URi Professional

  • Member since Jan 19th 2008
Posts
1,089
Map Entry
no
Likes Received
37
Points
5,852
Profile Hits
861
Liebe Mitglieder,

die Surf-Wiki wurde für die Bearbeitung durch die Mitglieder des Surf-Forums freigeschaltet. Es können neue Artikel erstellt und vorhandene bearbeitet werden.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ihr braucht einfach nur die Surf-Wiki aufrufen und könnt sofort loslegen. Viel Spaß dabei.

Das Team des Surf-Forums
  • Kannst du mir was zu den Thommen Bretter schreiben ... welche... Specs etc ..wäre nett
    • Für Specs kannst du am besten auf der HP nachsehen. In Hindelopen ist Probe fahren möglich.
      thommen1.com/
      Bin G-Wave 92 und Gleitwunder 165 gefahren.
      Ich finde sie angenehm einfach zu fahren, sehr laufruhig und manöverfreundlich. Gilt auch für das 165L Gleitwunder. Das Gleitwunder gleitet sehr, sehr früh, dreht wie ein 100L Brett, ist aber nicht wirklich schnell. Es hat ein Thruster Setup!!!
      Der G-Wave hat reichlich Volumen vorne, säuft dafür vorne nicht ab, wenn man mal fehlbelastet, gleitet gut, easy zu halsen, super Kontrolle in der Luft und kontrollierbar auch mit 3,7, wenn's eigentlich ungemütlich wird. Made by Flikka (noch).
      Ein Freund von mir hat die und auch noch den Cross 114, mit dem er nicht ganz so zufrieden ist.
    • Wo Info zur Range ? Etc ... brauch so ein Cross over 115 Liter .., 😬 Grüße und danke für deine fixe Antwort 👍
    • Ok link übersehen ... sorry
    • Bei dem Cross 114 muss man mal abwarten was jetzt kommt. Wir haben den mit zur Boot genommen und dort an Thommen /Thoms übergeben. Direkt beim Nebeneinanderhalten des Cross meines Freundes und dem aus der Ausstellung sah man schon einen deutlichen unterschied in der Scoop-Rocker-Linie. Seiner wirkte gegen den ausgestellten Cross wie ein Waveboard.