Beiträge von torti-tm

Liebe Mitglieder,

die Surf-Wiki wurde für die Bearbeitung durch die Mitglieder des Surf-Forums freigeschaltet. Es können neue Artikel erstellt und vorhandene bearbeitet werden.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ihr braucht einfach nur die Surf-Wiki aufrufen und könnt sofort loslegen. Viel Spaß dabei.

Das Team des Surf-Forums

    Edwin fuhr 37,08 Knoten Topspeed mit Formula 2010 von Patrik.Segel Vapor Gaastra 8,6m². 10,5m² fuhr er mit der 40er Rake 30°. B+F Speedfinnen ließ er von Ron van den

    Berg verändern,was mich sehr geärgert hat. Wolfgang

    Hi, ich kenne mich mit deinen Finnen überhaupt nicht aus. Was ist denn zb vergleichbar mit einer 42er C 4.1? Oder eher 44xm c.?

    Hi, suche Ersatz für einen 18 Jahre alten naish Freemove 90l 265cm länge. Das Ding konnte fast alles. Da ich nun fast 50 bin möchte ich etwas mehr Auftrieb haben. Was wäre da im Vergleich zum naish eine Nummer größer? Der naish ist ja sehr schmal zu den heutigen Boards. 95 oder 100l? Wiege 75kg, Segel Tarifa und kleinere Welle Segel 4,2 bis 6xx. 6qm fahre ich schon häufig. Für Levante Hack hab ich noch ein 74er kode. Den fahre ich 3,7 bis 4,2.

    Hola, hatte heute eine super schöne Zeit hier in Marbella beim surfen. Bin bei knapp 18kn mit 8.0 sunray und dem 131 Futura und der c-fin 4.1 in 42 cm geheizt. Sie hat gehalten. Die haarrisse sind wohl nicht so schlimm. Top speed waren 28kn. Keine Ahnung ob das gut war. Ich Packs eh nicht schneller. Manchmal denke ich dass die 42er etwas klein für den Futura ist. Was meint ihr? Fährt den noch jemanden? Ich habe z. Zu. 75kg.

    ähnlicher Wind, auch ein 85er Brett, aber 40 kn gefahren ;-)

    klick mich


    Edwin fährt aber auch regelmäßig mit 8.6 oder 9.6 an/über 40 kn .. also ... gib Gas, an den Finnen kann es nicht liegen :D

    Hi, brutal. Nun ich kann eben nicht die Bedingungen einschätzen. Ich bin gestern auf dem Mittelmeer bei Poniente gesurft. Da kommen dann schon mal größere Wellen rein. Wenn die spitzer werden muss ich mit dem 131er schon etwas aufpassen. Hatte leider noch nie die Möglichkeit mal wirklich bei flach Wasser zu fahren. Würde aber gerne mal eine 44er 4.1 fahren um zu sehen wie groß der Unterschied im Angleiten und lift liegt.

    Hi, ja wie gesagt das 8.7er GSR z.b rotiert brutal schnell um. Habe das 8.0er schon 2 Jahre und bekomme es nicht richtig hin. Seltsam. Kann ja nicht sein dass das sunray noch mehr Dynamik beim shiften benötigt als ein race Segel. Habe schon gedacht, dass es irgendwie am Segel Schnitt liegt.

    Hola, hatte heute eine super schöne Zeit hier in Marbella beim surfen. Bin bei knapp 18kn mit 8.0 sunray und dem 131 Futura und der c-fin 4.1 in 42 cm geheizt. Sie hat gehalten. Die haarrisse sind wohl nicht so schlimm. Top speed waren 28kn. Keine Ahnung ob das gut war. Ich Packs eh nicht schneller. Manchmal denke ich dass die 42er etwas klein für den Futura ist. Was meint ihr? Fährt den noch jemanden? Ich habe z. Zu. 75kg.

    Hi, wollte euch mal was fragen,. Ich fahre auf meinem 131er Futura ein sunray 8.0. Funktioniert einwandfrei. Bei der race Halse aber, habe ich das Problem, dass das Segel nach dem runter legen einfach nicht schnell genug shiftet. Das schothorn kommt viel zu langsam und bekommt sogar etwas gegendruck. Mit allen anderen segeln von mir passiert das nicht. So beim Gsr, racing blade und eben allen anderen auch. Habt ihr auch schon mal so was beobachtet? Wenn ich die Halse normal fahre, ist es kein Problem mit dem Segel.

    Hallo, ich habe eine C 4.1 und habe eben festgestellt, dass die Finne unten an der base welches in die Box kommt auf beiden Seiten einen feinen riss hat. Ist so was gefährlich oder sollte ich die mal lieber einschicken.? Leider weiß ich nicht genau wie ich hier ein Bild einstellen kann. Torti

    Hallo, wenn jemand einen Dropinn anzubieten hat bitte melden. Am liebsten den S. evtl könnte ich mir aber auch den L vorstellen um ihn mit meiner Tochter zu "teilen"

    Hey Mädels,

    alles gut. Also ich habe ja gefragt ob ein Formula mit 9,6 Sinn macht zum 85er Manta. Da gibt es scheinbar kaum unterschiedliche Meinungen, nämlich eher nein, da der Formula erst mit noch größeren Segeln besser geht. Also lasse ich es. Die Sache mit den Dropinn ist, oder wäre natürlich so ziemlich unser aller Traum, wenn das so funktionieren würde, oder? Ein Board für alles!! Auch ich kann mir nicht vorstellen, dass man mit einem Board mit so einer großen Segelrange in allen Bedingungen gut fahren kann.

    Dass das Dropinn Thema immer wieder so heiß diskutiert wird, ist schon interessant. Ich selbst habe noch nie einen auf dem Wasser gesehen. Ich kann mich auch noch nicht damit anfreunden wieder auf einem 288cm langen Board zu stehen mit dem meine Tochter fahren könnte und auch noch supen kann.

    Was ich auch nicht ganz verstehe ist, dass zum Beispiel der Shaper gerne von den schwereren Jungs spricht, die mit den 3 Boards super fahren könnten. Ich wiege aber eben mal 76kg. Für Tarifa wäre zum Beispiel so was super geil: EIn Dropinn 116 oder Madd 109 von 3.5 bis 8qm. Also egal ob Levante mit 8-9 bft oder Poniente in der Welle, nur ein Board auf dem Auto. Nur fliegt mir mein 90l Board bei Levante Hack schon weg und ich muss auf den 74er Kode gehen. Nun soll der Dropinn oder Madd das mit 67cm Breite schaffen.... und dann auch noch bei wenig Wind heim dümpeln, da viel Volumen. Wahnsinn wäre das, aber irgendwie kaum zu glauben. Gerne würde ich diesen Versuch aber trotzdem machen.


    Was das mit dem Speed angeht: Hey ein guter Surfer macht alles schnell, der fährt mir mit 20 Jahren altem Material um die Ohren. Ich bin dann auch mit top Material viel langsamer. Vielleicht geht es sogar mit einem einfach zu fahrenden Dropinn genauso schnell und auch angenehmer. Ich werde dieses Jahr 50 und surfe für mein Leben gerne, aber ich gebe zu dass ich auch dem Alter Tribut zollen muss. Nach 3 Stunden Manta mit GSR komme ich kaum noch gegen den Wind bei meinem böigen Revier nach hause, weil ich fertig bin. Ich steige jetzt zumindest im Segelbereich auf Freerace um.....