Ein Mast von Peiting/Bayern nach Berlin

  • Der Shop zahlt nie unter 30€, da kannst du noch so viel anderes behaupten. Wir machen das Alle nicht erst seit gestern.
    Shops versenden wegen der UPS Preispolitik schon gar nicht mit UPS, sondern mit Spediteur oder GLS Express (darauf hat kein Privatkunde Zugriff m.W.), wie bereits geschrieben.

    Kleine Pakete kann man mit UPS versenden, alles andere funktioniert nicht mehr ausser über UPS Dienstleister wie CI und Konsorten, welche alle mit Vorsicht zu geniessen sind.


    Doch. Der Mast kam vor 3 Tagen mit UPS. Preis für 460-er Mast inklusive Versand: 129 EUR. :)

    Oh Mann ! Das schließt doch nicht aus, dass er 30,- € an Porto dafür bezahlt.

    Kannst Du Dir vielleicht vorstellen, dass der Händler einen ganzen Schwung dieser Masten aufgekauft hat ? Möglicherweise hat er dafür pro Mast nur 70,- € im EK bezahlt. Er übernimmt also das Porto und hat immer noch 20,- € "über".....solange er nicht Minus macht, ist alles gut, vor allem, in diesen Zeiten.....vielleicht hat er auch die gesamte Charge gekauft und zahlt pro Mast bloß 45,- €.....rechnet sich noch besser.


    Du weißt nicht, wie Surfhandel funktioniert, oder ? Ich will gar nicht wissen, wie viele Händler (die davon leben müssen) genau an der Kante entlanghangeln......was glaubst Du, wie viele Hersteller den Händlern Material liefern und sich dann die Jahreslieferung in monatlichen Raten bezahlen lassen ? Und wie gesagt, selbst den EK für ein Produkt wieder reinzubekommen macht manchmal Sinn, weil man dann dafür das aktuelle Teil einkaufen kann, welche wieder Marge verspricht. Dieser Markt hat in sehr vielen Fällen wirklich gar nichts mit normalen kaufmännischen Grundsätzen zu tun oder gar Marktgesetzen.

  • So, jetzt versuche ich auch mein Glück ;-)

    Hab gerade mein 7,2er Rapid schön verpackt. Bei UPS angegeben 233 cm lang, 15 cm breit, 18 cm hoch, 9 kg. Real vermessen ist es 232 cm lang und wiegt 8,1 kg. Habe mit Paypal gerade rund 35,- € bezahlt und natürlich alle Maße fotografisch dokumentiert.


    Gebe Rückmeldung, was da nun weiter passiert ;-)


    Grüße

    StephanIMG_2102.jpg

  • Oh Mann ! Das schließt doch nicht aus, dass er 30,- € an Porto dafür bezahlt.


    Oh Mann ! Das hab ich auch nicht geschrieben. :)

    Das mit den Kosten hat sich ja geklärt. (Mindestpreis...) Und das mit dem „günstigen Posten“ hatten wir ja vor Tagen schon.


    Ich habe lediglich für Totti angemerkt, dass tatsächlich per UPS versendet wurde. Als Antwort darauf:


    Shops versenden wegen der UPS Preispolitik schon gar nicht mit UPS, (...)

  • So, jetzt versuche ich auch mein Glück ;-)

    Hab gerade mein 7,2er Rapid schön verpackt. Bei UPS angegeben 233 cm lang, 15 cm breit, 18 cm hoch, 9 kg. Real vermessen ist es 232 cm lang und wiegt 8,1 kg. Habe mit Paypal gerade rund 35,- € bezahlt und natürlich alle Maße fotografisch dokumentiert.

    Das find ich jetzt ganz schön mutig.😁😄

    Naja, letztlich alternativlos.....und da ich korrekte Abmessungen eingegeben habe und notfalls bei Paypal den Käuferschutz geltend machen würde, fühle ich mich (noch) recht sicher ;-)

  • Hast Du per PP bezahlt oder buchen die per PP ab?

    Ich habe mit PP gezahlt, aber die buchen erst ab, wenn das Paket auf dem Versand weg ist. Über die AGB genehmigst Du, dass die eben auch Zuschläge abbuchen dürfen, wenn die Abmessungen größer sind, als angegeben.

  • Bei Iloxx hatte ich bisher gute Erfahrungen. Die vergeben die Aufträge dann an GLS. Preislich auch ganz gut, fand ich.


    UPS hab ich nie verstanden und daher einfach gleich gelassen...

  • Bei Iloxx hatte ich bisher gute Erfahrungen. Die vergeben die Aufträge dann an GLS. Preislich auch ganz gut, fand ich.


    UPS hab ich nie verstanden und daher einfach gleich gelassen...

    Iloxx und GLS enden aber bei Paketen über 200 cm.

  • Da scheint mir der Ärger vorprommagiert. Kann man das nicht im Paketshop abgeben, zahlen und gut ist?

    Nö, geht nur Paypal oder Kreditkarte. Paypal ist unproblematisch.

  • Bei Iloxx hatte ich bisher gute Erfahrungen. Die vergeben die Aufträge dann an GLS. Preislich auch ganz gut, fand ich.


    UPS hab ich nie verstanden und daher einfach gleich gelassen...

    Iloxx und GLS enden aber bei Paketen über 200 cm.

    also ich hab (herbst 2020) ein segel über 2,00m bei ilox abgegeben und dort von spedition holen lassen, die haben mir die spedition auch vermittelt. war nicht ganz easy aber ok und besser als alles andere

    Hitze, Kälte, Dürre, Flut - Hauptsache, es geht der Wirtschaft gut! - Salzburger Graffiti

  • Bei Iloxx hatte ich bisher gute Erfahrungen. Die vergeben die Aufträge dann an GLS. Preislich auch ganz gut, fand ich.


    UPS hab ich nie verstanden und daher einfach gleich gelassen...

    Iloxx und GLS enden aber bei Paketen über 200 cm.

    also ich hab (herbst 2020) ein segel über 2,00m bei ilox abgegeben und dort von spedition holen lassen, die haben mir die spedition auch vermittelt. war nicht ganz easy aber ok und besser als alles andere

    Wenn ich mein Paket (234 x 15 x 15 cm) bei Iloxx eingebe, kommen 88,50€ raus. Bei UPS mit den gleichen Maßen 35,50€

  • bin verwirrt - oben hast du geschrieben die nehmen nix über 200cm

    und jetzt hast preise


    ??

    ich geh jetzt schlafen, bis moregn wird es sich klären ;)


    pasted-from-clipboard.png

    Hitze, Kälte, Dürre, Flut - Hauptsache, es geht der Wirtschaft gut! - Salzburger Graffiti

  • Moin,

    ich war bisher der Meinung, dass die (GLS) nichts über 2 m mitnehmen (von privat). Bin dann auf die Iloxx Seite und habe die Daten der Sendung eingegeben. Da kam der Preis raus. Eventuell beauftragt Iloxx dann nicht GLS, sondern einen anderen Subunternehmer. Keine Ahnung, aber der Preis ist sowieso für den Versand eines 7,2er Segels nicht "verhältnismässig".


    Gruß

    Stephan

  • also ich hab (herbst 2020) ein segel über 2,00m bei ilox abgegeben und dort von spedition holen lassen, die haben mir die spedition auch vermittelt. war nicht ganz easy aber ok und besser als alles andere

    Du sitzt in Österreich. Ich bekomme z.B. aus dem Ausland auch viel Ware mit UPS, was im Bereich von 2m/Paketlänge ist.

    Im Ausland gelten andere Anforderungen. Auch AL360 sendet fast immer mit DPD (über einen Dienstleister in Italien), Pakete solcher Abmessungen gehen hier mit DPD nie durch.

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017, 2019, 2020!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.

  • Moin,

    ich war bisher der Meinung, dass die (GLS) nichts über 2 m mitnehmen (von privat). Bin dann auf die Iloxx Seite und habe die Daten der Sendung eingegeben. Da kam der Preis raus. Eventuell beauftragt Iloxx dann nicht GLS, sondern einen anderen Subunternehmer. Keine Ahnung, aber der Preis ist sowieso für den Versand eines 7,2er Segels nicht "verhältnismässig".


    Gruß

    Stephan

    Hatte ich auch bereits zu geschrieben: GLS Express lässt je nach Kontrakt bis 8m Gurtmaß zu. Nicht für Privat, aber für Unternehmen. Ich bekomme über einen deutschen Importeur jedes Board mit GLS Express geliefert.

    Das kommt dann nicht mit dem normalen Fahrer, sondern einem örtlichen Spediteur. Ich habe mit GLS Express auch mehr als die üblichen 2m max. Länge/3m Gurtmaß.

    Wir drehen uns hier im Kreis.

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017, 2019, 2020!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.