Beiträge von Mias

Liebe Mitglieder,

die Surf-Wiki wurde für die Bearbeitung durch die Mitglieder des Surf-Forums freigeschaltet. Es können neue Artikel erstellt und vorhandene bearbeitet werden.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ihr braucht einfach nur die Surf-Wiki aufrufen und könnt sofort loslegen. Viel Spaß dabei.

Das Team des Surf-Forums

    Das meinst du doch hoffentlich nicht ernst. Jemanden rausschmeißen, nur weil er gps Messungen gut findet! Keiner zweifelt hier die offiziellen Weltrekordzeiten an. Das ist dir doch hoffentlich bewusst. Aber alle fahren selber mit GPS😉

    Ich finde die Regelung in Ordnung. Wenn jemand deutscher Staatsbürger ist, auch mit einer zweiten, kann er um den deutschen Titel mitfahren. Wenn sich einer nicht als deutscher fühlt und nur wegen Ego den deutschen Titel will muss ich ihn.ja nicht ernst nehmen. Wenn ich Italiener wäre, mich nur als solcher fühle und zweiter hinter Patrik wäre, wäre mir das mehr wert. Da sind wir auch gleich beim nächsten. Aber auch da finde ich es in Ordnung. Patrik ist auch Italiener, früher auch mit ita gestartet, und wenn er sich Italien weiter verbunden fühlt, prima.


    Und zur deutschen Nummer. Wieso soll man für coppywater starten? Mein Verband wäre der dwsv, ist zumindest ein Verein auch wenn chaotisch. Zählt aber bei Shortboard nicht mehr.
    Würden andere Verbände drauf achten dürfte ich auch nicht starten.
    Klar habe ich gerne das ger im segel, aber wenn ich nur in der Schweiz Italien Frankreich oder Österreich starte, weil das alles näher ist, darf ich meine Nummer ja ofiziell nicht mal behalten! im Süden ist ja für coppywater uninteressant. Ich kann jeden Süddeutschen verstehen der zb mit SUI an den Start geht wenn der Schweizer Verband mehr für ihn macht.

    Warum? Hast du einen entsprechenden Pass\Staatsbürgerschaft kannst du auf nationalen Titel fahren. Ich denke welche Segelnummer du hast ist erstmal egal. Man kann nur in einem Laden Rekord\e halten. Alte gehen verloren, neue müssen erst erfahren werden.

    So wûrde ich das Auslegen und deckt sich auch mit meinen Infos von zwei nationalen Titelträgern.

    Bin ja mal sehr auf das neue Laminat gespannt. Das Uws war ja meistens aus Glasfaser. Würde ja heißen das die alte Bauweise aufgewertet wird. Würde zu Patrik passen, das er nur eine günstigere Linie bringt und nicht wie andere eine neue superduper linie. Die gibt es dann heimlich bei der teureren Bauweise dazu😉

    Das kann ich für Oberbayern bestätigen. Wobei man da auch sagen muss das in den Sommermonaten viele surfen , mit allem was surft. Gestern waren gefühlt 25% noch alte asaboards. Zumindest so alt das fws das beste war.

    Meine funktioniert noch prima. Fast 1 Jahr alt. Nur ab und zu Software die hängt. Alle Daten per PC zurücksetzen oder ausgehen lassen und gut wars bis jetzt.

    Nicht schleifen! Da wird die E-Mails matt. Aber sie sollte problemlos Nitro oder univerdünnung aushalten. Also entweder mit dem Fingernägel kratzen (für glasschaber mit Klinge braucht man Gefühl) oder mit Nitro waschen. Aber wichtig das es wirklich eine Emailewanne aus Stahl und nicht eine Kunststoff Wanne ist!

    Was spräche denn dagegen anstatt zb. Carbon Glas zu verarbeiten? Solange es so bleibt das der styrokern Druckfest, das glasgewebe innen ausreichend, und die Sandwichplatte stabil und überall verarbeitet ist? Würde nur etwas schwerer aber mindestens so stabil. Für fast alle nicht Profis wäre das meiner Meinung sogar vorteilhaft!

    Ich dachte zuerst auch basierend auf den Prospekt-Entwürfen, dass mir das neue Design weniger gut gefällt als das jetztige Design. Als ich 2-3 Boards live gesehen habe (siehe Foto), muss ich aber sagen, dass mir das "neue" Design gut gefällt. Ich glaube aber auch verstanden zu haben, dass das alte Design nicht ganz weg vom Fenster ist - aber ich bin da nicht auf dem neusten Stand. Ich kann P+K gut verstehen: Das bisherige Design ist bestimmt nicht jedermanns Sache - ich bin allerdings auch etwas Fan von diesem Design geworden.

    IMG_1158.JPG

    Kann ich nur bestätigen! Das grüne Brett lag eine Woche neben meinem Bus und es hat mich immer erfreut wenn ich ausgestiegen bin. Die Bilder finde ich auch nicht so schön wie in echt.

    Ich bin eigentlich nur bei viel Wind da. Aber frag doch einfach Mal beim surfverein nach. Gerade zum anfangen macht das auch Sinn, da du da auch Vereinsmaterial nutzen kannst. Schreib niro432 Mal eine nachricht. Der kann dir mehr zum Vereinsleben erzählen.

    Wenn ich da bin kann ich dir gerne Bescheid geben. Ist nur gerade kein Wind in Sicht😊