Beiträge von Totti-Amun

Liebe Mitglieder,

die Surf-Wiki wurde für die Bearbeitung durch die Mitglieder des Surf-Forums freigeschaltet. Es können neue Artikel erstellt und vorhandene bearbeitet werden.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ihr braucht einfach nur die Surf-Wiki aufrufen und könnt sofort loslegen. Viel Spaß dabei.

Das Team des Surf-Forums

    Der Test der surf vom Blade ist schon sehr komisch. Vergleich mal deren Ergebnis mit dem Test im WSJ oder Planche Mag. Das sind schon sehr gegensätzliche

    Aussagen !?

    Im PM das Testsiegersiegel , im WSJ ein Topergebnis und in der surf naja.....zwischen den Zeilen les ich da, dass es als Powerwavesegel eher durchgefallen ist. Muss man nicht verstehen. Schon gar nicht wenn man selber eines hat und besonders von den Gleiteigenschaften begeistert ist.


    Genau das meine ich!

    AL360 mit neuen Standardfarben. Wave Slim Carbon in grün blau mit rotem Schriftzug, Wave Carbon in weiß schwarz mit blauem Schriftzug, Carbon Slalom in schwarz.

    Und das Ergebnis, welches Raum für Diskussionen gibt:


    Zur Info:


    ja genau die soll es nicht sein :P hatte da schonmal mit sheshe drüber gequatscht, die wäre nämlich seiner Meinung nach eher "haltlos" :D.


    Hatte Totti schonmal geschrieben, aber ich glaube es Funktioniert noch nicht so einwandfrei mit dem neuen Forum.

    Wie, was, wo? Habe nix...

    Aber vor Allem keinen Plan von FS.

    Aber wenn du dann weisst, was du haben möchtest, dann helfe ich dir gerne... :D

    Sailloft Test-Segel gebraucht
    Größe Bezeichnung Baujahr Farbe Bemerkung / Zustand

                 
    8,6 Mission 2016 orange/weiß 1 x gefahren
    7,8 Mission 2016 orange/weiß ca. 5 - 7 mal gefahren

    7,8 Mission 2016 orange/weiß ca. 8 - 10 mal gefahren

    7,0 Mission 2016 orange/weiß ca. 5 - 7 mal gefahren

    6,3 Mission 2016 orange/weiß 1 x aufgebaut
                 
    8,0 Cross 2016 orange/weiß ca. 2 - 3 mal gefahren
    7,0 Cross 2016 orange/weiß ca. 2 - 3 mal gefahren

                 
    6,3 Bionic 2016 orange/weiß 1 x aufgebaut

                 
    5,6 Quad 2016 cyan/magenta ca. 5 - 7 mal gefahren

    4,4 Quad 2015 cyan/magenta ca. 5 - 7 mal gefahren
    4,0 Quad 2015 orange/weiß Adi Beholz / Aufkleber  
    3,3 Quad 2016 cyan/magenta ca. 2 - 3 mal gefahren
                 
    5,0 Curve 2016 cyan/magenta ca. 2 - 3 mal gefahren

                 
                 
    Sailloft Prototypen/Demosegel
    Größe Bezeichnung Baujahr Farbe Bemerkung / Zustand  
                 
    5,0 Ultimate 2016 orange / weiß Weißer Segelsack / 2-3 mal aufgebaut  
            Keine technischen Daten aufgedruckt    
            Knicke im Monofilm und X-Ply vom aufbauen    
                 
    8,5 Mission 2014 orange/cyan Weißer Segelsack / 2-3 mal aufgebaut  
            Keine technischen Daten aufgedruckt    
            Knicke im Monofilm und X-Ply vom aufbauen    
                 
    8,0 Cross 2013 orange/schwarz Weißer Segelsack / 1 mal aufgebaut  
            Keine technischen Daten aufgedruckt    
    5,5 Cross 2016 orange/weiß Weißer Segelsack / 1 mal aufgebaut  
            Keine technischen Daten aufgedruckt    
                 
    5,3 Curve 2016 orange/weiß Weißer Segelsack / 1 mal aufgebaut  
            Keine technischen Daten aufgedruckt    
    5,0 Curve 2016 orange/weiß Weißer Segelsack / 1 mal aufgebaut  
            Keine technischen Daten aufgedruckt    
                 
    6,3 Bionic 1. Serie orange/schwarz Weißer Segelsack / 2-3 mal aufgebaut  
            Keine technischen Daten aufgedruckt    
            Knicke im Monofilm und X-Ply vom aufbauen    
                 
    5,3 Bionic 2013/2014 orange/weiß Weißer Segelsack / 2-3 mal aufgebaut  
            Keine technischen Daten aufgedruckt    
            Knicke im Monofilm und X-Ply vom aufbauen    
            Graue Masttasche    
                 

    Tachchen,

    ist doch Haarspalterei. Bestmögliche Kombination? Wichtig ist die Vergleichbarkeit, wenn ich schon Tests durchführe...

    Warum liefern dann einige Hersteller ohne Finne aus? Braucht das Board keine Finne?

    Aber gerade das Thema Abstimmung ist doch heute das, was den Unterschied ausmacht. Du kannst aus jedem "Angleitwunder" oder "Top-Speeder" eine lahme Gurke machen oder ein Quad-Board so negativ beeinflussen, dass es in der Welle keinen Spaß mehr macht.

    Tschüss


    Findest du es Haarspalterei, wenn eine Marke sagt, wir liefern keine Finne mit, weil die in 90% der Fälle sowieso unpassend ist? Zu kleine benutzte Segel, zu große Segel, Surfer zu leicht, Surfer zu schwer, Chop und Flachwasser und und und.

    Oder findest du es ok, wenn irgendein Rotz mitgeliefert wird, Hauptsache es ist eine Finne dabei?

    Und findest du dich jetzt mit dem letzten (Board-) Test ausreichend informiert und unterstützt, auch im Hinblick darauf, was du da für 2.799 Euro von der Marke XYZ ausgeliefert bekommst? Soll heissen, ist zufriedenstellend auf die Kompatibilität eingegangen worden des Sets?

    Warum willst du nicht die Finne testen, die der Hersteller mitliefert? Man müsste ja eigentlich unterstellen, dass das die bestmögliche Kombination ist für den durchschnittlich gewichtigen Surfer.

    Aber das ist eben auch ein Punkt, den man in einem Test aufgreifen kann und muss. Ist das überhaupt so oder resultieren die Testergebnisse vielleicht aus einer falschen Abstimmung?

    Das ist das, was ich meine. Es wird stumpf vor sich hin getestet ohne über den Tellerrand zu sehen.

    Und was ist dann, wenn der Surfer ein Pryde statt Sailloft fährt, auf dem das Board abgestimmt wurde seitens des Shapers...?...

    Und was, wenn das Board generell ohne Finne ausgeliefert wird?