Beiträge von c-bra

Liebe Mitglieder,

die Surf-Wiki wurde für die Bearbeitung durch die Mitglieder des Surf-Forums freigeschaltet. Es können neue Artikel erstellt und vorhandene bearbeitet werden.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ihr braucht einfach nur die Surf-Wiki aufrufen und könnt sofort loslegen. Viel Spaß dabei.

Das Team des Surf-Forums

    Läuft ja schon ein paar tage


    tlw leider wenig wind, heute sollte es besser sein, aber da hab ich nebenher nacra geschaut und such mir die RS:X dann irgendwann


    klick


    mir taugt das schon sehr und die bilder / doku sind einfach top - niveau

    es gibt bestimmt richtige Sonnenschutzkleidung für lichtempfindliche Haut


    dazu befragt man einfach eine der üblichen Internetsuchmaschinen

    oder du suchst im sportlichen seglerbereich - jeder der guten anbieter hat perfekte sonnenschutzkleidung für jeden temperaturbereich im programm - wenn du für dinghy / cat sailors suchst hast du auch perfekte bewegungsfreiheit - awn eigenmarke günstig, zhik ist halt dann status ;)


    AWN

    Zhik


    i.A. UV schutz 50+


    gibts auch von helly hansen, marinepool uvm, darüberhinaus haben auch alle wellenreitcompanies sowas am start wie quiksilver, billabong etc.


    ich hab mir grad ein UV schutz top von ION geholt


    und dann natürlich hut für den kopf - da kannst auch was von quiksilver bekommen

    ?Nachfolger des North Membrane Segels?


    Habe ich auch gedacht bei dem Bild -

    ich auch - aber warum sollte ausgerechnet Duotone jetzt eine north segeltechnologie bringen?

    ich fahre 2x RTE 180-230 und einen X-Boom als meistgenutzte gabeln


    ich kenne die RTE nur mit breitem endstück und trimmsystem., da ich aber immer trimmsystem fahre habe ich nie gefragt ob das schmale endstück mit klemme überhaupt passen würde - wird hier aber sicher totti klären.


    ich würde an deiner stelle dennoch das breite nehmen und wenn du kein trimmsystem willst hinten einfach eine clamcleat einbinden und gut isses.


    zum auszug - ich liege im ähnlichen gewichtsbereich, nutze sie ziemlich ausgezogen mit meinem phantom iris R 8,5 das sind dann nominell 224cm gabellänge - funktioniert hervorragend, auch beim pumpen für mich noch steif genug.


    finde die RTE nach wie vor als eine der besten verfügbaren gabeln


    für mich war beim umstieg von "normalen AL360 carbon gabeln auch die breite ein thema

    keine ahnung, ich hatte die damals nur gesehen aber durfte nicht fahren damit.


    aber in der dinghy szene und bei den cats ist es ein klarer vorteil, und mir gefallen bekanntermassen ja auch die konzepte von avanti und phantom

    north sailing hätte da sicher potential und ein alleinstellungsmerkmal - wo wäre das bei "normalen" segeln?



    aber eigentlich eh egal und nur rumspinnerei

    das kenne ich von diversen boardbags - wenn die im urlaub paar tage ungenutzt blöd rumliegen werden die manchmal enger


    damals hat einwassern und dann board rein geholfen.


    nutze aber seit ca 5 jahren keine boardbags mehr

    hehe - das hatte ich noch nicht gehört ;)


    ich hab das so verstanden....welche brandnames haben wir denn im archiv .... achja - duotone gabs auch mal - kennt keiner mehr... nehmen wir....

    aber wie mehrfach geschrieben ist mir der markenname ziemlich egal, und die dikussion um das PWA thema noch viel mehr - mir fällt ausser totti genau niemand ein den das stören wird...


    ich hab weder north noch duotone als besonders prickelnd gefunden, marco ist aber ein super botschafter, die XT ist die beste innovation seit jahrzehnten und die neos mag ich gerne

    ob auf dem produkt ion, north, duotone oder wasweisichsteht ist mir vollkommen egal

    und in der ergebnisliste sollte in einer profiliga das stehen was dem endkunden den besten bezug zur marke bringt

    ich habs so gemeint dass foren auch öfters für plaudereien genutzt wurden und daher auch mehr traffic aufkam. chats habe ich auch kaum verstanden, wir hatten den in einem hockeyforum um zu plaudern wenn ein livespiel im stream war. das hat vor 5 jahren mit 15 teilnehmern bei 10 spielen stattgefunden, dann immer weniger, letzte saison garnicht.


    das wäre ein thema dass ich mir hier vortsllen könnte - nebenher läuft der PWA stream. dazu zu schreiben / chatten wäre evtl interessant, aber bei wie vielen usern hier läuft denn der stream?


    weil auch sonst immer weniger los ist werde ich dieses hockeyforum mit herbst abdrehen. selbst die grossen hockeforen haben einen dramatischen rückgang zu verzeichnen.


    hier sehe ich ebenfalls viel weniger, langjährige user wie dr. morewind, pat 530 und einige andere schreiben viel weniger als früher, ist halt so, zumindest nach meinem gefühl.


    um zurück zum thema zu kommen - ich habe chats kaum verstanden, und glaube dass dieser bereich komplett zu whattsapp etc gewandert ist, auch vieles andere was früher in foren stadtgefunden hat.


    und wenn ich mich an die titelzeilen des chats hier erinnere gings da meistens um fussball oder irgendwelche wettspiele ;)


    ist mir aber egal, wir haben sowiso eine unpackbare informationsflut ;)

    keine ahnung, aber das könnte schon interessant sein.


    aber für mich nicht mit MS produktionstechnologie, sonders das windsurfknowhow von Mau sails und die technologie von north ( 3DL. Mebrane,...) kombinieren und neue top mebransegel bringen.


    ich hab mir ja ein phantom geholt wo mir das segelknowhow auch gut gefälltund mich überzeugt hat.


    und nachdem membrane bei dinghies und kleinen katamaranen ja mittlerweile stand der technik ist sollt das im windsurfen auch mal kommen.


    north würde würde ich die story ggf glauben

    ich finde das logisch und auch sinnvoll

    duotone muss die marke promoten dazu gehört das PWA engagement


    die PWA lebt von sponsoren und marken


    der wechsel unter der saison north > duotone ist ein sonderfall


    so gut wie jede organisation kann auf sonderfälle reagieren und sollte das auch tun


    ich kann mir vorstellen dass B&M das ganz einfach beantragt weil sonderfall, und dass es die PWA genehmigt - wen sollte es stören? jeder andere teilnehmer an dem zirkus wird erstens froh sein nicht selber in der sitaution zu stecken bzw. davon ausgehen dass man selber mal mit einem sonderfall konfrontiert ist.

    und im allgemeinen finde ich regeln gerade bei regatten manchmal schon recht sinnvoll ;)

    Hatten wir mal, ist aber wenig benutzt worden

    richtig - würde wenig auf "fast garnicht" ändern


    foren sind einfach rückläufig, mMn für diekussionen themen die etwas länger bestand haben sollen.


    das schnelle chatten wir heutzutage scheinbar über whatsapp & co erledigt.