am Wind. Bei kursrennen fahren viele ohne Schlaufe hinten. Auch mit steht man am Wind oft davor.

    Slalom benutzt man sie meist. 1. Tag war aber viel Wind. Ich konnte da mit meinem Material nicht mal hinter der Mitte zwischen den Schlaufen steh

    Super - vielen Dank!

  • ...

    ich hoffe ich darf das Foto als Avantar verwenden :-)

    Ja klar


    und Danke fürs feedback

    Hitze, Kälte, Dürre, Flut - Hauptsache, es geht der Wirtschaft gut! - Salzburger Graffiti

  • ich bin echt neidisch auf Duamanix und Mias! - wenn nächstes Jahr alles gut sein sollte, würde ich gerne mitkommen - Anfang Oktober ist ja perfekt.

  • viellicht schaffe wir das nächstes Jahr zu dem Termin Anfang Oktober. Sind ja doch einige Interessenten hier und alleine traue ich mich nicht.

    Aber mit euch ... :-)

  • Habe auch Appetit bekommen - muss aber noch an meiner Foil-Readiness arbeiten - oder gibt es ganz grosse "L" für "Lernende"/Fahrschüler im Segel?

    du bekommst einfach statt einem lycra eine warnweste ;)

    Hitze, Kälte, Dürre, Flut - Hauptsache, es geht der Wirtschaft gut! - Salzburger Graffiti

  • hier noch ein paar Bilder vom Sonntag

    Hitze, Kälte, Dürre, Flut - Hauptsache, es geht der Wirtschaft gut! - Salzburger Graffiti

  • ich bin echt neidisch auf Duamanix und Mias! - wenn nächstes Jahr alles gut sein sollte, würde ich gerne mitkommen - Anfang Oktober ist ja perfekt.

    Ja, es hat total spaß gemacht, auch wenn irgendwie nix passt hat, Foil und Brett neu, viel Wind und dann noch keine durchgeflogenen Foilhalsen, war meine Erwartung auch nicht hoch... Foil bringt halt wieder den Wettkampf an heimische Seen. Die Logistik im Clubhaus vom Cbra ist halt auch genial... Warme Duschen nach 6 Stunden auf dem Wasser... unbeschreiblich... :-)

  • .... Die Logistik im Clubhaus vom Cbra ist halt auch genial... Warme Duschen nach 6 Stunden auf dem Wasser... unbeschreiblich... :-)

    richtig - das ist ein wesentlicher vorteil von clubs.

    und wir haben es da in den letzten jahren geschafft dass alle unsere regatten in tollen clubs stattfinden, Achensee und Traunsee, Illmitz oder kommendes Wochenende in Weiden.


    Das ist ein grosser Vorteil in Österreich dass wir gut in den Segelverband eingebunden sind


    an dieser Stelle ein grosses Dankeschön an diese clubs mit Ihren Helfern die EHRENAMTLICH an Wochenende arbeiten, Kochen, Zelte aufstellen, Bojen legen, Ergebnisse rechnen etc.

    Hitze, Kälte, Dürre, Flut - Hauptsache, es geht der Wirtschaft gut! - Salzburger Graffiti

  • Ich habe das in England kennengelernt mit Segel-Clubs, heißen Duschen, großes Vereinsgelände mit bestem Zugang zum Revier, gemeinsamen Renne, - es war so unglaublich cool!!