Beiträge von derWepp

Liebe Mitglieder,

die Surf-Wiki wurde für die Bearbeitung durch die Mitglieder des Surf-Forums freigeschaltet. Es können neue Artikel erstellt und vorhandene bearbeitet werden.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ihr braucht einfach nur die Surf-Wiki aufrufen und könnt sofort loslegen. Viel Spaß dabei.

Das Team des Surf-Forums

    ich schaue mir den Sonntag noch mal genau an. Dein Stand war super dagegen. Und Gun war auch schön und groß

    Hatte mir noch das Duoboard Konzept angesehen und erklären lassen. Bin durch den Artikel im Windsurfingjournal darauf gekommen.

    Ich denke das könnte eine echte Alternative zu ISUP sein. Foil`n, sup`n und windsurfen. Gute Idee. Braucht auch nur 14 PSI.

    Verpackt ist eszwar nicht so klein wie ein ISUP, aber passt locker in den Kombi.

    Coole Idee:46:

    Das SLM da war, war auch sehrschön. Sehr nettes und informatives Gespräch geführt. Werde seine Bretter wohl mal diese Jahr bei Uwe in Renesse testen.

    Und gleich noch einen SLM Mastfusssystem mitgenommen..

    VG Oliver

    Was haltet Ihr von dr Verarbeitung der neuen Fanatic Boards. ???

    Da war ein Blast auf dem Stand und ich fand der hatte eien richtige Spritzkante am Übergang von der Kante zum Unterwasserschiff. Schaut Euch das mal an.

    Ich fand den Northstand sehr klein, dafür das Sie seit langem mal wieder auf der Boot vertreten waren. Nichts im Vergleich zu Tottis STand.

    Und bei Naish war nur Foil-Borads.

    Also ich fand auch das der Besuch sich auch sehr gelohnt hat. Meet and Great mit Robby. Bei Dunki hat man immer eher das Gefühl das man nervt und das bei meinem Sohn der ihn anstrahlt. na ja. Robby ist da anders .:):thumbup:Der war wie immer super nett und professionell. Danke dafür.Die Stände waren gut besucht. kann man nicht anders sagen und die große Halle hatte auch mal ein anderes fläir. Die Halle war mir persönlich nur völlig aus der Laufrichtung. Um die Familie wieder bei den Booten einzufangen, waren die Wege sehr lang.

    Meines Wissens gibt Starboard auf dem Messegelände eine Party. Eine offizielle Surf-Party wie in den Jahren zuvor, gibt es nicht mehr!

    BTW freue ich mich sehr, dass Boards and More mit Fanatic, North, ION wieder kommt. Ich ärgere mich freilich auch, dass Andere wieder nicht kommen. Aber man sollte sich umso mehr dann für diejenigen interessieren, die die Mühen auf sich genommen haben.

    Wo sind die Einladungen für die Starboard Party für deine Kunden ;):):)

    Moin,

    da ich zu den Jägern und Sammlern gehöre im Surfbereich, meine Frau mich dafür hasst, hat sich einiges angesammelt seit 1985.

    Wenn es mich juckt hole ich die alten Brettchen und Segel mal raus. Eines davon ist ein Mistral Energie. Race board von ca 1994.

    107 Liter , 270 lang und 55 schmal. Immer noch schnell und robust!!!Wenn er mal ins ruschen kommt und kann das Ding wunderbar Gas geben. Und man kann ihn angepowert fahren.Aber natürlich kein Vergleich zu meiner Patrik. Das ist windsurfen 4.0

    Und wenn ich mal wieder gar nichts zu schätzen weiss, dann hole ich meine Wild 260/ Mamba. Vollplastik und mit Sicherheit Sondermüll,raus.

    Und danach kann alles nur besser werden.

    Es ist immer eine wohltat auf mein Slalom Brettchen umzusteigen. Fährt sich wesentlich entspannter. Da weiss man was Innovation bedeutet.

    Das gleiche gilt für die Segel. Habe noch alte North Ezzy Segel und Infiniy. Alles noch in einem Top Zustand, trotz der Jahre. Aber da merkt man an deutlichsten den Unterschied. Loose Leech, Fehlanzeige. Da wurde noch dei Boe über das Matrial abgefedert, durch Dehnung oder man hat die Unterarme um es in Geschwindigkeit umzuzsetzten. Kein Vergleich zu meinen "atmenden " Segel von heute.

    Einen Tag auf dem Matrial und man weiss was wir am heutigen Matrial alles positives haben.

    Mit dem Wavetest ist jetzt nicht mein Gebiet, da das Meer 250 km entfernt ist und hier mehr Flachwasser ist. aber stimmt schon Simmer fehlt im Test als Vergleich.

    Schön find ich auch das Vinc uns „endlich“ mit den „richtigen „ Surfanzügen rettet....


    Was haltet ihr von dem Bericht über die 5000 Euro Maui Reise von den 25 Auserwählten ?

    Habe auch die offenen Handschuhe. Schonen die Unterarme, aber helfen nur bis zu einer bestimmten Temperatur. ich finde die sind nicht Februar und März tauglich☃️

    genau und keiner weis es genau.

    Ich kann hier auch nur weitergeben , was in den Einzeln Magazinen kommuniziert wird . Ich bin nicht live dabei, du auch nicht aber schon ein wenig näher als die meisten von uns. Also wird die Wahrheit irgendwo dazwischen liegen. 😉

    Hauptsache einer schreibt überhaupt über die schönste Nebensache der Welt....😃🎄👋🏻

    Moin,

    warum und wer und warum so wenig und mancher gar nicht hat dasTeam des WJ bereits in den letzten Jahren ganz klar beleuchtet und auch klar gestellt , das Sie gerne mehr oder auch alles testen würden , wenn Sie dürften.

    Wie Alexander Lehmann in den Jahren zuvor schon sagte werden Sie von einigen Marken ignoriert, weil es nie einem klaren Sieger in Ihnren Test gibt.

    Und wenn Sie herausfinden, das die Boards und Segel nur in der Farbe verändert wurden, kommt knall hart c&p zum Einsatz.

    Das finde ich im Vergleich zum völlig überteuerten Surf Mag super. Man weiß wo Mann dran ist.

    Das neue WJ habe ich noch nicht in der Hand gehabt. Liegt heute Abend erst unterm Baum.

    Ab er ich fand in den letzten Jahren immer schön ein Buch in. Der Hand zuhalten und mal durchzulesen , als online alles abzufragen. Das IPad funktioniert nicht immer so gut in der Badewanne.😎

    Ich finde es toll das es wenigsten noch eine Mag neben der Surf gibt. Dann kann man sich seine Wahrheit zu den Produkten selber aussuchen.

    Ich weis auch nicht ob wieder NP vertreten ist, weil die müssten die früher für den Test kaufen, weil Sie nicht beliefert wurden. Das gleich gilt auch Für PD. Sind meist private Boards.

    Und die scheiss 6 Euro bringen uns nun wirklich nicht um und dafür steht dann wieder viiiiiiiel drin im Vergleich zur Surf...

    Schöne Weihnachten