covid 19 basisdiskussion

  • Ich schreibe nun schon so weit als möglich alles Erforderliche dazu.


    Nein, in Hamburg hat das bislang wohl noch nicht funktioniert; die Begründung ist einfach, daß in Hamburg die Linke demonstriert und das dann wieder politisch einzuordnen ist. Der Artikel 8 GG greift dann automatisch und kann auch nicht entkräftet werden, es sei denn einige der Teilnehmer hätten ansteckende Krankheiten oder so.

    Bei Covid-19, was hier das Thema ist, bestehen aus gesundheitlichen Gründen Einschränkungen (Abstandsregeln, Maskenpflicht) die man zur Anwendung bringen kann.

    Wie ich bereits mehrfach geschrieben habe wurde in Berlin der Fehler gemacht, das Ganze als Demo von Rechts zu brandmarken (was es ja z.T. auch war) und das als Grund des Verbots anzugeben. Dazu kam noch, die Teilnehmerzahl nicht zu begrenzen und das hat das Gericht als Beleg genommen, von einer minderen Gefahr (im Bezug auf Ansteckung) auszugehen.


    Wie gesagt, mich hat bei dieser ganzen Sache hier nur gestört, daß man auf den Gerichten rumhackt. Die können dafür nichts, daß die Behörde Ihre Hausaufgaben nicht macht.


    Das BVerfG wurde im Übrigen dazu auch angerufen, hat aber die Annahme abgelehnt wegen der Kürze der Zeit. Es waren ja in Wirklichkeit mehrere Demonstrationen angemeldet worden; die am Reichstag hatte offiziell (ob es hintenrum Kontakte gab, weiß ich nicht) mit der Hauptdemo nichts zu tun. Die hatten wohl nur für den Platz am Reichstag angemeldet, während die größere Demo zur Siegessäule ziehen sollte. Ich habe das am Samstagabend beim SWR auf der Webseite gefunden und gehe mal davon aus, daß das richtig ist.


    PS: In Gießen ging das mit den Corona-Einschränkungen sehr gut; hier noch einmal der Link:


    tagesschau.de/inland/corona-demonstrationsrecht-101.html

  • Wenn wir den Bogen etwas weiter schlagen, sehen wir bei der Polizei überdurchschnittlich viele AFD Sympathisanten, nicht weil sie per se rechts sind, sondern sich erhoffen, von Staat und Justiz wieder mehr Wert geschätzt zu werden.

  • Ich sehe nur, dass der Satz keinen Sinn ergibt, weil es keinen Grund gibt zu hoffen, durch die AfD
    mehr Wertschätzung zu bekommen.


    ... und dass wir jetzt am Thema vorbei sind.

  • Der Drosten schon wieder.


    Lange war er ruhig, jetzt gibt er wieder unseren Chef Epidemiologen.


    https://www.spiegel.de/wissens…76-41ba-80df-3fedd31f2e94


    Erstens hat er sich total missverständlich ausgedrückt.


    Dann hat er eine neue Co Epidemiologin, die, im gewohnten Drosten Sound, natürlich alle Kollegen kritisiert, die in Talkshows gehen.


    Brauchen wir das? Bringt uns sowas weiter?


    Aber ja, es gebe keinen Sonnenkönig neben mir...


    Grüße

    teenie

  • Prof. Drosten hat bemerkt - SPON - dass seine Aussagen "5 Tage Quarantäne" so unverständlich waren:


    "Mein Vorschlag ist Reduktion der Isolierungszeit", schrieb Drosten am Freitag auf Twitter, um klarzumachen, wovon er geredet hatte. "Wenn man Cluster als Ganzes isoliert, dann kurz (z. B. 5 Tage) und mit Freitestung auf Restinfektiosität. Dies heißt im Zeit-Beitrag 'Abklingzeit', weder Isolierung noch Quarantäne."


    hihihihi - ich bleibe bei meiner Meinung - 7 Tage wäre praktikabler, als 5 mit Testung am Schluß (wo das Ergebnis nach 7 Tagen aufschlägt).

    Scheint ja aber EU-weit Richtung 10 Tage Quarantäne zu gehen.

  • Schon wieder Bayern.


    10.000 fehlerhafte Testbenachrichtigungen?


    https://www.welt.de/politik/de…-Testpanne-betroffen.html


    Warum passiert das im Bundesland unseres obersten Pandemie Bekämpfers Söder?


    Warum hat überhaupt Bayern auf die Bewohner berechnet immer mit die höchsten Fallzahlen?


    Grüße

    teenie

  • Weil jeder Depp in Bayern Urlaub macht😁

    jeder Tag ohne Zettel am Zeh ist ein guter Tag!

  • Weil jeder Depp in Bayern Urlaub macht😁

    Naja, wenn ich mich hier auf Fehmarn so umschaue, können gar nicht so viele „Seppls“ zuhause sein 🍺😂😂

  • Warum passiert das im Bundesland unseres obersten Pandemie Bekämpfers Söder?


    Für die Einen "der" Söder, für die Anderen "die" Merkel.

    Ein Schuldiger ist immer zur Stelle.

    :rolleyes:

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017, 2019!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.

  • Für die Einen "der" Söder, für die Anderen "die" Merkel.

    Ein Schuldiger ist immer zur Stelle.

    :rolleyes:

    Weil es immer mindestens einen gibt, der (zumeist hinterher) immer alles besser weiß und natürlich alles ganz anders gemacht hätte. 😉

  • ... in Hamburg übrigens auch ein paar hundert Fehlbenachrichtigungen, das muss jetzt aber Merkel's Schuld sein...

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017, 2019!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.

  • Eine kleine Motivationshilfe immer brav die Maske zu tragen:


    Beim normalen Verdauungsvorgang des Menschen, der bis zu 42 Stunden dauern kann, entstehen Darmgase. Der größte Anteil diffundiert in den Blutkreislauf und wird über die Lungen abgeatmet. Darmwinde sind dann ein Gasüberschuss von etwa 0,5 bis 1,5 Litern pro Tag, der nicht auf diesem Weg den Körper verlässt."

    :/8o


    https://de.m.wikipedia.org/wik…C3%B6rper%20verl%C3%A4sst.

  • Es gibt in Telepolis einen interessanten Artikel bez. der Mortalität von Covid:

    Covid-19: Viel gefährlicher als die saisonale Grippe und am tödlichsten für ältere Männer

    https://www.heise.de/tp/featur…tere-Maenner-4886969.html

  • hm, ist das nicht eigentlich ein Grund, die Maske nicht zu tragen? <X8o:saint: