JP-Board von evtl. 2001 anhand kleinem Teil des Designs identifizieren

  • ich hab auch mal ein Identifizierungsbildchen. mehr bekomme ich nicht
    was könnte das für ein ca. 280cm langes Board von JP sein?
    ein Freeride von 2001? muß schon was Älteres aus der Zeit sein, wo die auch bis an die 280cm lang waren

    aber JP gibts wohl erst seit 2001?
    JP hat ja auf seiner Homepage ein Archiv, aber das geht nur bis 2007 oder so zurück



    ich habe auf windsurfmarkt.de die Designs durchgesehn, aber die sind dort von 2001 nicht verfügbar und 2002 oder später scheint es nicht zu sein, denn die Boards wurden kürzer und die Pads weiß (und die Designs eh anders)

    mein Surf-Magazin-Testberichtearchiv geht auch nur bis 2005 zurück und online habe ich keinen älteren Test gefunden als 2002 (und nichtmal den kann man ohne Abo runterladen)

    jp.jpg

  • Moin,

    das dürfte ein alter "Freeride" sein. JP gabs schon vor 2001. War aber eine kleine "Randmarke". Die sind dann ab 2000/2001 erst so richtig durchgestartet, als wichtige Leute von F2 (z,B Werner Gnigler) dort nach der Übernahme von Board & More zu JP gewechselt sind. Damals wurden F2, Mistral, Fanatic, ART, Arrows und North unter dem BOards & More Label zusammengefasst. Was davon heute noch übrig ist, sehen wir ja ;-)


    Gruß

    Stephan

  • Der Freeride war die sportliche Alternative zu den F2 Ride und Xantos, die damals absolut marktbeherrschend waren.

    Wenn ich mich recht entsinne gabs einen 282 mit 129l... Oder hatte der 140l?

    Tja, schon zu lange her und JP nicht wirklich mein Fachgebiet :-P


    Grüße

    teenie

  • Hallo,

    das ist ein JP Freeride.

    Ich hatte den 2001 in einer Länge von 282cm.

    Volumen war , wenn ich mich richtig erinnere bei 140 Liter.

    Ich fand das Board damals echt gut.

    War ein schönes, gutes Board.


    Gruß Holger

  • ok, danke für den Link, den ich beim googln nicht gefunden habe, (wohl weil free ride auseinandergeschrieben)

    so hatte ich mir das gedacht
    ich hatte damals als größtes Board den 274er Ride mit 102l, der einem kürzeren breiteren Board weichen mußte, das auch etwas größere Finne und Segel vertrug


    und das wird auch bei dem 282er wohl das Problem sein: ist kein Frühgleitboard für normale, sondern ein sehr sportliches für schwere Typen

    also nichts für mich, der auf der Suche ist nach einem etwas jüngeren etwa 73cm breiten (etwa140l.)Frühgleit-Board in meiner Nähe (Raum Leipzig-Torgau)

  • Genau so ist es .

    Ein sportliches Freeride Board für schwere Surfer.😎

    Gehör ich leider auch zu...