Beiträge von powerded

Liebe Mitglieder,

die Surf-Wiki wurde für die Bearbeitung durch die Mitglieder des Surf-Forums freigeschaltet. Es können neue Artikel erstellt und vorhandene bearbeitet werden.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ihr braucht einfach nur die Surf-Wiki aufrufen und könnt sofort loslegen. Viel Spaß dabei.

Das Team des Surf-Forums

    Boardshort und Lycra haben mir im Juli locker gereicht (in Lalysos)



    und die Einheimischen (Ziegen) sind sehr neugirig :P



    Wind war auch jeden Tag da. Viele nehmen aber zu kleine Segel, warum auch immer. Ich hatte immer +1 qm drauf.

    pink und rot, naja...:rolleyes:...:D

    gehören die Schweissnähte vom Foil so da hin, oder ist das egal?

    So sieht das Ding aus. Falls du mal in Berlingen bist, kannst ja gerne ausleihen (Reichenau ist nicht so praktisch wegen dem Wasserstand). Keine Haftung für evtl. Schäden am Board 8o

    Dateien

    • IMG_0451.JPG

      (1,2 MB, 27 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_0454.JPG

      (1,36 MB, 24 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Hi, hier noch die Fotos von den C3 Sting 2 Slalom Finnen. Zustand ist wirklich gut.

    Dateien

    • IMG_1726.jpg

      (1,08 MB, 6 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_1727.jpg

      (615,43 kB, 6 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_1728_1.jpg

      (620,55 kB, 6 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_1729.jpg

      (890,99 kB, 6 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_1730_1.jpg

      (654,62 kB, 3 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_1731.jpg

      (697,78 kB, 6 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_1733_1.jpg

      (740,79 kB, 6 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Bei ProLimit Hüfttrapez geht der Schnellverschluss wirklich gut, nur kurz mit rechter Hand links beim Hacken ziehen (sollte man natürlich mindestens einmal ausprobieren und merken wo die Stelle ist) und man hat etwas Spielraum beim Entlasten vom Hacken.


    Verdrehte Trapeztampen und unter dem Segel war ich auch schon, das wichtigste ist dann Ruhe behalten und mit der Hand (verdrehte) Trapeztampen vom Hacken wegziehen und in diesem Moment hilft etwas Spielraum bei geöffneter Trapez bzw. gelösstem Hacken schon enorm.

    Einmal lag ich nach einem Sturz verdreht auf dem Segel, also auf dem Rücken auf dem Segel, Beine sind auch irgendwo stecken geblieben. Das war echt spassig, bis ich raus konnte. Atmen war aber kein Problem, war nicht unter Wasser.


    Noch ein Punkt - was das Ganze schwieriger macht - ist z.B. Schwimmweste (Garda), da hat man noch weniger Spielraum. Da bin ich echt froh, so einen Schnellverschluss zu haben.


    @Gabelbaum nie los lassen kenn ich natürlich auch (auch guter Rippenschutz), aber manchmal klappt das eben nicht und man macht fast einen Frontloop, und hoffentlich ist man dann bereits ausgehängt.

    mit Slalomboard in 82 Breite reicht mir für 8.6 (Reflex) normal die ZSL- in 44 völlig aus.


    wenn der Wind am unteren Limit ist, dann nehme ich auch mal eine in 47-48 (lws8), kann dann eben besser Höhe laufen und ans Limit komm ich bei dem Wind eher nicht. Mit 9.4 fahr ich dann auch 47 oder 48. 46cm C3 Sting 2 G10 geht auch, z.B. wenn ich den Wasserstand schlecht einschätzen kann und mit Z oder Winheller will ich keine Steine erwischen.


    Also ich fahr mit 8.6 (Reflex oder Overdrive) - 44/46/47/48

    mit 9.4 (AC-K) - 46/47/48

    könnte mal auch aussortieren, eigentlich hätte eine gute Z oder C-Fins in 46 alles abgedeckt

    Vector / Sunray


    Aufbau / Gewicht - Sunray (glaub ca. 0.5kg leicher)

    Angleiten - Vector (auch besser als GSR)

    Pumpen - Vector (sunray ist sehr "weich")

    Durchgleiten - Vector m

    Top Speed - Vector

    Böen - wieder Vector


    Wie gesagt wenn du schon Race Material gefahren bist und es mehr oder weniger gut klappt, Sunray wird nichts mehr für dich.


    @fürs Foilen würde ich Sunray oder Rapid nehmen, aber dann maximal in 8.6.

    Moin, Point 7 druckt die Mastangaben direkt auf das Unterteil. Beim 430 steht 63,5/ 22,0 und 74.5, Ist das noch CC oder schon Hardtop? Ich möchte eigentlich gerne meinen 430er Gun in dem Segel (AC-K 6,4) fahren. Das Segel habe ich gebraucht rel. günstig gekauft, da wäre der (neue) Mast auf alle Fälle teurer. Kann leider aktuell nicht proberiggen. Jemand Erfahrungen mit dem 430er P7 Mast?

    LG

    Peter

    mein AC-K in 9.4 von 2015 glaub passt sehr gut auf Severne 490 90% 2016/2017, kleinere sollten auch gut passen

    also falls von Severne was günstig angeboten wird

    Wenn du schon GSR gefahren hast, wird ein Sunray nichts mehr für dich (macht ab ca. 45-48 km/h nicht mehr mit bzw. nur sehr schleppend), also nimm einfach den Vector. Der wird sogar leichter als dein GSR in 8.7 sein und hat auch noch Bums ;)