Abfallen

Liebe Mitglieder,

die Surf-Wiki wurde für die Bearbeitung durch die Mitglieder des Surf-Forums freigeschaltet. Es können neue Artikel erstellt und vorhandene bearbeitet werden.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ihr braucht einfach nur die Surf-Wiki aufrufen und könnt sofort loslegen. Viel Spaß dabei.

Das Team des Surf-Forums
  • Beim Abfallen surft (oder segelt) man "mit dem Wind", also in Richtung des Windes, und verliert dabei Höhe.

    Beim Abfallen surft (oder segelt) man "mit dem Wind", also in Richtung des Windes, und verliert dabei Höhe. Kurse, auf denen man abfällt sind Raumschot und Vorwind.


    Als Abfallen bezeichnet man die Richtungsänderung vom Wind weg. Hat man seinen Kurs geändert und hält diesen konstant bei, ist dies nicht mehr als Abfallen zu bezeichnen.

    Beim Windsurfen muß man dazu den Segeldruckpunkt vor den Latteralruckpunkt des Boards bringen, oder wenn man sich im Gleitzustand befindet die Leekante des Boards belasten.

    1 Siehe auch

Teilen