Beiträge von kiki68

Liebe Mitglieder,

die Surf-Wiki wurde für die Bearbeitung durch die Mitglieder des Surf-Forums freigeschaltet. Es können neue Artikel erstellt und vorhandene bearbeitet werden.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ihr braucht einfach nur die Surf-Wiki aufrufen und könnt sofort loslegen. Viel Spaß dabei.

Das Team des Surf-Forums

    Freitag-Sonntag, jetzt und sofort !

    Moin,

    na hoffentlich steht da noch alles.

    Gestern gab es nochmal einen Supersurftag in Pelze,

    Nordost vom feinsten mit ein paar schönen Wellen,alles in Boardshorts und Lycra.

    Zwischendurch musste die Bühne ein Stück weiter hoch verschoben werden,das Wasser lief auf.

    Dann kam die Gewitterwalze mit Windböen bis zu 70 kt.

    Glaube mit den Plastiksups wird es heute und morgen kein Spaß machen.

    Werde aber gleich Mal schauen,Wind ist ja genug zum Surfen und am Nachmittag lässt der Wind ja nach,Mal schauen was so vor Ort ist.

    Starboard war gestern Nachmittag schon da.

    Aloha Gunnar

    ...ist ausgeschildert...

    Wenn du den Hvidbjerg Strandvej bis zum Wasser runterfährst dann am Ende alles was nach links weg geht bis Skallingen hin ist erlaubt.

    Wenn du auf dem Badesteg stehst ist rechts gleich ein Buhne,rechts davon lieber nicht.

    Denke bei dem Wetter aktuell wird es selbst in der Bucht beim Badesteg nicht fahrbar sein, zu viele Badende.

    Dann lieber ein Bucht weiter nach links.

    Aloha Gunnar

    ...ich war einmal bei SW bis SSW in Vejers.

    Ziemlich ungeordnete Welle, vorne an immer etwas wenig Wind und massive Strömung.

    Bin gefühlt Kilometer weit Höhe gelaufen am Strand.

    Vielleicht habe ich aber auch einen schlechten Tag erwischt.

    Aloha Gunnar

    Moin,

    SW geht auch,du musst nur Höhe preschen.

    Ich finde der Abstand der Buhnen reicht aus,nur bei Hochwasser wird es ab und an etwas tricky.

    Hjerting ist ja schon Wattenmeer,ich glaube eher der Tidenhub macht Probleme.

    Bin da noch nicht gefahren,komme meistens im Herbst nach Blavand und da ist dann schon das Windsurfen in Hjerting verboten.

    Erlaubt ist es nur vom 1.März bis 30.September, betrifft dich ja aber nicht.

    Ob es in Hjerting viel Seegraswiesen gibt ,keine Ahnung.

    Aloha Gunnar

    So, Prognose sieht ja nicht so schlecht aus für die Zeit ab Freitag.

    Frage jetzt ist: ist Südwest oder West auch fahrbar oder ist das zu platt auflandig?

    Gibt es auf der Binnenseite noch Spots, die dann passen könnten?

    Danke für Hinweise :)

    Moin,

    dann bleibt nur Hjerting übrig.

    Kann aber ab und an recht flach sein.

    West ist in Blavand aber noch fahrbar.

    Aloha Gunnar

    würde dir auch zu GUN raten sind sehr robuste Segel zwar etwas "klumpiger" halten aber auch zwei Stürze drauf aus. Support sehr gut und Masten gehen alle CC Masten. Momentan wieder ein Rabattcode wenn du Sparen möchtest Presale2018 im Warenkorb angeben und 50€ sparen . Masten würde ich mir von anderer Marke kaufen da sind letzte Zeit viele Brüche am Start. Gibt ja viele gute günstige Alternativen Prolimitmasten sind ganz ok Unifiber muss ja kein Premium sein.

    Moin,

    Klumpiger?!Das ist doch Quatsch.Finde die Segel relativ easy bzw leicht und stimmt sie halten was aus.

    Was für eine Bruchserie bei Gun?Ich habe in der letzten Zeit nicht einen einzigen kaputten Gun Mast gesehen.

    Meine halten seit Ewigkeiten und die werden ziemlich viel benutzt.

    Bretter werden bei mir weich und Alugabeln haben bei mir nicht gehalten aber die Gun Masten halten im Sommer wie Winter.

    Aloha Gunnar

    ...waren doch diverse Smileys gesetzt,bin auch davon ausgegangen dass es spaßig gemeint war...

    Denke Tilmann Heinig(zum Googeln) wird als freischaffender Künstler kaum auf Gewalt stehen.

    Ist hier im Norden ja auch eine bekannte Größe,war auch einer der ersten Wintersurfer im Norden,hatte so einige Tricks gegen Vereisung des Segels.

    Bin nicht wirklich der größte Freund des Kitens,aber er ist wirklich schnell unterwegs...

    Aloha Gunnar

    manchmal hab ich das Gefühl, es mangelt dir so ein bißchen an Respekt. Ich glaub, du brauchst mal richtig n paar in die Fresse :)

    Sehr unsymphatisch - seine eigene Leistung SO in den Vordergrund zu spielen👎

    Moin,

    Naja Tilmanns Leistung auf dem Wasser hat auf jeden Fall was, Vordergrund hin oder her.

    Am Besten Totti und Tilmann treffen sich zum Boxkampf,

    da würde ich dann glatt nen 10 er auf Tilmann setzen 😉😂

    Aloha Gunnar

    Ist gerade wer auf Fehmarn? Hab keine Grasfinnen mehr. Geht Altenteil auch ohne? Bisher hatte ich immer Glück.

    Danke.

    Moin,

    Im Sommer an der Ostsee gehört immer eine Seegrasfinne ins Gepäck.

    Vor gut einer Woche war in Altenteil noch nichts,kann sich aber bei Wind schnell ändern.

    Surfshop Fehmarn hat jede Menge Seegrasfinnen vor Ort, glaube aber keine Lessacher...MUF und Fehmarn Fins.

    Aloha Gunnar

    Moin,

    Genau,der kleine Campingplatz vorne ist Geschichte 😭

    Dort steht jetzt das Strandhotel und noch ein paar Luxus-Ferienhäuser.

    Hinterm Deich ist dann der Hvidberg Strand Campingplatz und Hvidberg Badeland,aber die gibt es ja schon lange.

    Im Prinzip ist dort nun alles in einer Hand bzw ist es ein Besitzer.

    Aloha Gunnar

    Moin,

    Leider wäre das aktuelle Bild vom Badesteg nicht mehr so schön.

    So ziemlich genau am Ende steht das neue Strandhotel.

    Aloha Gunnar

    ...ich finde da hat sich nichts geändert.

    Blavand ist irgendwie Nordsee Light😉,

    nie wirklich voll vor Ort und hat sehr entspannte Locals.

    Am Besten ist es bei SO sowie WNW/W.

    Bei auflandigem SW Wind und Flut muss man halt etwas Höhe preschen und auf die Buhnen achten.

    Also ich mag Blavand und der Familie wird vor Ort auch nicht langweilig,kann allerdings etwas kosten.

    Aloha Gunnar

    Moin,

    meinst du die Bedingungen an dem Badesteg oder allgemein.

    Am Badesteg wird es im August noch viele Leute im Wasser geben,falls nicht stört er im Prinzip nicht.

    Falls es dort zu voll ist einfach ein zwei Buchten weiter Richtung Skallingen,dort ist immer Platz.

    Einzig,dass dort ab und an Stellnetze von den Fischern sind.

    Dann einfach eine Bucht weiter,in Blavand hat man halt mega Platz.

    Aloha Gunnar

    TJ80 , mir ist es egal wie viele die Surf Lesen und wie viel % im Forum Aktiv sind.

    Für mich ist der Inhalt und die Qualität wichtig und beides ist hier im Forum

    besser als in der Surf!

    Moin,

    also für mich stellt sich die Frage wo hier mehr Qualität sein soll.

    Es gibt hier zwei Boardmarken die sind unantastbar und Test gibt es hier auch nicht.

    Es gibt hier Meinungen zu diversen Boards und das war's.

    Als Waver findest du hier relativ wenig,ist schon recht schwer da was zu finden.Ein paar Threads über Customs das war es.

    Wirklich gut sind im Forum die Reparaturtipps, ansonsten bekomme ich auch nicht viel mehr Infos.

    OK,ich gehöre inzwischen wohl auch zur Altherrenliga obwohl ich mich noch so fühle.

    Das die Testtexte von den Firmen vorgelatzt werden bezweifle ich doch arg,gerade im Wavebereich.

    Muss halt jeder selbst wissen ob er die Surf liest,bei mir gehört es seit Jahrzehnten dazu.

    Aloha Gunnar

    Moin,

    Ich kann mir gut vorstellen,dass das Forum für die Surf nicht relevant ist.

    Die Surf hat das allgemeine Surfvolk im Auge und nicht nur spezielle Surfer.

    Ich kenne viele die nach wie vor die Surf lesen aber auch nicht zu ernst nehmen.

    Denke auch,dass den meisten Surfern die Surf bekannter ist als das Forum,sorry.

    Jetzt hat man im Südöstlichen SH Glück mit der hohen Surfshopdichte und kann eigentlich gut vor Ort selbst testen,aber die Anregung kann man sich schon in der Surf holen.

    Ich bin eigentlich immer froh wenn die Surf im Briefkasten ist,ne Tasse Kaffee dazu und nicht alles so genau nehmen.

    Gut ein Test wie mit den Boardbags muss evtl nicht sein,aber Foilen gehört schon dazu.

    Ob das Foilen irgendwann Mal ein eigenes Heft bekommt wie das SUPen ist fraglich.

    Ich persönlich war froh,dass anfangs auch das SUPen drin war,ich bin infiziert und finde es perfekt zum Ausgleich.

    Ich finde es gut,dass über den Tellerrand geschaut wird.

    Aktueller als das Netz bzw Onlinemags kann die Surf halt nicht sein.

    Aloha Gunnar