Beiträge von c-bra

Liebe Mitglieder,

die Surf-Wiki wurde für die Bearbeitung durch die Mitglieder des Surf-Forums freigeschaltet. Es können neue Artikel erstellt und vorhandene bearbeitet werden.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ihr braucht einfach nur die Surf-Wiki aufrufen und könnt sofort loslegen. Viel Spaß dabei.

Das Team des Surf-Forums

    es bewegt mich weniger als mitglied dieses vebandes sondern einfach als österreichischer windsurfer der sich wundert dass eine komplett realitätsferne segelnummernliste online steht und bleibt - wider besseren wissens. aber darum geht es hier nicht, sondern dass du institutionen hochältst wenn es dir passt, und ignorierst wenn es dir nicht passt, und dazu habe ich dieses beispiel herangezogen.


    dass dir hier kein user folgen kann solltest du der diskussion und den likes entnehmen können.


    du kannst uns das erklären wenn du willst und wie es mMn üblich wäre, oder alle die dir nicht passen runtermachen oder rauswerfen. was deine argumentationslinie für ein bild auf das forum wirft solltest du dir aber auch überlegen.

    Offenbar fällt es auch dir ausserordentlich schwer, nicht irgendeinen Stuss zu erfinden oder irgendwas rein zu interpretieren.

    Passt in die heutige Zeit.

    Stuss erfinden und "ich mach mir die Welt, wie sie mir gefällt" - defintiv eine Spezialität des WSSRC


    Tilmann, das denken die meisten auch, wenn sie an dich denken. Institutionen sind Institutionen, Punkt.

    da es aus lüderitz ja leider keine news gibt noch etwas OT.


    Tja Totti - warum ignorierst du dann die offizielle Institution des OeSv (in World Sailing) die dich ganz förmlich bittet falsche AUT - Segelnummern aus dem wiki zu nehmen? da bestehst du vehement darauf deine irgendwo völlig inoffiziell hergezauberte "hobbyliste" online zu lassen.


    und offenbar kann dir hier niemand folgen was deine verachtung der hollandischen seite betrifft, vielleicht stellst du das mal klar - idealerweise in einem anderen thread. evtl. ist es dann nachvollziehbar warum dir das messer aufklappt ;)

    der 50kn club ist aber auch keine Lüderitz - geschichte, somit passt das mMn. schon. ist doch nicht so schwer die zwei "veranstalter" auseinanderzuhalten, ich glaube die meisten user hier schaffen das ;)


    hat doch beides seine berechtigung, für die mehrzahl der windsurfer sind einfach bewerbe in denen GPS daten verglichen werden (war ja auch hier lange so) sehr interessant, ebenso wie "jedermann" bewerbe ( defi wind etc). dadurch wird mMn die gesamte race szene überhaupt erst ermöglicht.


    dass es dazu "topbewerbe" gibt wie olympics, pwa, aloha classic ifca wm oder eben lüderitz ist gut, und jeder kann das einordnen.


    dass du die grösste GPS seite permament "runtermachst" liegt vermutlich an einer privatfehde die du mit denen austragen willst, aber ich kann das nicht nachvollziehen (vermutlich gehts anderen auch so) und das wirft mMn eher ein schlechtes licht auf dieses forum, als dass irgendwer den heroischen ansatz dahinter erkennen kann. ich hab mich ja schon daran gewöhnt (ich warte meistens auf den reflex wie lang du brauchst um was zu schreiben ;) ) aber viele neuere user werden das vermutlich weniger gut einordnen können.


    schreib doch einfach irgendwo einen "angenagelten" beitrag "WSSRC ist offizielle, GPS Speedsurfing isses nicht und ich mag die nicht" dann isses gut und wir können den beleidigten leberwurschtkram aus den beiträgen weglassen.


    andernfalls werd ich halt weiter schmunzeln



    BTT - Proffitts Idiot Guide 3 ist online und mMn auch wieder ziemlich gut geworden

    mal ein einwurf als aussenstehender - nehmt doch den speedkini als coolen event so wie er ist. und darüber hinaus kann ja jeder der will seine zeiten auf der holländischen page eintragen, gruppen (bayern, speedkini, whatever) erstellen und da habt ihr dann alles was ihr wollt zusätzlich.


    geht ja sogar in lüderitz dass die meisten fahrer ihre runs auch da einstellen und sich vergleichen.


    damit bleibt der aufwand für die speedkini macher halbwegs im rahmen und vielleicht gibt es zusätzliche publicity / teilnehmer

    ... eine Alpha Needle. ....:)

    Meine hab ich immer noch - und ich fand die eigentlich recht angenehm zu fahren. meine erste wara vollcarbon, hab ich dann irgendwann im urlaub beim springen geschrottet ( glaub in tarifa), und dann hab ich noch eine bekommen, die hab ich mir aus nostalgie aufgehoben.


    es waren interessante zeiten, aber jetzt ist es auch guit, mMn besser

    naja, mit "sozial" hat das mMn garnix zu tun.


    ich kann mit den nationalen unterscheidungen auch wenig anfangen, finde das eigentlich überholt. ich verstehe auch nicht wenn wer "für sein vaterland" startet oder so. mMn starten die mesiten für sich selbst, sponsoren oder vereine


    und ganz komisch wird es dann im sport wenn leute eingebürgert werden ( kanadische hockespieler z.b.) oder nationalitäten wechseln ( skifahrer die in AUT keinen startplatz bekommen starten dann für beispielsweise mexiko)


    und blöd ist es wenn jugendliche bei der sportausübung deswegen behindert werden. ist ein problem in grenznahen gebieten


    die wssrc regelung mit reisepass ist einfach und klar - wenn es einzelne gibt die mehrere reisepässe haben oder wechseln ist mir das egal

    also ich hab auf anhieb kapier worum es geht


    die neos sehen warm aus und kosten ungefähr das gleiche wie andere warme neos - allerdings habe ich den eindruck dass sie eher aufs wellenreiten abgestimmt sind


    da mir das alles zu kalt ist für mich aber eher egal

    zu 1. habe jetzt ganz kurz gegoogelt
    WSSRC rules


    offenbar ist WSSRC innerhalb World Sailing ( ehem. ISAF, ehem. IYRU)


    2. da macht jeder was er will, wems gefällt fährt mit - ein clubinterner spass mit minimaler relevanz - ausgenommen die verbotene holländische seite, die sehe ich im gegensatz zu totti schon halbwegs relevant


    3. ist mir egal - habe keine ahnung

    na einen nationalen rekord hängt sich jeder - berechtigterweise - gerne an die brust / homepage etc.


    der speedkini ist nett und von solchen hobbybeerben gibt es ja unzählige, jede bessere community findet einen user der das eine zeitlang betreut. ist auch gut so

    persönlich finde ich (nach dem einschlafen der hiesigen wertung) aber nur die böse holländische seite interessant.


    aber das hat alles nichts mit einem offiziellen rekord zu tun - die gibt es ausschliesslich bei wssrc - find ich auch gut.

    wie es bei der speed dm läuft weis ich nicht, eine ÖM haben wir da nicht.


    aber als speedmax in lüderitz einen neuen AUT rekord gefahren hat wurde das schon in verbänden und medien beachtet, vergleichbar mit PWA sieg von marco in sylt.

    hobby - GPS zeiten erfahren solche wahrnehmung nicht


    und meine frage geht in die richtung wwe darf einen AUT speed rekord fahren, oder darf ich mir das land aussuchen das mir gerade passt - glaubs mal nicht.

    Für mich ist es egal für welches Land jemand fährt, die Leistung zählt!

    Wenn einer einen Weltrekord holt dann für sich und nicht für irgend ein Land

    seh ich genauso


    man sollte der Eurosaf vorschlagen EUR segelnummern auszugeben


    aber es wäre schon interessant wie das in lüderitz wssrc gehandhabt wird, weil mit den rekorden wird ja dann schon auch werbung gemacht

    totti - recherchierst du das?

    BTW: Dieses Starten für ein Land, wie es einem in den Kram passt, geht mir gehörig auf den Geist. Wir reden hier von offiziellen (Welt-) Rekorden.

    Das geht rein gar nicht...

    wie sind da die regeln?

    staatsbürgerschaft / reisepass
    verband
    wohnsitz
    egal?


    ist das wssrc (?) bei world sailing? eligibility code?


    aber ich find die länderdiskussion auch sonst meistens daneben und überholt - führt oft zu "komischen" geschichten