Posts by c-bra

Liebe Mitglieder,

die Surf-Wiki wurde für die Bearbeitung durch die Mitglieder des Surf-Forums freigeschaltet. Es können neue Artikel erstellt und vorhandene bearbeitet werden.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ihr braucht einfach nur die Surf-Wiki aufrufen und könnt sofort loslegen. Viel Spaß dabei.

Das Team des Surf-Forums

    das mit dem weiterfliegen hab ich schon gemerkt. aber wennst dann im windloch stehst ist das kleine segel halt auch blöd


    aber momentag mach ich mir über die segelgrösse wenig gedanken - ich finde 7,0 und 7,8 sehr easy im handling, 7,0 hat gut funktioniert, ich hatte ja keinerlei probleme.


    wenns mal zu gross sein sollte kann ich ja was kleineres nehmen, aber ich glaub dann geh ich eh lieber mit dem slalomzeug aufs wasser ;)

    naja - es war wenig wind, meist so 5-6 kn und in den böen vielleicht 10 ( da gings dann ja recht gut)


    der trimm kam mir sehr angenehm vor, alles einfach zu kontrollieren, aber eben etwas "unterpowert"


    an mein 5,8er denke ich bei 20 - 25kn wind ;)


    diese kleinsegelstories waren (sind) für mich auch eher verunsichernd, das passt vermutlich für leute die aus der freestyle oder waveecke kommen und kleine camberlose segel gewohnt sind, ich komm damit immer weniger klar und will mich nicht auch noch an komplett andere segel gewöhnen müssen.


    das andere extrem ist halt z.b. Mias der meint auch 9 ist zu klein, besser 10 ;)


    die mehrzahl der foiler die ich so sehe sind mit 7,7 und grösser am weg

    dann werde ich das mal übereinader abbilden....

    hallo suizo - das liest sich ja schon mal gut


    wo siehst du die wesentlichen unterschiede / nachteile eines FRace zu einem (einsteiger) foilboard (naish hover 142)


    schlaufenposition ist offensichtlich - sonst?

    christian ich würde mir eher Gedanken machen wo Du foilst, gardasee braucht man es definitiv nicht, da immer irgenwo Wind. Da habe ich es auch schon ohne aufzubauen wieder mit heim genommen. Bei uns am chiemsee definitiv eine Bereicherung, ca 15 Foiltage mit deinem alten Formula 😅 und np alufoil. Am besten kann Dir glaube ich der Willy r Tipps geben, der m.M. der stylische Foiler bei euch ist.

    der willy wird sowieso bald angerufen ;)


    gardasee eher weniger, focus liegt eher auf wallersee und urlaube

    Am Wallersee hast aber kein Transportproblem 😁, schau Dir doch mal das Phantom iris f Foil an, Du bist doch eh schon mit der Marke betraut😅

    naja, am wallersee ist das transportproblem eher lösbar aber dennoch da, wil ich dann das surfzeug vom womo ins auto haun muss, und dabei sicher einen mastfuss oder so vergesse... weist eh 50+.. ;)


    phantom - muss ich mal schaun, von der verfügbarkeit wäre naish halt einfacher oder auch JP / Pryde group...

    also alle 3 gabeln sind zum anklappen geeignet und das bekommt man hin - vermutlich gibts auf youtube sogar einen clip dazu.


    ich glaube hier wurde das auch schon abgehandelt / beschrieben


    die gabeln seh ich als das geringste problem bei der ausrüstung

    christian ich würde mir eher Gedanken machen wo Du foilst, gardasee braucht man es definitiv nicht, da immer irgenwo Wind. Da habe ich es auch schon ohne aufzubauen wieder mit heim genommen. Bei uns am chiemsee definitiv eine Bereicherung, ca 15 Foiltage mit deinem alten Formula 😅 und np alufoil. Am besten kann Dir glaube ich der Willy r Tipps geben, der m.M. der stylische Foiler bei euch ist.

    der willy wird sowieso bald angerufen ;)


    gardasee eher weniger, focus liegt eher auf wallersee und urlaube

    ich seh das auch skeptisch - die sachen sind über 30 jahre alt, du müsstest jetzt investieren und wirst dennoch in deinem lernfortschritt durch das material deutlich behindert / verlangsamt.

    da es eher unbekannt ist sehe ich da auch keinen sammlerwert

    was ist "kurz" ich hatte jetzt 70 oder 75 drin - das teil fährt normalerweise am neusiedlersee und ist dort offensichtlich fast zu lang ;)

    fand die 70cm zum anfangen aber ganz gut, irgendwie nebensächlich. hab kein gefühl dafür ob das mit 80 oder 90cm wesentlich anders wird - komplizierter oder spektakulärer

    ah - dass es das auch als adapter gibt hatte ich noch nicht überissen

    da wär natürlich eine lösung das foil mit abrakadabra und hover zu nehmen und einen adapter für tuttle und auf reisen den PD zu nutzen


    oder hab ich da einen denkfehler ?