Wolfram Anfänger

  • Mitglied seit 17. November 2017
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
7
Karteneintrag
nein
Punkte
45
Profil-Aufrufe
249
Liebe Mitglieder,

die Surf-Wiki wurde für die Bearbeitung durch die Mitglieder des Surf-Forums freigeschaltet. Es können neue Artikel erstellt und vorhandene bearbeitet werden.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ihr braucht einfach nur die Surf-Wiki aufrufen und könnt sofort loslegen. Viel Spaß dabei.

Das Team des Surf-Forums
    • Hi Julian, danke für den Tipp!
      Hab gestern mal was verrücktes gemacht. Hab spontan nen Tag Urlaub genommen, bin um 6.30 Uhr Richtung Haarderwijk gedüst, hatte um 9,30 Uhr alle im Drompark aufgeriggt, war teilweise richtig Hack (Böen bis 10) mit dem 4,5er die 57 Stundenkilometermarke gepackt. Veluwe war aber noch flacher als im Herbst...grenzwertig.... hab zwischendurch mal ne Lessacher 22cm Finne drunter...hab da zweimal riesenböse Spinnouts mit auf der Fresse liegen gehabt....das Torro hat am Strand einmal geschrottet als es bei einer Mörderböe auf den Mülleimer geflogen ist..boor richtig lange Risse an mehreren Stellen....google hat mir dann nen Segelmacher in Haarderwijk empfohlen, der hat mir für 45 € alles wieder tip top geflickt..sehr cool... danach bin ich nach Wesel und hab mir von einm Pro das 9,6 GS-R von Guns und den 100% select von guns gegönnt, ne neue Mastverlängerung gab es obendrauf...sehr sehr coolerund seriöser Typ über debnman sowohl Gun Zeugs als auch die geilsten JP boardrs für echt guten Preis beu´ziehen kann...das war nen Tag...aber heute war Sofa und aua Muskelkater angesagt.

      Hangk Loos

      Wolfram (also wenn du noch nen 9er Gaastra Swift und den 75 % Gaastra Mast brauchst..meld dich:-)
    • Hui das klingt nach Spass. Hast du dir nicht den Ar**** abgefroren? Ich würde zur Zeit nicht aufs Wasser gehen.
      Also für 45€ komplettes Segel flicken finde ich auch mal ziemlich günstig.
      Ein 100% Select? Ja da kann man echt von "gönnen" reden. Ich werde mir whs. einen 30% für mein 6,9er bestellen.
      Die Preise für alles an mehr Carbon sind ja echt mal jenseits von gut uns böse. Selbst gebraucht zahlste dafür noch ne Stange Geld und bist dann auch nicht sicher ob der schon einen Schaden hat und wie lange er dann noch seinen Dienst tut.

      Was meinst du denn mit "beziehen"? Verkauft der immer sein gebrauchtes Zeug oder handelt der quasi damit?
      Wäre ja für mich als reiner GunSails Nutzer sehr interessant.
    • Hi Julian,

      es sind Brüder, der eine lebt auf Norderney und fährt für Gun und JP Boards. Die bekommen ausser Gabelbäume glaub ich jede Saison neues Material und verkaufen es danach wieder. der hatte echt tolle Boards im Bulli, die verkaufen die immer für ca 1000€. Mein Mast hat 250 gekostet und das Segel (total neuwertig ) 330€ dazu gabs noch ne nagelneue 40 Mastverlängerung. Preis fand ich o.k. Also bevor du nen 30er Mast kaufts würde ich bei Daniel mal anfragen ob er nicht nen 100er für den gleichen Preis hat. Daniel ist Bänker, wir haben den Tausch in der Sparkasse in Hünxe gemacht und ist echt super nett und definitiv sehr seriös.

      Ciao Ciao (hab geredae ne Lassacher 22cm Finne bei Daily Dose reingestellt. für mein Beqipment zu klein, bin voll damit letzten DO abgeschmiert ..Aua)
    • Servus,
      preislich klingt das alles super. Habe jetzt direkt bei GunSails bestellt. Die haben Rabattaktion und ein 2017er Mast kostet dann auch kaum noch was.
      Habe mich nun auch für die Cross mit 50/55% entschieden. Machte dann keinen Unterschied mehr. Jetzt habe ich drei Riggs komplett zusammen.
      Evtl. nächstes Jahr noch ein Sunray in 8,0 mit 2 Camber. Bin ich aber auch nicht sicher ob das wirklich gut geht auf meinem kleinen Board.... Mal schauen was so an Geld übrig ist.
      LG Julian