Onlinepetition gegen die Sperrung der Parkplätze am Walchensee Westufer Bitte alle mitmachen!!

Liebe Mitglieder,

die Surf-Wiki wurde für die Bearbeitung durch die Mitglieder des Surf-Forums freigeschaltet. Es können neue Artikel erstellt und vorhandene bearbeitet werden.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ihr braucht einfach nur die Surf-Wiki aufrufen und könnt sofort loslegen. Viel Spaß dabei.

Das Team des Surf-Forums
  • Es gibt derzeit eine große Aufregung im Süden wegen der Sperrung der Parkplätze am Westufer Galerie Walchensee.

    BGT


    Hier der Originalpost bei Windinfo.eu von Klaus Reiterberger:


    Hallo Leute, damit wir den Überblick nicht verlieren hier der Thread zur Sperrung der Parkplätze.



    Wir haben eine Petition eingerichtet, bitte mitmachen:


    https://www.windinfo.eu/de/web…parkplatz_walchensee.html



    Verteilt gerne Abrisszettel an den Spots, es geht alle an:


    https://www.openpetition.de/pd…pkw-womos-rund-um-den-see



    Bitte hier von persönlichen Statements "wie scheisse man das findet" absehen, wir sind alle "Not Amused" das ist klar!



    Bitte postet hier nur relevante Infos, zu Ansprechpartnern in der Sache, Berichte die Ihr gesehen oder gelesen habt, gute Argumente wie, wie weit ist eure Anreise, wie oft kommt Ihr, was lasst Ihr ca. an Geld in der Region, wo kauft Ihr ein, was kauft Ihr ein, etc. wir wollen möglichst viele Fakten sammeln.



    Danke.



    News auf der Windinfo dazu: https://www.windinfo.eu/de/new…see-westufer-galerie.html



    Facebook: https://www.facebook.com/windinfo.eu/



    TV:


    BR vom 24.08.


    https://www.br.de/mediathek/vi…:5b8011ff7999e90018321df0



    Artikel:


    https://www.merkur.de/lokales/…en-gesperrt-10113754.html



    https://www.merkur.de/lokales/…achenau-vor-10107237.html


  • sehr sehr ärgerlich :(

    es ist dort ein toller Spot mit vielen netten Leuten, die ich dort vor ein paar Wochen kennenlernen durfte


    wer am WE mal am Walchi war ... das es dort SO nicht weitergehen kann, ist naheliegend ... wegen den paar Parkplätzen dort einen Aufstand zu machen, VÖLLIGER Blödsinn!!

  • sehr sehr ärgerlich :(

    es ist dort ein toller Spot mit vielen netten Leuten, die ich dort vor ein paar Wochen kennenlernen durfte


    wer am WE mal am Walchi war ... das es dort SO nicht weitergehen kann, ist naheliegend ... wegen den paar Parkplätzen dort einen Aufstand zu machen, VÖLLIGER Blödsinn!!


    - Anreise 720 Km !

    - Nach dem surfen oft im Dorf Walchensee gegessen

    - gerne HÄTTE ich auch etwas eingekauft, WENN DENN dort noch eine sinnvolle Einkaufsmöglichkeit WÄRE !

    - Internet ist mit O2 eine RIESEkatastrophe !

    . die Surfwiese sollte auch etwas besser erschlossen werden

    - der Surfzugang an der Wiese Walchensee ist :-( weil die Sonnenanbeter sich genau DORT, wo man hereingehen kann, dann hinlegen müssen (etwas mehr Rücksichtnahme und Platz für den Zugang lassen)

    - WC (ausser dem einen Dixi) nicht vorhanden

    ...


    Admin

    bitte den anderen Beitrag löschen und auch die Bitte hier unten, danke

  • mit ein paar Parkplätzen geht es an, es geht ja dadrum dass alle Womos ausgesperrt werden, auch unten an der Wiese usw.

  • Ich war diesen Sommer an einem Sonntag am Walchensee und was rund um den See abgeht ist einfach nur abartig. Die Leute parken wo sie wollen. Verbote interessieren quasi nicht. Und selbst wenn Knöllchen geschrieben werden, dann nehmen die Leute das mit einem Schulterzucken hin. Hauptsache einen schönen Tag am See gehabt.


    Ob man daran etwas ändern kann/muss, dass müssen Leute vor Ort entscheiden. Aber so wie ich es erlebt habe, ist es eine Vollkatastrophe und ich kann mir gut vorstellen, dass vor allem Anwohner alles andere als begeistert über die Zustände sind.


    Nichtsdestotrotz wünsche ich euch viel Erfolg, weil eine Sperrung meiner Meinung nach immer die falsche Lösung ist. Aber zumindest ist es für die Verantwortlichen die einfachste Lösung.

  • Es geht um konstruktive Kritik und Lösungen, alle an einen Tisch zu bekommen! Klar ist auch, dass solche Zustände lange nicht tragbar sind, für alle Seiten.

  • Das Problem sind nicht die Besucher, welche immer mehr werden. Die Gemeinden wehren sich gegen den Besucheransturm, in dem sie seit Jahren nichts verändern. Die Absperrung der Parkmöglichkeiten an der Galerie ist erst der Anfang weiterer geplanter Maßnahmen. Der Ausbau von Fuß- und Radlwegen oder Schaffung von Parkplätzen gehört nicht dazu!

  • Ist unterschrieben und geteilt. Jemand hat geschrieben, dass es am achensee ähnlich war und neue Parkplätze geschaffen wurden. Das wäre ja auch eine Lösung

  • Warum überhaupt sind die Parkplätze von einer Schliessung bedroht?


    Wer kennt den Hintergrund?

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.

  • Galerie = ursprünglich Schutz vor Steinschlag auf der Strasse. Die "Freiräume" wurden zunächst als Halteplätze genutzt, später als kostenlose Übernachtungsplätze mißbraucht.

    Wer die Zustände am Walchi am WE kennt, weiß das hier was nicht stimmt.

  • mit ein paar Parkplätzen geht es an, es geht ja dadrum dass alle Womos ausgesperrt werden, auch unten an der Wiese usw.

    . . . meinst du diese große Wiese beim Surfshop, auf der man, ich glaube 6 EUR (vor paar Jahren), zahlt?

    Habe natürlich gleich unterschrieben - so ein toller See.

  • mit ein paar Parkplätzen geht es an, es geht ja dadrum dass alle Womos ausgesperrt werden, auch unten an der Wiese usw.

    . . . meinst du diese große Wiese beim Surfshop, auf der man, ich glaube 6 EUR (vor paar Jahren), zahlt?

    Habe natürlich gleich unterschrieben - so ein toller See.

    3€/Tag kostet es für PKWs auf der Wiese direkt NEBEN dem "Surfshop" (zumindest die letzten 3 Jahre)

    Was es für Womos kostet, weis ich nicht

  • Ja Womos waren immer 6€. In letzter Zeit wurden keine mehr daraufgelassen, es hieß, es hat in letzter Zeit Zuviel Ärger gegeben. Auch keine kleinen in Ducato Größe. Wenn ich mal wieder dort bin, frag ich mal warum genau. Ich schätze mal wegen Nachtparken. Ich hoffe, es wird eine gute Lösung für die Zukunft geben. Plätze sperren löst ja das Problem nicht.

  • Im Text der Petition werden zwei Dinge vermischt:

    1. Der sog. Kirchlwand-Galerie-Platz (eine freie Fläche außerhalb des Tunnels) wurde bisher (und zwar seit JAHRZEHNTEN!) von Pkw und Womos als "wilder" Parkplatz und Seezugang genutzt, das ist windmäßig meist der beste Spot am ganzen See. Nun, nach Jahrzehnten, fällt den Behörden ein, dass dieser Platz ja eigentlich steinschlaggefährdet ist und gefährlich zum Ein- und Ausfahren auf die B 11. Er soll gesperrt werden.

    2. Parkplatz- und Campingplatzbetreiber rund um den See weigern sich seit kurzem, WoMos aufzunehmen.

    Das ist jetzt in Kurzform mal eine ganz knappe Zusammenfassung für die, die nicht so vertraut sind mit dem Thema. Da gibt's natürlich noch viel mehr Details, die ich jetzt einfach mal unter den Tisch fallen lasse. Kernforderung ist, dass ein runder Tisch mit allen Betroffenen gebildet werden soll, um die relevanten Themen einvernehmlich zu lösen, anstatt einfach von oben herab Verbote zu erlassen.