COVID-19 Basisdiskussion und Auswirkungen auf die Surf-Branche

  • Nein, ist nicht ok. Sagt er ja selber, dass das ein großer Fehler war. Für Australien dürfte das wohl

    keine Rolle spielen. Konsequenzen dürfte das in Serbien haben.

  • Die Aussage ist falsch, ich hatte ja ein gutes Beispiel gebracht aus dem nahen Bekanntenkreis, ich kenne seine Freundin gut.

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017, 2019, 2020!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.

  • Für Australien dürfte das wohl

    keine Rolle spielen. Konsequenzen dürfte das in Serbien haben.

    ich denke, es ist genau andersrum

    für Australien werden wir es bald wissen

    für Serbien, wo er wohl als Nationalheld gilt, wird man einfach nichts mehr von der Sache hören

  • Australien wird vermutlich durchgreifen. Die lassen sich bei der Einreise NIEMALS und von NIEMANDEM ins Gesicht spucken…


    Das Gilt für Papiere, Einfuhr von Gegenständen und vermutlich auch für Corona…


    Die werden ihn Ausweisen - aber dabei wird es nicht bleiben.

  • Australien wird vermutlich durchgreifen. Die lassen sich bei der Einreise NIEMALS und von NIEMANDEM ins Gesicht spucken…


    Das Gilt für Papiere, Einfuhr von Gegenständen und vermutlich auch für Corona…

    Yep, da hast Du vollkommen recht. Ich habe mal meinem Bruder, der in Adelaide lebt, ein Bild in einem Holzrahmen mitbringen wollen. Am Zoll wurde mir erklärt, das Bild aus dem Holzrahmen zu entfernen oder alles zu verbrennen, seien die einzigen Optionen. Der Holzrahmen komme auf keinen Fall nach Australien.

  • Australien wird vermutlich durchgreifen. Die lassen sich bei der Einreise NIEMALS und von NIEMANDEM ins Gesicht spucken…


    Das Gilt für Papiere, Einfuhr von Gegenständen und vermutlich auch für Corona…

    Yep, da hast Du vollkommen recht. Ich habe mal meinem Bruder, der in Adelaide lebt, ein Bild in einem Holzrahmen mitbringen wollen. Am Zoll wurde mir erklärt, das Bild aus dem Holzrahmen zu entfernen oder alles zu verbrennen, seien die einzigen Optionen. Der Holzrahmen komme auf keinen Fall nach Australien.

    Da kannst du ja noch froh sein. Gerne setzten die auch mal richtig ungemütliche Geldstrafen an (>5000€).

  • In den WDR Nachrichten wurde gerade berichtet, dass es seit Oktober bundesweit 20.000 Fälle von Impfpass Fälschungen gab.


    Das heisst also, ein nicht kleiner Teil dieser Szene ist zumindest als Kriminell einzustufen, wenn man eine Dinkelziffer zugrunde legt, wahrscheinlich ein guter Teil.


    Mich interessiert, ob sich dies im Führungszeugnis widerspiegelt, erkenne ich als AG wen ich da vor mir habe?

    Einen MA oder Kollegen mit einer so geringen kriminellen Hemmschwelle könnt ja ein potentielles Risiko sein, von der Gesundheit ganz abgesehen.

  • Die Aussage ist falsch, ich hatte ja ein gutes Beispiel gebracht aus dem nahen Bekanntenkreis, ich kenne seine Freundin gut.


    Nein. Meine Aussage „Jeder kann eine Ausnahmegenehmigung beantragen“ stimmt schon.

    Ich habe ja sogar den Link zum Antrag geteilt. q.e.d.


    Ich habe nicht geschrieben, dass jeder Antrag auch durch geht, wieso auch ...

  • Wenn ich an Serbien denke fallen mir im wesentlichen Krieg und Genozid ein.

    Ein paar Volkshelden sitzen ja immernoch im Knast.


    Da hatte sich der Djoker für mich bisher positiv abgehoben!


    Allerdings scheint die serbische Regierung weiterhin eine sehr bedenkliche Einstellung zu haben. Ich hoffe, dass die EU das sehr genau beobachtet, welche Einstellung Serbien zum Rechtsstaat und westlichen Werten hat.

    Es gilt halt auch hier, erst in der Krise sieht man die tatsächliche Einstellung und Haltung.

  • Novavax soll Ende Februar kommen. Man braucht zwei Impfungen im Abstand von drei Wochen. Vielleicht werden die ersten Lieferungen priorisiert für das impfpflichtige Personal im Gesundheitswesen. Dann könnten noch einige Ungeimpfte die Impfung machen, auch wenn es etwas knapp wird. Aber wäre eine Option.

  • Nicht lustig, dann Dienstag mal zum PCR- Test

  • Kennt jemand die Parameter, wann die Corona-Warn App überhaupt reagiert?

    Es heißt lapidar, wenn man längere Zeit mit einem positiv Getesteten im Kontakt war.

    Was heißt längere Zeit? 15 Minuten, oder? Bluetooth Empfangsteichweite…?…

    Kann ich völlig ausschließen, außer meine Frau. Und die hat sich am 12.1. negativ PCR testen lassen wegen 2 Fällen in der Firma, Ergebnis am 13.01. erhalten.

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017, 2019, 2020!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.

  • Man sollte für sich selbst abklären, wieviele mögliche Kontakte, in welchem Zeitraum, drinnen oder draußen stattfanden. Wenn es nur kurzzeitig draußen gewesen ist und vielleicht noch Maske getragen wurde, ist die Gefahr einer Infizierung eher geringer.


    So ist unsere Erfahrung in der Familie und bei Bekannten, die in der Situation waren, wie du es jetzt bist.


    Ich wünsche dir, dass alles gut geht!

  • Ich habe die gleiche Warnung von der Corona App erhalten.

    Als ich die Benachrichtigung erhalten habe war der Kontakt bereits 2 Wochen her.

    Der PCR test war negativ.

  • also ich hatte die Woche die Begegnung am Montag, öpnv mit ffp2 Maske, da macht man sich keine Platte. Gerade nochmal getestet, natürlich negativ.


    Meine Frau hat jede Woche mehre Begegnungen im öpnv, wenn sie da jedes mal in Quarantäne gehen würde, dann hätte sie das letzte halbe Jahr nicht gearbeitet

  • Kennt jemand die Parameter, wann die Corona-Warn App überhaupt reagiert?

    Es heißt lapidar, wenn man längere Zeit mit einem positiv Getesteten im Kontakt war.

    Was heißt längere Zeit? 15 Minuten, oder? Bluetooth Empfangsteichweite…?…

    Kann ich völlig ausschließen, außer meine Frau. Und die hat sich am 12.1. negativ PCR testen lassen wegen 2 Fällen in der Firma, Ergebnis am 13.01. erhalten.

    Ich habe schon von roten Meldungen gehört, die durch die Wand zum Nachbar verursacht wurden. Die App kann ja von der Wand nicht wissen.


    Grundsätzlich werden wohl Kontakte ab 5 min berücksichtigt, abhängig vom Abstand aber längere Zeiträume angesetzt, bevor die App auf Rot springt.