Posts by Axel

Liebe Mitglieder,

die Surf-Wiki wurde für die Bearbeitung durch die Mitglieder des Surf-Forums freigeschaltet. Es können neue Artikel erstellt und vorhandene bearbeitet werden.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ihr braucht einfach nur die Surf-Wiki aufrufen und könnt sofort loslegen. Viel Spaß dabei.

Das Team des Surf-Forums

    Mir geht es genau anders herum. Das Volt ist direkt und straff. Bin das Session auf Fuerte gefahren. Es ist sehr soft, wie das E Type. Das Session würde ich nur in den großen Größen fahren wollen. Ich konnte dieses Jahr eine Session HD Version fahren, die mir besser gefiel.

    Ich kann Tennie voll zustimmen.

    Bin den 2016er Freewave und den 88 Triwave gefahren. Der Freewave ist einfacher zu fahren und gleitet besser an. Der Triwave dreht enger und fährt sich wie ein echtes Waveboard. Entscheidend ist, wo du das Brett einsetzen willst. Bei wenig Welle Freewave, bei größerer Welle Triwave.

    Viele Grüße

    Axel

    Jetzt ist die 45er in G10 mit Karbon fertig. Freerace,mir fällt nichts anderes ein.45cm, 40cm, 35cm. Tuttle und Powerbox, Wird von Projekt 11 gebaut.

    Ich denke für nächste Saison. Wolfgang

    Wie hoch ist der % Carbon Anteil?

    Konnte den 95, 105 und 115 Ostern auf Fuerte fahren. Mir gefallen die Stubbies nicht. Fand den 95er sehr Spinout anfällig (im Gegensatz zum Vorgänger). Der 105er und der 115er fahren sich im Dreischlaufen Setup nicht bequem.

    Kein Brett, dass ich mir kaufen würde.

    Hi, welchen Jahrgang des 3S hast Du umgebaut? Schon mit Cut Outs?

    Viele Grüße

    Axel

    Hallo Gerhart,


    Erzähl doch mal etwas über die Schnäppchenpreise....


    Viele Grüße

    Axel

    Das sehe ich etwas anders. Die surf ist deutlich kritischer (siehe Tests zum S3 96 oder eben das E Type). Im WSJ habe ich keinen kritischen Test gelesen.

    Beste Grüße

    Axel