scout68 Fortgeschrittener

  • Mitglied seit 6. Oktober 2015
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
228
Karteneintrag
ja
Erhaltene Likes
44
Punkte
1.294
Profil-Aufrufe
687
Liebe Mitglieder,

die Surf-Wiki wurde für die Bearbeitung durch die Mitglieder des Surf-Forums freigeschaltet. Es können neue Artikel erstellt und vorhandene bearbeitet werden.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ihr braucht einfach nur die Surf-Wiki aufrufen und könnt sofort loslegen. Viel Spaß dabei.

Das Team des Surf-Forums
  • ich habe zwei C-Fins hier, beide 48cm einmal 4.1 und einmal 4.2.1 - ich brauch die nicht. kannst mal probieren und bei gefallen kaufen wenn du willst
    • hi c-bra, lieben Dank für das Angebot, aber ich bekomme jetzt erstmal die 50er von Gaviota. Zudem muss ich den f-race 150 erstmal haben, dann seh ich weiter. Aber dann komme ich evtl. gerne auf dein Angebot zurück :)
    • um den thread nicht komplett zu zerlegen lieber hier

      ich halte die finnenköpfe von C-Fins für sehr gut und besser als das was ich von lessacher bislang gesehen habe, und deshalb hab ich dann was dazu geschrieben

      dass totti - der sonst auch wolfgang derb bügelt den thread nutzt um jetzt 7sehr indirekt) richard "charakterschwäche" zu unterstellen wird wohl daran liegen dass richard ihn zu sehr ignoriert hat

      diese beiden punkte haben mich gestört - wenn du lessacher loben willst ist das ja kein problem.

      wenn du aber so eile hast - warum hast nicht meine 48er finnen ausprobiert, das wäre noch schneller und billiger gegangen ;)
    • hi c-bra,

      zuerst mal danke das du den thread nicht weiter zerrlegst, hätte ich echt nicht angemessen gefunden.

      ich hab in keinem Wort geschrieben das die Finnenköpfe von Richard Mist sind, mir sind auch noch keine kaputt gegangen. Ich hab geschrieben das mir Wolfgang einen aus Carbon dran gebaut hat und kein Plastikteil.
      (was ich schon öfter bei Umbauten gesehen hab)
      schaut übrigens sehr solide aus und liess sich einfacher einschleifen als die zähe Plastikbeschichtung die Richard verwendet.
      Die einzige kleine Kritik die ich reingepackt habe ist, dass Richard schlicht nicht für seine Kunden zu erreichen
      ist, bzw. nur sehr schwer. Wenn ich dann auf seiner FB Seite z.B. nen aktuelles Bild sehe wo haufenweise c-fins vor Andy Laufer liegen...nun ja, ist eine Werbefigur für ihn, aber finde ich schade das er weniger an seine Kunden denkt.
      Ich bin ebenfalls selbstständig, wenn ich meine Kunden hängen lasse bin ich sie bald los.

      was Totti angeht, ich kann mir nicht vorstellen das er das als Kritik an Richard verwendet hat, sonst wäre da nicht
      noch der andere Satz dabei gestanden. habs jedenfalls nicht so verstanden.

      Ich bin im übrigen auch kein Lessacherfan, mir liegt seine Finnenphilosophie überhaupt nicht, steht aber auch im thread. Bin auch sonst kein Kunde bei ihm, aber er ist da wenn jemand nach seiner Hilfe fragt, völlig egal was derjenige ihm da hinlegt und wer das ist. Er hat bestimmt noch anderes zu tun als auf mich mit meiner Anfrage zu warten und verlangt noch dazu nen Preis der eigentlich viel zu wenig ist. Das ist was mich so beeindruckt hat.
      Und heh , Wolfgang istn älterer Herr mittlerweile, er müsste das nicht tun.
      Jetzt verstanden was ich meine?

      Ich hatte eben noch diese fast neue 50er C-fin aber halt in PB. Wer kauft mir die denn sonst ab? also war ein Umbau
      logisch und für 50€ hätte ich deine mit Sicherheit nicht bekommen. (das war Wofgangs Preis) ;)

      Gruß Stephan
    • 50 sind bei mir auch der standard preis, derzeit aber nur TU und kein DT - die darf mein mitarbeiter meist direkt abrechnen.... aber wir machen das nur selten, weil auch zuwenig zeit ;)

      und ich hab ja nicht gesagt dass du das behauptet hast, sondern dass der thread "gekapert" wurde.

      wenn ich mir heute die threads so anschau bin ich nicht ganz falsch gelegen

      passt schon, oder?
    • achja - und eine 48er ausleihen wäre halt die möglichkeit gewesen zu checken ob dir 48 passt, oder du länger oder kürzer gehen willst, das war im therad ja auch noch unklar