Beiträge von Mias

Liebe Mitglieder,

die Surf-Wiki wurde für die Bearbeitung durch die Mitglieder des Surf-Forums freigeschaltet. Es können neue Artikel erstellt und vorhandene bearbeitet werden.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ihr braucht einfach nur die Surf-Wiki aufrufen und könnt sofort loslegen. Viel Spaß dabei.

Das Team des Surf-Forums

    Wenn foilen mal richtig funktionieren soll dann nur mit speziellen Brettern und Rigs. Wird sich aber sicher noch einiges ändern(müssen). Nur finne gehen foil zu tauschen ist sicher nicht das was foilen voranbringt und die Möglichkeiten ausreitzt.

    Liegt wohl eher daran das denn fast jeder im Set hat. Evtl den 110. Ich bin mit meinem glücklich.

    Wenn es nur um topspeed geht glaube ich geht nichts über ein perfekt(auf Speed)abgestimmtes Material. Egal welches alter. Wenn dann wird die Bandbreite der Fahrleistungen besser. Aber nicht immer bei allen😉

    so wie mein neuer Hausarzt sich verhält sind es wohl die Keime für eine Entzündung die das größte Problem darstellen. Ich habe gleich ein sehr wirksames Antibiotika verschrieben bekommen. Obwohl es besser wird hat mir der Arzt gestern seine Handynummer fürs lange Wochenende gegeben. Falls es nicht stetig besser wird. Und das obwohl ich Erstkunde bin!

    Ja die kurzen langen Zähne😉 haben vor und Nachteile. Bisse gingen bis zum Knochen, aber sind so dünn das sie besser verheilen als die Kratzer der Krallen.

    vielen Dank für die Info!! Aber meine Freundin war schneller. Ich kam gerade von Arzt als ich heute früh geschrieben hatte. Der Arzt hat zwar versucht keine Angst zu schüren aber obwohl er sonst viel auf Naturheilkunde setzt, diesmal nicht. Fühlt sich nicht so extrem an, aber katzenbisse sind anscheinend wirklich keine Kleinigkeit.

    Ich müsste mich leider gerade abmelden. Werde voraussichtlich auch nicht zum Zuschauen kommen. Gestern hat mich meine Katze so in die Hand gebissen das ich im Moment nur noch mit einer Hand Autofahren kann. Segel aufbauen und erst Recht Gabel halten geht gar nicht.
    Viel Spaß euch allen und bis nächstes Jahr!

    Alles was wichtig ist steht da. Email und bestimmt auch Telefonnummer. Sollen doch eine Finne speziell für dich sein.


    Und wegen nur schnell: Beim Probefahren war ich überrascht wie gut selbst eine 4.1 angeleitet.

    Ich kann dazu nur sagen: habe in Hyeres vor 2 Wochen eine xt2.0 bekommen. Dachte wäre prima für meine racingblades. Hat in Hyeres mit 7.9 gun gsr einwandfrei funktioniert. Letzten Montag wollte ich damit mein racingblade 9.2 aufbauen. Habe es dann aber doch gelassen.
    Bei -1.5 cm war die Spannung so groß das ich Angst hatte den Hebel abzureißen. Auch wurde der Tampenverlauf ziemlich schräg. Trotz fädeln und richtigem Loch. Bei -6 cm schaut das wie auf dem vorherigen Bild noch recht gerade aus.

    Habe dann wieder eine Loft Verlängerung genommen. Neuer Tampen+ 4 Rollen=keine Trimmkurbel😀 Damit geht es aber noch einfacher.


    Bei unifiber heißt die baugleiche Loft Verlängerung (die es leider nicht mehr gibt) unifiber HD!! Aluminium.
    Carbon gibt es leider nicht mehr. Enduro und Pro Modelle haben erstens zu wenig Rollen und Pro sind auch noch quer!


    Auch Dyneematampen können abwetzen bzw dann irgendwann reißen. Alle. Manche früher andere später. Bei regelmäßigem wechselen wird man aber wohl nie ein Problem mit guten Tampen haben.

    xt2.0 ist genau 1 cm länger als Angabe loftsail Verlängerung. Aber dann steht die Rolle am Plastik an. Wobei es die glaube nur noch von unifiber gibt. Ist nur schwer die xt auf die letzten mm runter zu trimmen. Rollenlock quer und 2statt 4 Rollen sind doch ungünstig. Zumindest bei racingblades.

    wackelt auch nicht vor und zurück da sie oben ansteht. Meistens vorne und spreizt sich dann hinten ein. Wenn sie so irgendwann wackelt hast du oben im Brett ein Problem 😉