Beiträge von t36

Liebe Mitglieder,

die Surf-Wiki wurde für die Bearbeitung durch die Mitglieder des Surf-Forums freigeschaltet. Es können neue Artikel erstellt und vorhandene bearbeitet werden.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ihr braucht einfach nur die Surf-Wiki aufrufen und könnt sofort loslegen. Viel Spaß dabei.

Das Team des Surf-Forums
    Zitat

    "Ich weiss nicht, ob die Avanti aus der selben Fabrik kamen und ob die einen anderen Produktionsort gefunden haben und wie die Verfügbarkeit ist von deren Membransegel."


    2018 waren die Machines 6+ ja nicht lieferbar - gab laut Avanti ein Membran-Lieferungs Problem (weiß aber nicht, ob die gleiche Firma).


    Hoffe, dass die M7 lieferbar sein werden - neues digitales Prospekt gibt es ja schon von Avanti für 2019, Boris

    "Ich ärgere mich weil ich mir aufgrund der Aussage und der guten Wetteraussichten frei genommen habe damit ich damit fahren kann.

    Leider umsonst :("


    Kaputt geliefertes Material kommt vor und ist extrem ärgerlich (zuletzt ein Slalomsegel, wo der Camber schon unterwegs die Masttasche durchgescheuert hatte).


    Aber - Lieferzeiten für Austauschmaterial kommen vor (kann auch mal Monate dauern).


    Wieso hast du nicht einfach einen Flicken draufgeklebt und gut ist es? Denn Löcher sind jetzt bei einem iSUP kein so großes Problem (ist da bei Fanatic kein Set dabei? bei RRD war es zumindestens vorher), vg Boris

    Das Avanti Machine 6+ hatte diese neue Anordnung und 7 Latten auch diese Saison - waren aber keine Segel erhältlich.

    Hmm - der Ton macht die Musik - und die Musik in dem Thread ist schräg, nicht hörenswert und nervt massiv.

    Man sollte nie einem alleine die Schuld geben - aber in der Realität kamen diese Mißtöne ganz überwiegend von einem User in diesem Thread und derjenige sollte seinen Rechner mal bisschen auslassen. Aber das ist ja hier das anonyme Internet - da kann man ja die Sau rauslassen ...


    Lessacher gegen C-Fins im Slalom-Bereich - soll das ein Scherz sein? Welche Berührungspunkte sollte es da geben, außer dass beide Finnen bauen?


    Lessacher Customs haben Ihre überzeugten Fans und die Schnittmenge mit Drop-Inn/Recreational Windsurfing et cet. scheint ja groß zu sein.

    C-Fins ist ja inzwischen mit Hurricane die von den meisten Regatta/Speedfahrern gefahrene Marke.

    Das board ist nun viel leichter - breiter und mit standbelang = es ist nicht mit dem original deckungsgleich (gilt auch fürs rigg)

    "wobei bei mir das S-type schon mal 8 Stunden geriggt sein kann"


    sorry, aber das ist nun mal am Thema des Threads komplett vorbei: es ging darum, ob sich Masten verbiegen, wenn man Riggs Wochenlang (bei mir 3-4 Wochen) aufgebaut lässt.


    Und die Antwort ist, ja, das passierte schon einigen hier - aber wir wissen halt im voraus nicht welche betroffen sind. Bei uns betraf es die NS Gold am schlimmsten, vg Boris

    wir lassen im Sommer 3 Wo. alle 6 Slalomriggs im Schatten liegen, nicht abgebaut, aber entspannt (und ich entspanne auch die Latten).

    Slake/TowPro = gerade

    Avanti Rival = minimal gebogen

    NS Gold = banana :-)


    ist Materialabhängig, vg Boris

    Verkaufe 2 mm Surfschuhe Neil Pryde - guter Zustand 42-43 mm.


    Guter Zustand - nichts geflickt, keine Löcher nichts geflickt (ich fahre nur noch die Kiteschuhe von Ascan, die bei mir aber immer nur 1 Saison halten).


    5€ plus 4 € Versand = 9 €


    vg, Boris

    Dateien

    • IMG_0274.jpg

      (688,49 kB, 4 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_0275.jpg

      (604,1 kB, 4 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_0279.jpg

      (683,39 kB, 4 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Joerge



    In diesem Thread haben sich viele User Mühe gegeben, dir sinnvolle Antworten zu geben. Dass es wenig substantielle Infos zu dem F2-Material gibt, ist wenig überraschend - die Marke hat einfach keine Bedeutung mehr. Ich kenne keinen technisch guten Surfer (=Fahrkönnen, nicht Preis seines Materials), der F2 Segel fährt (in DT, Gardasee und Griechenland).


    Ich hatte dir im 2. Post bereits geantwortet: kauf eine Marke, die Segel und Masten gemeinsam anbietet und bau dir dein Material sinnvoll auf.

    Ich nannte dir eine preiswerte Marke (Gun) und eine Alternative (Markensegel als Auslauf).


    Du hast dir F2 gekauft und nun bisschen Lehrgeld bezahlt (siehe Mastlänge, siehe billig Mast F2, siehe STX Mast) - das wäre dir mit NS, Gun, NP, P7 et cet. nicht passiert.


    Dein letzter Post ist weinerlich und wenig differenziert.

    Hallo Surf-Forum Mitglieder,


    Ich verkaufe 2 nagelneue (also auch noch nie irgendwo montierte) Patrik-Schlaufen Sets (jeweils 4 Schlaufen) inkl. der zugehörigen Bärentatzen.


    Preis wäre pro Set 50 Euro - das ist inklusive des Portos, vg Boris

    Dateien

    • IMG_0266.jpg

      (1,3 MB, 8 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_0267.jpg

      (1,45 MB, 7 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_0268.jpg

      (1,38 MB, 9 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Alu-Kaltverformung - sehe ich auch als Totalschaden: kann jederzeit dort einfach brechen, würde ich ausstauschen (gegen carbon-boom), vg Boris