Beiträge von Nordwest

Liebe Mitglieder,

die Surf-Wiki wurde für die Bearbeitung durch die Mitglieder des Surf-Forums freigeschaltet. Es können neue Artikel erstellt und vorhandene bearbeitet werden.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ihr braucht einfach nur die Surf-Wiki aufrufen und könnt sofort loslegen. Viel Spaß dabei.

Das Team des Surf-Forums


    also ich habe die Gun bestellt, bin schon sehr neugierig.

    Bin ich der einzige, der die neue Surf schon hat?


    Erste Durchsicht: Test Winterhandschuhe, passt super in die Zeit und informativ, gerade wo ich seit Wochen auf der Suche nach dem perfekten Winterhandschuh bin. Sehr ausführlicher Artikel und Interview mit Marco Lang, und nicht mit so superdämlichen Fragen wie "Mit wem hängst Du ab?"


    Also dafür gibts eine 1.


    Nordwest

    Severne hat keinen einzigen Fahrer in den PWA-Top-Ten. Iachino wäre dann also der erste Top-Fahrer für Severne. Ist er P7 zu teuer geworden? Wer würde ihn bei P7 ersetzen?


    Nordwest

    Das ausziehen ist glaube ich bei jedem Neopren mit Front Zip eine Kunst für sich.

    ich habe mal einen ION Onyx probiert, der Händler musste mir raushelfen:)


    Dann wurde es ein Fuse. Wie NiRo schrieb, der hat halt auch wieder seine Nachteile.


    Wie turnt man sich eigentlich wirklich raus aus einem Frontzipper?


    Eigentlich komme ich immer mehr zum Schluss, dass ich irgendwann nur mehr einen hochwertigen 5/3er mit Rückenzipp haben werde und wenn der zu kalt ist setze ich aus. Mein Pryde 5000er kommt in die Jahre, aber der erfüllt die Anforderung bis ca. 6° Luft 9-10° Wasser sehr gut.


    Nordwest

    Hallo Leute,


    ich suche diese Handschuhe, aber die dürften vergriffen sein, ich finde sie nur noch in US-Shops. Kennt wer einen europäischen Shop?

    Oder werden die nicht mehr produziert?

    Falls ich die nicht mehr bekäme, was wäre die beste Alternative, dh ähnliche Art, dicht und mit möglichst wenig Kraftverlust am Boom zu greifen?

    Danke


    Nordwest

    Hallo


    ich hab den 110er, bin sehr zufrieden. Fahre 7,9 und 7,2 darauf. Beides passt perfekt. Ich habe 85 kg und kann noch schotstarten. Die Kontrolle ist sehr gut, auch im Chop. Ich habe aber vorher kein anderes kleines SL-Board gehabt und kann daher nicht vergleichen. Mein größeres Slalomboard ist der PD 122, denn ich über alles schätze und zu 80% fahre, den 110er nur bei konstantem Starkwind ab guten 5 Bft. Dh. am Lago fahre ich fast nur den 122+7,9, da mit dem 110 das Dümpeln schon mühsamer ist.


    Ich meine Terence aus dem Forum hier ist früher den 110 gefahren und kann mehr sagen.


    Nordwest

    Hallo

    ich denke das ist kein Problem mehr. Es gibt mittlerweile wohl bei allen großen Fährlinien Hundekabinen. Hab ich zumindest so gelesen, aber keine eigene Erfahrung mangels Hund.

    Grüßt mir die Insel!


    Nordwest

    also ich würde das nicht wollen. Ich hab 8,6, 7,9 und 7,2 und alle haben ihre Berechtigung. Ich will ja so viel als möglich im idealen Windbereich fahren und nicht stundenlang im Grenzbereich. Und 8,6 auf einem Minislalomboard ist auf Binnenseen mit Löchern zu kraftraubend. Von Höhelaufen ganz zu schweigen.

    Wenn Du viel Slalom fährst dann würde ich im vorherrschenden Windbereich alle relevanten Segelgrößen haben wollen.

    Nordwest

    Racematerial wird ja auch ca 1 bis 1,5m2 größer als "normal" gefahren und ist nicht auf das Angleiten abgestimmt

    Hallo


    die Surf 08/2017 hat ja im Tuningtest entdeckt (wow, wie die sich mit Race beschäftigen;)), dass das auf neue Racesegel nicht (kaum) mehr zutrifft (Warp 7,7 2017 gegen S-Type 7,3).

    Ist eigentlich auch mein Eindruck bei P7 AC1 gegen ACK. Die AC1 sind super bauchig.


    Nordwest