Kleine Fotoreportage Foilboard 202*79

  • Ich finde es grandios!!

    man sollte sich die Ruhe und Gelassenheit eines Stuhls zulegen, der muss auch mit jedem Arsch klar kommen

  • Mal wieder Hammer :thumbup:

  • schaut top aus! Wann beginnt die Serienproduktion?

    jeder Tag ohne Zettel am Zeh ist ein guter Tag!

  • wo liegst du Gewichtsmässig? Ist die Nase extra verstärkt für den Foileinstieg?

    Yep, in Anbetracht der zu erwartenden Schleuderstürze habe ich den Bug unterhalb und oberhalb des Airex zusätzlich verstärkt (mehrere Carbonlagen mit Kohle-Kevlar oder Dyneema dazwischen. Der Gewichts-mässig grösste Brocken liegt jedoch in der DTT-Box und den Verstärkungen im Heck. Ich vermute, bei einer Grundberührung würde es eher das gesamte Heck abreissen..

    @ momentanem Gewicht: keine Ahnung, das Teil ist schwerer als alle bisher selbstgebauten Sandwichboards. Ist jedoch auch bezgl. Volumen das bisher üppigste Board. Ich lege jedes Board bewusst nicht während des Bauvorgangs auf die Waage, damit ich nicht der Versuchung erliege, möglichst viel Gewicht zu sparen und als Folge davon zu mager laminiere. Bei einem Foilboard ist das Gewicht ohnehin nicht der wichtigste Faktor. Hab ich jedenfalls irgendwo mal gelesen.

  • "Bei einem Foilboard ist das Gewicht ohnehin nicht der wichtigste Faktor. Hab ich jedenfalls irgendwo mal gelesen."


    Also mein AI FF 190 liter gleitet früher an und durch als mein AI Hybrid 91 mit 160 liter (2 kg leichter als das große).

    Aber alles langsamer, träger und weniger aktiv beim großen Bruder.

  • Einfach nur geil!!

    Sehr schick!

    Ich hoffe das funktioniert alles so wie geplant

    Ich wollte eigentlich im Urlaub auch mal das Foilen testen. Hat sich aber nicht ergeben.

    Ich drücke Dir jedenfalls die Daumen!!

    man sollte sich die Ruhe und Gelassenheit eines Stuhls zulegen, der muss auch mit jedem Arsch klar kommen

  • Sehr schön! Sieht super aus das Board... Die Farben gefallen mir gut 😊

    Hoffe, du kannst damit ordentlich fliegen und berichtest von deinen Erfahrungen.

  • Einfach nur geil!!

    Sehr schick!

    Ich hoffe das funktioniert alles so wie geplant

    Ich wollte eigentlich im Urlaub auch mal das Foilen testen. Hat sich aber nicht ergeben.

    Ich drücke Dir jedenfalls die Daumen!!

    Warum nicht?

    Hat er kein Material zum Verleihen?


    Grüße

    teenie

  • Windteschnisch war leider diesmal nicht viel los.

    Finn hatte in Süd kein Foil. Hätte er in Bork holen müssen. Die paar guten Tage bin ich lieber mit meinem Zeug gefahren.

    An den Ostwindtagen war mir viel zu viel Gras im Wasser. Manchmal wird man 2. und manchmal gewinnt ein anderer😉😁😁.

    Egal! Nächstes Jahr ist schön gebucht!

    man sollte sich die Ruhe und Gelassenheit eines Stuhls zulegen, der muss auch mit jedem Arsch klar kommen

  • Leider hatte Finn letztes Jahr auch nur 2 Racefoils, schade...


    robi: Klasse Arbeit, wie immer. Ich hoffe für dich rockt das Teil und das Foilen!

    (sorry für OT)


    Grüße

    teenie

  • Robi, das Board ist richtig Hammer geworden. Ich ziehe mal wieder meinen nichtvorhandenen Hut vor Deinen Boardbaukünsten...die sind auf jeden Fall etwas, dem ich versuchen kann nachzueifern :19::thumbs::beerchug:

  • Vielen Dank für die Komplimente!

    Aber: erst muss sich ja noch bestätigen, dass das Teil funktioniert. Vom Äusseren her ist dies noch nicht ersichtlich. Ich werde berichten, sobald es soweit ist. Frühstens in einem Monat.

    @ Jürgen: das Foilboard nehme ich ganz sicher nicht nach FUE mit. Im Juli sind nach meinen langjährigen Erfahrungen glücklicherweise kleinere Boards angesagt.

    Wünsche auch euch eine windreiche Zeit

    Grüsse

    Robi

  • War letzten Herbst ca. 6 mal auf dem Wasser mit dem Foil, bin ja noch der totale Foil-Anfänger mit den entsprechenden Schwierigkeiten, ein fundiertes Feedback geben zu können. Und ja, die Mastfussposition habe ich variiert, Position auf ca. 125cm vom Heck hat bis jetzt am besten gepasst, was aber eine vorläufige Einschätzung ist. Ich habe mir kürzlich ein 7er Foilglide zugelegt, welches sicher noch einmal weitere Anpassungen erfordern wird. Bin selber gespannt und warte sehnlichst auf wärmere Temperaturen...

    Hier ein Bild vom letzten Sept.:

    IMG_2346.jpg