Beiträge von Cook26

Liebe Mitglieder,

die Surf-Wiki wurde für die Bearbeitung durch die Mitglieder des Surf-Forums freigeschaltet. Es können neue Artikel erstellt und vorhandene bearbeitet werden.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ihr braucht einfach nur die Surf-Wiki aufrufen und könnt sofort loslegen. Viel Spaß dabei.

Das Team des Surf-Forums


    Und vermutlich der ein oder andere €.

    Ausgerechnet Severne hat in den letzten 2 Jahren immer die Preise reduziert! Aber du bist wohl auch so einer, der lieber für weniger arbeitet...?...

    :bonk::headscratch:

    Na also ein bisschen Zeit auf dem Wasser an das Neue Segel gewöhnt und es funktioniert .

    Deine "Knisterfolie" ist ganz simpler Standartmonofilm und wird in vielen gängigen Segeln seit über 20 Jahren verbaut und hält auch .

    Der Mast der nix gekostet hat steckt auch im Segel??? und du kriegst dein Brett ins gleiten.

    Wenn du jetzt noch die Verlängerung benutzt??? und die hält auch schreibst Du das dann auch ??? und entschuldigst dich bei F2 für diesen Treat???


    Mfg

    Puhhh


    bin da echt nicht mehr up to date

    aber wenns vernünftig werden soll 1000€ pro Kite dazu ne gescheite Bar und nen Board 2000€-2500€ musst einplanen.

    Ich denken Bar und Safty sind wichtig/ keinen alten Schrott kaufen wie beim Windsurfen auch.

    Und vielleicht einen gescheiten Kurs machen wo es schön ist, konstanten Wind hat und viel Platz ist.


    Mfg

    Hallo Reggi


    Schwer pauschal zu sagen.

    2 Stunden Theorie Windfenster usw.

    Windfenster kennen lernen fliegen Schulungsmatte 2-4 Stunden.

    Schulungskite 2-4 Stunden.

    Board kennen lernen am besten Wakeboardanlage /oder Boot Wasserstart usw.2-4Stunden.

    Dann Bodydrag mit nem Schirm 2 Stunden.

    Board dazu Wasserstart.

    dann Höhe laufen usw.

    Wenn alles Super läuft Bedingungen/Material usw.15-20 Stunden wirst du brauchen.

    Windsurfen hilft nicht wirklich eher Wakeboarden oder Gleitschirmfliegen oder Buggykiten.


    Mfg

    Hallo Zusammen,


    kurz zu meinen Stand:

    Mit 140L Brettern mit eingeklappten Schwert im Trapez teilweise auch vordere Fußschlaufe

    Und was ist mit den Hinteren Schlaufen beim gleiten:/


    Mit freundlichen Grüßen

    Ich find den Namen gar nicht so schlimm. Alles eine Frage der Gewohnheit. Da wird in ein paar Jahren niemand mehr drüber reden. Gibt etliche Markennamen, die man nicht mit surfen in Verbindung bringen würde und auch die haben sich etabliert. Zb Goya (Party?), al360 (Schrauben und Dübel?), Gun (?). Wenn da noch ein Boards oder Sails dranhängt ist die Sache klarer. Südsails wäre aber sicher auch nicht der knaller. 8o

    Goya bring ich nicht mit Party sondern mit Franzisko und Lalo Goya in Verbindung sehr gute Surfer und Gute Typen. Segel und Bretter von Surfern und das macht die Marke für mich sympatisch . Duotone verbinde ich nur mit Hässlichen Snowboards.


    Mfg

    Brauchst dich nicht Entschuldigen kommt in etwa hin.


    Mfg

    Hallo Hary


    Es gibt breite Fusschlaufen.Du wirst wohl selber ausprobieren müssen ob des Dir taugt und den gewünschten Effekt bringt.

    Aus eigener Erfahrung mit 3s107 muss ich leider sagen entweder schrauben oder mit einem Kompromiss fahren.Auf dem See mit 6.3 fahr ich gerne Hinten beide Schlaufen .Ich stehe weiter außen bin noch ein tacken früher am angleiten und kann mehr Druck auf die Finne geben.Mit Kleineren Segeln z.b.4.7 bräucht ich keinen Stand außen weil kleinere Finne.Wenn ich z.B.an der Ostsee bin fahr ich nur Schlaufe Mitte hinten oder auch wenn ich nur Manöver üben will.


    Mehr kann ich leider nich beitragen.


    Mfg

    Danke Micha


    Schöner Bericht auch die Bilder .Danke

    Protektor schaut auch sehr gut aus:thumbup:

    reggi jeder wie er mag

    aber grad zum Start mit dem Foil sicher nicht schlecht

    In diversen Kleinanzeigen sehen wir ja genug „kleine Dellen an der Nase:/


    Mfg

    Ich kann dir nur sage, dass der 102 richtig wendig ist. Habe mir heute noch ein thruster setup gekauft. Was ich halt toll finde: ich kann da auch mal dümpeln und eine schnelle Wende fahren. Für meinen Geschmack geht er brutal eng in die Halse. Werde mir im Sommer noch ein 6,5-6,9qm kaufen.

    Was hat das Thruster Set Up mit dümpeln und schneller Halse zu tun???