Posts by MichaelD

    Ich habe meinen elfjährigen Zwillingen (knapp 150cm / 31 und 35kg) jetzt ein Unifiber Experience Evo II Rigg mit 2.5qm gekauft. Im Kurs und in der Ausleihe hatten sie jeweil 1.5qm und 2qm Dreieckssegel auf Hifly Schulungsbrettern (Mambo oder Matrix). Das funktionierte ganz gut auch bei etwas mehr Wind.

    Ob das dann auf dem ebenfalls bestellten Familyleichtwindsurfsup Bic Performer Wind (mit Schwert) tut, werden wir sehen. Bin aber zuversichtlich.

    So hatte ich das auch in Erinnerung.

    Allerdings standen da einige fast die ganzen zweieinhalb Wochen, die wir da waren.

    Scheint sich also was geändert zu haben.

    Nachfragen kostet (fast) nix.

    Moin,

    wir sind gestern vom Wulfener Hals gen Heimat gefahren.

    Der Campingplatz betreibt ja auch noch eine "Surferwiese" für Wohnmobile. Da war es am vorletzten Wochenende sehr voll, jetzt ging es aber wieder. Vielleicht lohnt da ein Anruft. Da gibt es aber weder Strom noch Wasser.

    Auf den Wohnmobilpark waren auch ab und an ein paar Lücken. Ob die dann aber taggleich gefüllt wurden, habe ich nicht nachgehalten.


    Gruß

    Michael

    Moin,

    Irgendwann zwischen Januar und Juni wurden noch neue Mitglieder im WCH77 aufgenommen (zum Beispiel meine Familie :)). Als ich vor vier Wochen mit dem Vorstand telefoniert habe, hat dieser den Aufnahmestopp bestätigt. Waren dann wohl zu viele Anmeldungen.


    Aber genau so tun, wie Jürgen vorschlägt. Versuch mach kluch.

    Ich habe mir heute auch mal was angesehen. O‘Neill fällt schonmal flach. Größe LT passte knapp am Oberkörper, Armen und Beinen, war aber 7cm zu lang. LS oder L passten nicht am Oberkörper. Und die Verkäuferin meinte schon bei M der würde toll sitzen und der wäre perfekt. Ich war komplett eingeschnürt und fühlte mich wie eine Presswurst. Irgendwann hatte ich keine Lust mehr. Achja, für Frontzip bin ich offenbar zu blöd. Oder das lag auch daran, dass das alles zu eng war.


    Jetzt habe ich die Größentabelle nochmal studiert und komme auf XLS. Wird an der Taille wohl etwas weit sein.

    Moin,

    Ich habe die letzten beiden Wochen festgestellt, dass wir ein Leichtwindspaßbrett (mit Schwert) und ein weiteres SUP benötigen/gebrauchen könnten. Beides in Form eines einzigen Brettes wäre auch ganz nett. Die im Titel genannten Boards kämen dafür wohl in Frage.


    Hat jemand Erfahrungen mit den beiden?


    Hat noch jemand weiter Vorschläge? Aufblasbar ist mir fürs Windsurfen nicht geheuer und ein altes Board aus den 80er oder 90er finde ich fürs SUPen suboptimal (obwohl wir es damals natürlich gemacht haben, ohne es so zu nennen :) ).


    Gruß

    Michael

    Da ich mir mein Handy zerdeppert habe, bin ich auf die günstige Polar M400 umgestiegen. Hat mir kiki68 aus dem Forum empfohlen. Kannst du für 40€ auf Ebay Kleinanzeigen bekommen.

    Das war der der Tipp schlechthin. Preisschätzung auf den Punkt.

    Habe eine M400 für 40€ bekommen. Hinreichend günstig und auch ohne PC auszulesen. Das sollte mir für den Anfang reichen.


    Dank an alle!

    Danke für den Input.


    Für GT-31 brauche ich dann einen PC zum auslesen, richtig? Hatte sogar mit einer gebrauchten GW60 geliebäugelt (man kann sie ja hinterher wieder verkaufen), aber ich wollte keinen Rechner mit in den Urlaub schleppen.


    Unterm Neo hab ich kein Platz, da steck ich ja drin :) Unterm Lycra ginge natürlich. Aber noch zusätzlich da was baumeln haben?

    Welche Täschchen eignen sich denn da?


    Suuntu Ambit ist natürlich ein Schnäppchen. Aber auf den ersten Blick auch nur über PC zu koppeln?


    Im Zweifelsfall ist die PC-Kopplung kein Problem. Meinen Speed für den Tag würde ich ja trotzdem sehen.


    Ich lass das mal auf mich wirken.


    Dank Euch!

    Moin,

    bin gerade etwas frustriert. Da es in zwei Wochen in den Urlaub geht und ich mal spaßeshalber meine Geschwindigkeit messen wollte, habe ich mir ein Waterproof Arm Pack von Overboard bestellt. Ich wollte mit einem alten iPhone und der Waterspeed App ein bisschen spielen.

    Das Teil kam heute an und ich habe es mal probeweise um mein Ärmchen gewickelt. Der ist zwar trainiert, aber nicht so exorbitant. Fakt ist, wenn ich diese Tasche mit dem mitgelieferten Gurt befestige, schnürt es mir da alles ab. Passt nicht, geht zurück.


    Jetzt die Frage an Euch: Gibt es eine einfache, günstige Alternative, um mal ein paar Messungen zu machen?


    Gruß

    Michael

    Hmm, ok. Ich habe den Artikel mit Interesse zur Kenntnis genommen, da ich tatsächlich noch ein Winzsegel suche. Aber eher noch einen Titsch kleiner. Allerdings wollte ich nicht noch extra eine 340er Mast dazu nehmen. Da fand ich die Gegenüberstellugn schon interessant. Hätte nicht mit einem so deutlichen Effekt gerechnet.

    Ich habe gerade beim Segelkauf vor Jahren keine guten Erfahrungen beim Gebrauchtkaif gemacht. Lag da sicher auch an mangelnder Erfahrung. Das war aber z. B. nicht unbedingt günstiger als Neukauf am Ende.

    Gebrauchtkauf mit folgendem Neukauf ist natürlich noch teurer :)

    Welche negativen Erfahrungen hast Du denn beim Gebrauchtkauf gemacht?

    Vielleicht kann Maclife ja von Deiner Erfahrung profitieren.

    Neukauf mit Beratung ist natürlich die einfachste Variante und wird am teuersten. Ich habe es einige Jahre so gehandhabt, dass ich mir zu meinen eigenen Bretten nur die Riggs ausgeliehen habe. Nach dem letzen Sommer habe ich mir dann allerdings auch eine komplette Ausrüstung zusammengestellt. Die Segel sind von 2012 bis 2018 (gebraucht und Restposten). Diese „neueren“ (im Vergleich zum letzten Jahrhundert) Segel sind schon deutlich angenehmer zu fahren.

    Hallo,

    Gestern habe ich angefangen meine Sachen in den Hänger zu sortieren.

    Dabei ist mir wieder mal aufgefallen, dass die Nase vom Silverbird ziemlich spitz und sehr weit hochgezogen ist. Sieht gar nicht harmonisch aus.

    Wofür ist denn das gut? Gefühlt konnte man da 10 bis 15cm abschneiden. Silverbird 245 Stubby :) Welchen Effekt hätte das wohl?


    Gruß

    Michael

    Auch Koch, aber eine Nummer größer, damit die längeren Bretter und Fahrräder rein passen.

    Leider noch jungfräulich...

    Files

    • IMG_2970.JPG

      (2.52 MB, downloaded 22 times, last: )
    • IMG_2970.JPG

      (2.52 MB, downloaded 21 times, last: )
    • IMG_2970.JPG

      (2.52 MB, downloaded 17 times, last: )
    • IMG_2970.JPG

      (2.52 MB, downloaded 18 times, last: )
    • IMG_2970_small.jpg

      (289.82 kB, downloaded 28 times, last: )