Beiträge von MadHias

Liebe Mitglieder,

die Surf-Wiki wurde für die Bearbeitung durch die Mitglieder des Surf-Forums freigeschaltet. Es können neue Artikel erstellt und vorhandene bearbeitet werden.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ihr braucht einfach nur die Surf-Wiki aufrufen und könnt sofort loslegen. Viel Spaß dabei.

Das Team des Surf-Forums

    Hallo,


    hätte ein paar Fragen zum o.g. Modell an diejenigen, die einen besitzen bzw. einen gefahren sind :


    1.) Fahrverhalten bei abnehmendem Wind, Segelaufholen und heim dümpeln bei 80 Kg möglich ? Wenn ja, gerade noch so, oder noch eher komfortabel ? Wende möglich oder taucht er ab?

    2.) Maximale und minimale Segelgröße ? Dazu empfohlene Finnen ?

    3.) Auch mit einem komfortablen Freeride-Segel (z.B. Gun Stream) fahrbar oder braucht es schon eher was freeraciges ?

    4.) Schlaufenposition auch für Freerider ok ?


    Dass er schnell und laufruhig ist, konnte ich schon ein paar Mal lesen. Die obigen Fragen stelle ich mir, da ich meist in böigem Revier surfe. Der Wind kann also durchaus mal ohne große Ansage einschlafen. Suche eine Ein-Brett-Lösung, da ich eher selten zum surfen komme. Mir ist allerdings auch klar, dass eine Ein-Brett-Lösung immer einen Kompromiss darstellt. Aber da suche ich halt den bestmöglichen und der Blast scheint einen realativ großen Einsatzbereich zu haben. Und zum selber testen ist es hier leider gerade zu kalt :-(


    Dank euch für eure Antworten