Beiträge von derPeter

Liebe Mitglieder,

die Surf-Wiki wurde für die Bearbeitung durch die Mitglieder des Surf-Forums freigeschaltet. Es können neue Artikel erstellt und vorhandene bearbeitet werden.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ihr braucht einfach nur die Surf-Wiki aufrufen und könnt sofort loslegen. Viel Spaß dabei.

Das Team des Surf-Forums

    Kann mich für das investierte Geld nicht wirklich über die Leistung beschweren.
    Meine sündhaft teuren Kamerasachen müssen auch kalibriert werden. So ist das nun mal wenn man das Maximum haben will.


    Ist für mich auch völlig verständlich. Kann mich nur nich dran erinnern, dass es im Forum mal eine riesen Duskussion gab, weil man an Point 7 Segeln die Camber optimieren musste.
    Und die waren damals noch echt günstig.

    Ist das jetzt ein Qualitätsmerkmal wenn Sand in die Steckverbindung gelangen kann;-)?
    Meine gunmasten sind beim zusammenstecken so genau das der entstehende Luftdruck sie teilweise wieder auseinander drückt. Von der Passform der Hülse kann man bei gun sicher nicht jammern.


    Genau so ist es bei einem neuerem Expert von mir auch. Der ist am Anfang durch den Druck immer wieder einen Zentimeter auseinander.
    Bei Masten nehm ich aber generell Tape. Keine Probleme mit Sand und finde ich zum Auf- und Abbauen praktischer.

    Kann leider mangels Wind nich nicht viel zu dem Brett sagen.
    Es beschleunigt jedenfalls sehr gut und wird auch sehr frei. Im Vergleich zu dem Kode Freewave, den ich vorher mal gefahren bin, würde ich sagen eher weniger komfortabel, dafür etwas "spritziger".
    Standlack könnte für meinen Geschmack noch etwas griffiger sein.


    Nächste Woche sollte an der Ostsee was gehen oder? Meld mich dann nochmal.

    Ich habe einen Unifiber Mast 490 und einen Avanti Tow Pro 490. Ich selbst kann mit beiden leben. Es ist eher ein Problem die Camber exakt auf den Mast abzustimmen, egal ob Original oder Alternate. Das Thema habe ich auch mit etlichen Originalmasten durch. Meine Rundfeile ist immer am Ende der Session für Detailarbeit in Gebrauch. Das zeigt mir deutlich, dass die Produktionstoleranzen viel zu lax sind. Da sollte die Industrie besser werden. Jedenfalls Avanti. Wenn man den Aufwand nicht betreibt ist das Produkt streng genommen unbrauchbar. Glaube aber nicht dass andere besser sind.


    Ja komm, für den Preis kann man aber halt auch nicht viel erwarten..


    Gesendet von meinem E5823 mit Tapatalk

    Hallo,
    Also heute wird mit Windsurfen nix mehr. Höchstens mit Slalomkram, aber der liegt daheim..
    Die Vorhersage für die nächsten Tage sieht auch nicht so viel besser aus. Wär ja schon froh wenns fürs 5,0er reicht.


    Hab jetzt insgesamt noch zwei Wochen. Guincho hab ich auch schon überlegt. Ist aber halt schon nochmal ein Stück zu fahren. Ob sich das lohnt..
    Zumindest wären da sicherlich mehr Windsurfer.
    Gruß
    Peter


    Gesendet von meinem E5823 mit Tapatalk

    Hallo Dani,
    Super, danke für die tollen Infos!
    Sehr geile Bilder! Wellen wie auf den letzten drei Fotos brauch ich aber nicht..
    Capo Vilan ist dann die Bucht die ich auf dem Foto umkringelt hab oder?
    Da soll es morgen noch ein bisschen weniger Wind haben als hier. Aber das haut hier mit der Vorhersage eh nicht hin. Ich fahr da morgen einfach mal hin!


    Heute wäre in Rostro für bessere Surfer wahrscheinlich was gegangen. Genügend (böigen) Wind hatte es aber leider nur bei Flut. Ich hätte aber durch den Shorebreak wahrscheinlich keine Chance gehabt. Hab ich mir alleine nicht antun wollen.


    Ja, zum Freeriden hab ich jetzt einige schöne Ecken gesehen. Und ich Depp hab aus Blödheit nur den Wavekram mitgenommen...


    Danke!
    Peter


    Es ist echt traumhaft hier!
    Aber noch ein Ticken zu wenig Wind... Hätte mir echt ein SUP besorgen sollen..
    Naja vielleicht wirds morgen besser.
    Bei Flut gibts hier ganz schönen Shorebreak, mal sehen wie sich das meistern lässt.

    Also Windfinder zeigt hier in Rostro am meisten Wind an. Aber der berücksichtigt ja keine örtlichen Gegebenheiten.
    Alles weiter nördlich und südlich hat angeblich weniger Wind...
    Bleib jetzt erstmal hier, ist landschaftlich echt schön.
    So große Wellen will ich ja garnicht, mir wär nur schön konstanter Wind recht :D


    Gesendet von meinem E5823 mit Tapatalk

    Ja es ging nachmittags was.
    War aber schwierieg für mich. Waren ganz schöne Dinger dabei und ziemlich böig. Hab recht schnell aufgegeben ;)


    Bin dann heute wegen der krassen vorhersage gleich weiter gefahren und hab mir noch einige Buchten angesehen.
    Hab mir das mit dem Starkregen aber dann nicht angetan.


    Bin jetzt am Playa do Rostro und bleib da wahrscheinlich auch erstmal. Sehr schön hier.
    Vorgersage sieht ganz gut aus, mit Wind aus NO. Kennst du dich da aus? Muss ich hier auf was achten?
    Viele Grüße
    Peter


    Gesendet von meinem E5823 mit Tapatalk

    Sehr gut, vielleicht sieht man sich ja!


    Ja, bin in San Vicente. Laut Windfinder und Windguru sollte mir der Sand gerade um die Ohren fliegen..
    Es rührt sich aber garnichts


    Gesendet von meinem E5823 mit Tapatalk

    Hallo,
    bin gerade in Spanien in der Nähe von Santander.
    Hab noch 3 Wochen Zeit und wollte jetzt weiter Richtung Galizien. Da solllte ab dem Wochenende Wind sein, aber die Vorhersage ändert sich ständig.


    Hat jemand Geheimtipps wo es in der Gegend ein paar Wellen und Wind gibt?
    Eventuell doch noch runter nach Portugal?


    Viele Grüße
    Peter

    Super! Hab zwar nur 78kg aber hab das mit dem sanften Landen nicht so raus, mal sehen.


    Echt? Hab mir überlegt ob ich nicht U-Scheiben unter die schrauben leg, nicht dass die sich irgendwann durch das "Gurtband" durcharbeiten.


    Gesendet von meinem E5823 mit Tapatalk