Posts by Totti-Amun

    war für mich aber kein thema, die 8er lappen damals haben für meine damals 62 - 65 kg mehr als ausgereicht

    7,49qm waren es und die Segel kamen mir seinerzeit zu Bundesliga-Zeiten wirklich riesig vor...

    Jetzt nur noch 2 Alu Super Cruiser (habe gerade noch mal geschaut), ich bekomme Alu definitiv keinen mehr nach in Kürze oder absehbarer Zeit. Carbon sind auch noch 2, meine ich. Aber der Preis vom Alu ist halt einfach sexy und der funktioniert top.

    Das ist (leider) richtig. Die Alu Foils von Starboard sind ohne Bag, die Carbon Foils mit.

    Das XXL Bag (braucht es für den Super Cruiser) kostet Listenpreis 109€.

    Geht ja was runter, vom Bag und Foil. Aber insgesamt finde ich das auch etwas dürftig. Nichts desto trotz finde ich die Starboard Foils insgesamt als Marktführer sehr ausgegoren und natürlich auch entsprechend gefragt.

    Das erinnert mich daran, dass ich das noch in der Artikelbeschreibung ergänzen wollte und vergessen habe.

    Werde ich morgen nachholen...


    Gruß


    Totti

    Zusätzlich habe ich noch den Carbon GT-R + und Carbon Super Cruiser, habe ich nicht mal (mehr) in den Shop eingepflegt und einen einzigen Alu Freeride, der wird aber auch bis morgen spätestens weg sein. Brauche ich gar nicht erst in den Onlineshop packen.

    Viele können halt nix liefern und es kommt auch nichts mehr nach. Liegt u.a. daran, dass Einige ihre Vorordern widerrufen haben und eh dem Foilen nicht die nötige Aufmerksamkeit geschenkt haben.

    Auf Lager habe ich das: https://shop.windcraft-sports.de/Zubehoer/Finnen/hydrofoils/, meist nur noch 1x. Ich bekomme auch nichts mehr nach so schnell.
    Carbon Race + sind noch mal welche auf dem Weg zu mir, dann war es das auch erstmal. Sind aber auch schon welche vorbestellt.

    Morgen bekomme ich meinen IQ Foil, da bin ich mal gespannt drauf. :-)

    Ich würde erstmal die Klebereste von der Hülse entfernen. Dann müsste sie eigentlich wieder in die untere Masthälfte passen. Dann würde ich sie mit Epoxy neu einkleben und mit den üblichen Methoden versuchen, die beiden Hälften zu trennen.

    Eine neue Hülse aufzutreiben halte ich für sehr schwierig, Produktion ist ja idR in Fernost und nur dort liegen die Hülsen rum...

    Die Masten der renommierten Marken werden in Italien produziert. Aber Einzelteile gibt es dennoch nicht zu bestellen.

    Das wäre ja auch legitim, solange man sich benimmt und nicht z.B. Höhenbeschränkungen einfach abbaut.....und ich glaube tatsächlich, dass unter der genannten "Wassersportler-Klientel" weniger die "Genießer" unterwegs sind ;-)


    Naja, das mit dem Glauben...


    Warum wurden denn eigentlich die Höhenbeschränkungen dahin gebaut?

    ;-)

    Gerade auch auf Fehmarn oft zu beobachten.

    Für die Mädels & Jungs mit dem schmalen Portemonnaie in ihren alten Kisten habe ich ja noch ein Höchstmaß an Verständnis, solange sie nicht rumsauen. Aber wenn ich die "80.000€-Wohnklos" sehe, die sich da einrichten, weil die 20€ für den Campingplatz gespart werden sollen, kotze ich ab.......


    Naja, das ist sehr verallgemeinert und es geht häufig gar nicht um das Geld. Wenn man autark ist, möchte man auch die Abgeschiedenheit und Ruhe geniessen.

    Ich fahre Boot und ankere lieber in einer Bucht, als dass ich eine Marina anlaufe. Ich will einfach meine Ruhe haben und fern des Trubel sein, darum ist das Boot auch autark. Nur darum geht es und nicht um die Kohle. Ich haue aber meinen Müll auch nicht über Bord und habe einen Abwassertank der leergepumpt wird, anstatt dass auf See verklappt wird.

    Aber selbst das sieht man auch bei Womo's/Wowa's, das Spülwasser lässt man mal einfach auslaufen und selbst da bekomme ich einen extrem dicken Hals.

    Wenn ich sehe, wie es hier am See aussieht:

    Ich muss zur Erkenntnis gelangen, dass der Fall andersrum geartet ist.

    Es sind nur Einige, die sich benehmen können. Der Mehrheit ist die Um- und Tierwelt vollkommen egal und genauso verhalten die sich.


    Ich bin für eine drastische Erhöhung der Strafen und deutlich mehr Kontrollen (auch vielerorts für Videoüberwachung) und allmählich auch dafür, dass die Zugänge für gewisse Gebiete eingeschränkt oder untersagt werden müssen.

    Nehme mich da selbst nicht raus. Beispiel, musste heute meine Karre so schnell wie möglich heiß bekommen, damit die Werkstatt eine Referenz hat. Und klar, da waren dumme Brummis vor mir, also Puls auf 180 und Co.

    Habe ich morgen früh vor mir und dann noch zur Hauptverkehrszeit. US-Lamdasonde braucht eine höhere Temperatur zur AU, kotz...

    Immerhin habe ich 70 Autobahnkilometer bis zur Werkstatt.