Beiträge von cad184

Liebe Mitglieder,

die Surf-Wiki wurde für die Bearbeitung durch die Mitglieder des Surf-Forums freigeschaltet. Es können neue Artikel erstellt und vorhandene bearbeitet werden.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ihr braucht einfach nur die Surf-Wiki aufrufen und könnt sofort loslegen. Viel Spaß dabei.

Das Team des Surf-Forums

    Ach ja, falls du die Finne neu kaufst gibt es mittlerweile auch ein Modell 4.4, die habe ich als 46er Finne. Die soll die Qualitäten der 4.2.1 und der 4.1 vereinen, tut sich meiner Meinung nach auch. aber sonst am besten ein E-Mail an den Hersteller, der berät kompetent.


    Lg


    cad184

    Ich finde dass auch schwachsinnig. Erstens ändert sich doch von Jahr zu Jahr nicht viel. Und wenn ich mir heuer ein aktuelles Brett um sauer verdientes Geld kaufe, ärgere ich mich alsKonsument, wenn es mitten in der Saison schon was aktuelleres (Modell 2019) gibt. Ob das für die Branche und die Händler auf lange Sicht so gut funktioniert ... man wird sehen. Für diejenigen, die bereits sind viel Geld für brandaktuelle Shapes ausgeben mag das Konzept aufgehen.

    Ich stehe da aber drüber und freue mich, wenn es dann günstig Auslaufmodelle zu kaufen gibt, die mit großen Nachlässen abverkauft werden.. So spart man Geld und hat trotzdem Top Material.



    Lg


    cad184

    Ach ja, stimmt. Und zur Beruhigung (weil wir hier schon die Diskussion hatten):

    es passen normale Tuttle (mit längeren Schrauben) und Deep Tuttel Finnen in die neue foilbox.


    Lg

    cad184

    'Habe den alten 140 er und den neuen 120 er F-Race. Meiner Meinung nach sind nur die Cutouts beim neuen anders. Etwas verrundet. Ich glaube nicht dass sich da leistungsmäßig viel getan hat.


    Lg


    cad184

    Hallo,


    ich hätte da doch eine passende Carbon Finne. F-Hot RS3 46 cm, Deep tuttle, Top zustand. (fährt Ross Williams im PWA).

    Die Finne liftet nicht ganz so stark wie eine Z-Fin (ist eine 48er), lässt sich für mich bei Top Speed einfacher kontrollieren. Würde die Finne um 170 Euro verkaufen, da ich neben der 48er Z-Fin auch eine 46 C-fin habe.


    Lg


    ALex

    Grunsätzlich finde ich das neue Design nicht schlecht. Warum man den F-Race allerdings in Kackbraun machen muss will ich nicht verstehen ...

    Lg

    Cad184

    Hallo,

    der Grund für den Riss: Du verwendest etwas zu lange Schrauben, die hebeln dir dann das Gewinde raus. Hatte ich auch mal bei select Finnen. Du kannst dienFinne an Select senden, die gießen für 50 Euro eine neue Base an.


    Lg

    Cad184

    Neusiedlersee bei warmen Wetter und Föhnsturm. Halsen hab ich die meisten verkckt, war aber auch zu angepowert. Am Nachmittag mit 5,7 er Segel und tabou 3s ging das Halsen deutlich besser.

    LgCad184

    So, heute noch mal bei etwas mehr Wind getestet. Am oberen Ende für 7,8.

    Mastfuß 1 cm vor, hintere Schlaufe ganz zurück, vordere Schlaufe ein Loch nach vor, etwas mehr Vorliek und dann hat es perfekt gepasst. Max Speed war 56,9 kmh, aber was krass war war der Beste kilometer mit 50,7 Durchschnitts kmh. Ich würde sagen der F-Race lässt sich gut schnell machen||

    Lg

    Cad 184

    Hallo, habe heute mein neues Schätzchen das erste mal ausgeführt. Patrik 120 mit 38 er C-Ffin 4.4 und Gun Vector 7,8.

    Mastfuss genau mittig, alle Schlaufen außen. 2. Loch von hinten. Ging ganz gut, hatte aber zu viel Druck am hinteren Fuß. Mit der Gabel,etwas tiefer ging es besser, aber noch nicht perfekt. Hab 54 km/h geschafft bei Kabbel am Neusiedlersee, passt erst mal.

    Sonst läßt sich das Brett sehr gut fahren, einfacher wie der Vorgänger Futura 111, läuft irgenwie weicher, und läuft besser Höhe. Zum Halsen war ich heute nicht in Form, zu böig, mal zu viel dann zu wenig Wind, fühlt sich aber grundsätzlich gut an.

    Werde den Mastfuss etwas weiter vorne testen und vielleicht die hintere Schlaufe noch zurück setzen. Morgen hat es wieder Wind, mal sehen...

    Lg

    Alex

    Dateien

    • IMG_0348.JPG

      (321,55 kB, 76 Mal heruntergeladen, zuletzt: )