Surfbus und Alltagstauglichkeit

  • Weiss ich eben nicht und bin froh, dass ich es nicht herausfinden musste :-)

    "Ich komme von einer Farm in der Wüste, wo es weit und breit keine Wellen gibt. Also, wenn ich Wave-Weltmeister werden kann, dann kannst du es auch, wenn du nur willst - Live your dream!!"

  • ein Fahrzeug, dessen Lenkradschloß bei/wegen Motorelektronikstörung in voller Fahrt einrastet, hätte ganz sicher keine Zulassung auch nicht vor 20 Jahren

    problematisch ist aber schon, dass bei ausfallendem Motor die Servolenkung und Bremskraftverstärker nicht mehr unterstützt wird

  • klar
    bei meinem T4 kann die Lenkung allerdings nicht nachlassen bei Motorausfall ;-)

  • Servolenkung und Bremskraftverstärker können auch auf Grund von porösen Unterdruckschläuchen ausfallen.

    Ist mir verg. Herbst passiert bei der Rückreise vom Lago....aber ganz genau dann als es bergab ging.....genialer Einsatz meiner 85kg auf der Bremse...volle Kanne mit beiden Füßen drauf. Repariert war's dann in 5 Minuten

  • problematisch ist aber schon, dass bei ausfallendem Motor die Servolenkung und Bremskraftverstärker nicht mehr unterstützt wird

    Ist es heutzutage nicht eher so, dass Motoren in einen Notlaufmodus fallen, wenn sich ein Problem anbahnt - und dass spontane Totalausfälle eher selten (geworden) sind?

  • wenn das Problem ein Kabel zur ESP oder die Dieselleitung ist, dann gibts keinen Notlauf mehr

    bei vielen Problemen an Sensoren usw. gibts erst den Notlauf mit nur stark reduzierter leistung


    ich weiß nicht, was sehse mit "elektronisch abgestellt" konkret meinte

  • Notlauf gab es nicht, der Motor hat sofort abgestellt, sobald man untertourig etwas Gas gegeben hat und "Stop" ist aufgeleuchtet. Motorleuchte gibt es noch nicht, das wäre wohl das "Stop" (s. Bild). Zündung war also noch ein. Über die Kupplung konnte man ihn aber nicht mehr starten, man musste bei voller Fahrt über den Zündschlüssel neustarten.


    Genau, es war ein Kabel/Sensor zur Einspritzung. Immerhin ist es mittlerweile repariert und ich bin schon ca. 400km ohne Probleme gefahren. Aber schon mal gut zu wissen, dass das Lenkrad nicht einrasten könnte. Das beruhigt :-)


    https://mr-fix.info/wp-content…l-Dacia-Logan-640x360.jpg

    "Ich komme von einer Farm in der Wüste, wo es weit und breit keine Wellen gibt. Also, wenn ich Wave-Weltmeister werden kann, dann kannst du es auch, wenn du nur willst - Live your dream!!"

  • wow, Motorstop bei 200km/h und dann noch die Kamera dabei gehalten ;-)

  • Notlauf gab es nicht, der Motor hat sofort abgestellt, sobald man untertourig etwas Gas gegeben hat und "Stop" ist aufgeleuchtet. Motorleuchte gibt es noch nicht, das wäre wohl das "Stop" (s. Bild). Zündung war also noch ein. Über die Kupplung konnte man ihn aber nicht mehr starten, man musste bei voller Fahrt über den Zündschlüssel neustarten.


    Genau, es war ein Kabel/Sensor zur Einspritzung. Immerhin ist es mittlerweile repariert und ich bin schon ca. 400km ohne Probleme gefahren. Aber schon mal gut zu wissen, dass das Lenkrad nicht einrasten könnte. Das beruhigt :-)


    https://mr-fix.info/wp-content…l-Dacia-Logan-640x360.jpg

    Sei froh das du über die Kupplung nicht starten konntest! :stupid::super: Falls die Anzeigen auf dem Bild mit der Beschreibung was zu tun haben ;(.

  • Nein, das war natürlich nur ein Beispielbild aus dem Netz...

    "Ich komme von einer Farm in der Wüste, wo es weit und breit keine Wellen gibt. Also, wenn ich Wave-Weltmeister werden kann, dann kannst du es auch, wenn du nur willst - Live your dream!!"