Beiträge von Nordwest

Liebe Mitglieder,

die Surf-Wiki wurde für die Bearbeitung durch die Mitglieder des Surf-Forums freigeschaltet. Es können neue Artikel erstellt und vorhandene bearbeitet werden.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ihr braucht einfach nur die Surf-Wiki aufrufen und könnt sofort loslegen. Viel Spaß dabei.

Das Team des Surf-Forums

    Ja ich hatte mir den 2017 Supersport in 137 gekauft nicht 135 Sorry .
    den habe ich wieder zurückgeben können weil er einen verarbeitungsfehler hatte.
    Dann habe ich mir einen PD Slalom V3 mit 135 L gekauft den ich sovort wieder gegen einen Futura tauschen würde!


    Hi,
    warum willst Du den Patrik 135 V3 nicht behalten? Wie ist der im Vergleich zum Futura und zum JP Superkleber?


    LG
    Nordwest

    Hallo
    suche ev. dieses Brett. Wer kann mir sagen wie sich V1 bis 4 unterscheiden? Hat sich was wesentliches verändert? Ich glaube mal im Forum gelesen zu haben dass V1 sehr "speziell" zu fahren war beispielsweise, finde das aber nicht mehr. Das Brett sollte frei, schnell laufen, aber nicht allzu zickig und luvgierig.


    Nordwest

    Hallo,


    wenn wer noch eines braucht, ich gebe mein BGT 31 ab, kaum genutzt, 90 Euro inkl. wasserdichter Beutel von Aquapac.


    Nordwest

    Elafonissi war vor Jahren mal in der Surf. Da war so ein Kraftwerk daneben mit einem hässlichen Schlot. Aber Wind soll da laut Surf schon sein, damals war auch ein Center dort.


    Nordwest

    Was ich aber nicht verstehe, am gargano, hab ich mal gelesen, soll es eine waldthermik geben. Und auch die sei weniger geworden seit den 1980er jahren, weil grossflächig abgeholzt bzw wald abgebrannt sei.
    Nur nach der logik des surf artikels müsste die garganothermik ja besser geworden sein??


    Nordwest

    Die Erklärungen zur Thermik fand ich sehr interessant, das hat wirklich was gebracht. Und der Halsen-Teil ist schön gemacht, wenn ich den auch nicht mehr brauche :)


    ja, das kann ich alles genauso unterschreiben, für Lago Fans ist der Thermikartikel echt gut.

    Hallo
    ich denke doch dass Torbole verstanden hat dass sie neben Mountainbikern auch sehr von den Surfern leben. Damit das so bleibt braucht Torbole "Szeneplätze", und das ist nun mal der Conca. Surfer haben Busse und Womos und müssen damit zum Wasser. Mir ist schon klar dass es eine allgemeine Tendenz gibt Womos von den Ufern und Stränden zu vertreiben, aber so arg war das doch noch nie am Conca, es war dort immer eine sehr chillige Szene.
    Dass Torbole jetzt einen Schritt in Richtung weniger Womos am Ufer setzt ist schade aber wohl kaum revidierbar. Ich hoffe aber sehr dass wenigstens Busse und Transporter erlaubt bleiben und auch, dass es weiter einen "Schlichter" gibt, damit in der Hochsaison wie bisher ohne Anarchie alles zugeparkt werden kann. Ich würde dort, um nicht den Charakter eines wilden Campingplatzes zu betonen auch ein (auch sanktioniertes) Nachtparkverbot für überlegenswert halten, dafür soll die Gemeinde mE aber tagsüber dann wirklich Parken für jedermann erlauben.
    Wie auch immer, irgendwie geht es immer weiter.


    Nordwest

    Ja, in der Villabella war ich früher auch oft, naja die Chefin war etwas eigen, aber am meisten giftete sie ihren Mann an, sie lag ab 10h in der Sonne und war im Juni schon ganz schwarz, nervig damals auch ihr Hund Olga. Das Personal war aber ok.
    Die Ora kommt dort nur sehr schwach vorbei, auch wenn gegenüber das Pier ist. Ich musste 2mal ein paar 100 Meter zurückschwimmmen, weil aber der Seemitte fast kein Wind mehr war. Vento kommt gut vorbei.


    Nordwest

    Zu den offiziellen sponsorenwechseln kommen noch diverse spontane segelwechsel auf andere marken oder vorjahresmodelle ("immer mit dem sponsor abgestimmt") vor einzelnen regatten.😎