Posts by Rüdi

Liebe Mitglieder,

die Surf-Wiki wurde für die Bearbeitung durch die Mitglieder des Surf-Forums freigeschaltet. Es können neue Artikel erstellt und vorhandene bearbeitet werden.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ihr braucht einfach nur die Surf-Wiki aufrufen und könnt sofort loslegen. Viel Spaß dabei.

Das Team des Surf-Forums

    Max , ich verstehe den Grund nicht die Alugabeln so gut zu reden und die eigenschaften einer Carbongabel

    als zumindest nicht besser darzustellen 🤔

    Alle die etwas dazu geschrieben haben sind vorher wie fast jeder Alugabeln gefahren und dann auf Carbon

    umgestiegen!

    Der Grund ist sicher nicht das wir Zuviel Geld haben oder unser Image verbessern wollen.


    Bei uns sind das Erfahrungen die wir gesammelt haben und nicht Dinge die irgend ein Werbetexter

    Ins Netz gestellt hat um die Sachen zu vermarkten !


    Mit was für material bist du unterwegs, Freeride , Slalom?

    ein weiterer Punkt ist die Pumperei, beim Pumpen wird das Alu immer an der gleichen Stelle verformt

    Wenn man Metall immer an einer Stelle hin und her biegt entsteht eine Material Schwächung die zwangsläufig zum

    Bruch führt!

    dein angelesenes theoretisches Wissen in ehren aber wir schreiben aus eigener Erfahrung!

    Fahr mal eine Carbongabel und du verstehst wovon wir reden.

    Mit der Empfindlichkeit kann ich so auch nicht bestätigen, meine älteste Carbongabel NP X9 habe ich vor

    8 Jahren gebraucht gekauft und bis auf den Belag ist die Gabel technisch immer noch 1a

    Und ich behandle die nicht wie ein rohes Ei.

    Max Muller,

    ich habe in einem Jahr schon 5 Alugabeln zerstört , Carbongabeln die letzten 8 Jahre nicht eine einzige!

    Das Gewicht der Gabel ist mir fast egal neben den anderen Vorteilen einer Carbongabel ist der Sicherheitsaspekt für mich der Wichtigste Grund !

    Jeder der schon mal ein Freerace oder Slalomsegel mit Carbongabel gefahren ist wird nie mehr eine Alugabel fahren!

    Wie viele Alugabeln bist du schon gefahren? Warscheinlich keine🤔

    ich nehme HG Power Glow. Das ist ein Sekundenkleber mit Granulat anstatt Holzkohle.

    Mit Loctite und Holzkohle habe ich es auch schon gemacht geht genauso.

    Es gibt aber auch einen Carbonkleber (Toolcraft) soll extrem belastbar sein.

    Werde ich mir mal bestellen und testen.

    aurum , die normale halse gehört sicher nicht zu den schwersten Manövern, aber eine ordentlich durchgeglittene

    Powerhalse mit Sicherheit schon!

    Ich kenne Surfer die können einen Frontloop aber haben noch nie eine Halse durchgeglitten.

    Egal an welchem Surfspot ich bis jetzt war, es sind immer unter 10% die eine Powerhalse können

    Warscheinlich sogar unter 5%.

    Solange man mit einem Gecko die einfache Halse nicht schafft braucht man über ein anderes Board nicht

    nachzudenken.


    Ich habe auch jahrelang den Fehler beim Material gesucht , aber der Fehler war ich !

    Mir hat es sehr geholfen das meine Frau mich beim Halsen gefilmt hat, da kann man am besten sehen wie schlecht man Surft😜

    Super Entscheidung, du wirst begeistert sein!

    Vom Fahrgefühl her kein Vergleich zu Freerace Boards es fühlt sich viel freier an.

    Ich bin nach längerer Zeit mal wieder Futura gefahren, war im Vergleich zum Slalomboard echt langweilig!

    tristan55555 ,

    mein Gewicht 85 kg .

    Ich wollte eigentlich kein so breites Board mit 85 cm kaufen wegen Kontrolle und so, aber ich habe den 140er günstig

    bekommen .

    Ich bin wirklich sehr begeistert vom Board besonders von der Kontrolle.

    Ich hatte schon einmal den 135er PD Slalom der war im oberen Wind bereich viel schlechter zu kontrollieren!

    Ich rate dir kauf dir mindestens den 130er .

    Köster , ich fahre ja auch den 140er in GET .Mir geht es wie dir ich fahre nur noch selten das 8.6er

    meistens fahre ich die Kombi 140er mit 7.8er Segel, geht früh los und wird richtig schnell.

    Für ein 85er Slalom finde ich die Kontrolle auch im oberen Windbereich beeindruckend!

    Der Plansee hat bei schönen Wetter fast immer eine Termik die aber selten über 3 bft ist.

    Ich Wohne 13 km vom Plansee entfernt, aber zum Surfen hat es mich noch nie an den Plansee gezogen.

    TJ80 , das ist ein 2018er kein 19er.

    Wenn das Board nicht weich ist und vom Gewicht her in den Hersteller angaben liegt dann kannst du das für den Preis kaufen. Die Nose kannst du dann machen lassen oder selber reparieren.